Ricklingen & Oberricklingen

[Startseite][Archiv][Email][Suche][Impressum][Datenschutz]

20. März 2019

Das Schiedsamt berichtet: Grenzabstände für Bäume und Sträucher

Der Frühling kommt und damit beginnt die Neuanpflanzung. § 50 des Nachbarrechts lautet: Mit Bäumen und Sträuchern sind je nach ihrer Höhe mindestens folgende Abstände von den Nachbargrundstücken einzuhalten
bis zu 1,2 m Höhe 0,25 m Abstand,
bis zu 2,0 m Höhe 0,50 m,
bis zu 3,0 m Höhe 0,75 m,
bis zu 5,0 m Höhe 1,25 m,
bis zu 15,0 m Höhe 3,00 m,
über 15,0 m Höhe 8,00 m.
Das gilt auch für lebende Hecken und auch für ohne menschliches Zutun gewachsene Pflanzen. Bestimmung des Abstandes – der Abstand wird am Erdboden von der Mitte des Baumes oder des Strauches bis zur Grenze gemessen. Anpflanzungen hinter einer Wand oder einer undurchsichtigen dürfen diese nicht überragen. Bitte beachten Sie diese Abstände, damit Ihnen unnötiger Ärger mit dem Nachbarn erspart bleibt. Die Baumschutzsatzung ist - wenn Bäume gefällt oder beschnitten werden sollen – zu beachten.
Das Schiedsamt hilft Ihnen bei weiteren Fragen.
Ihre Noch-Schiedsfrau Anita Lohse (Ein Nachfolger ist gewählt)

Murmiland im Stadtteilzentrum Ricklingen

Erfolgsschlager „Murmiland“ kehrt zum dritten Mal zurück
Das Stadtteilzentrum Ricklingen präsentiert zum dritten Mal einzigartige Murmelbahnkunstwerke des Ingenieurs und Künstlers Ortwin Grüttner in einer Sonderausstellung vom 22. März bis zum 12. April 2019. Die Ausstellung eröffnet am Freitag (22. März 2019) um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover...mehr auf ihmebote

18. März 2019

Veranstaltungen und Angebote in der Michaelisgemeinde

Neu auf dem Michaelis Friedhof: Eine Ruhegemeinschaftsanlage - Gerne beraten wir Sie auch im persönlichen Gespräch. Bitte sprechen Sie einen Termin mit uns ab Tel. 41089790. Besondere Gottesdienste: Passionsandachten in der Edelhofkapelle (jeweils mittwochs bis 10.4. 18 Uhr Edelhofkapelle), Musikalische Gottesdienste (So. 7.4. u. 5.5. 10 Uhr), Gründonnerstag: Wir sind zum Tisch geladen... (Do. 18.4. 19 Uhr), Musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu in Michaelis (Fr. 19.4. 15 Uhr), Die Michaelis Gemeinde lädt zur Feier der Osternacht in die Edelhofkapelle ein. (Sa. 20.4. 23 Uhr), Die Michaelis Gemeinde lädt am Ostersonntag um 10.00 Uhr zu einem musikalischen Gottesdienst mit Abendmahlsfeier in die Michaeliskirche ein, Am Ostermontag um 10.00 Uhr laden die Michaelis und St. Thomas Gemeinde in die Edelhofkapelle ein, Kirche mit Kindern (Sa. 4.5. 10-12 Uhr). Veranstaltungen: Gespräche am Kirchturm: Königin Marie und Marienburg (Mo. 15.4. 15 Uhr Gemeindehaus), Kirchenführung in Michaelis (Mi. 17.4. 15 Uhr), Seniorenkreis - Rund um das Osterfest (Mi. 17.4. 15 Uhr Gemeindehaus). Veranstaltungen des Senioren Büro Michaelis: Spielenachmittag (Do. 18.4. 15-17 Uhr Gemeindehaus), Alles Bingo (Do. 4.4. 15 Uhr Gemeindehaus), Fahrt nach Bad Zwischenahn am Meer und Rhododendronpark „Gristede“ am 23. Mai 2019. Vorschau: Jubiläumskonfirmationen 2019 (Sonntag, 20.10.2019)...mehr bei der Michaelisgemeinde

15. März 2019

Das Konzertereignis 2019 in Hannover-Ricklingen: Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus

Samstag, 23. März 2019, 19.30 Uhr, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover, Eintritt 15 Euro (Nur Abendkasse)
Musik in St. Augustinus mit Talk am Turm - Impulse aus Ricklingen

Nach den Konzerten „Händel Live In Herrenhausen“ am 16./17. Febr. 2019 und am 23./24. Febr. 2019 im Concertgebouw in Amsterdam konzertiert der renommierte Knabenchor Hannover wieder in St. Augustinus. Genau vor 16 Jahren gab der Knabenchor Hannover unter der Leitung von Prof. Jörg Breiding sein erstes Konzert in Ricklingen...mehr

.

12. März 2019

Kirche und Obdachlosigkeit. Performance in St. Augustinus

„Tabu Obdachlosigkeit – wir reden darüber“. Die katholische Kirche St. Augustinus in Oberricklingen hat dieses Motto ernst genommen. In einer beeindruckenden Performance im Rahmen der Meditationen zur Fastenzeit „Halt an – hör zu“ am Sonntag, 10. März 2019, stand das Thema Obdachlosigkeit quasi greifbar im Mittelpunkt: Der Organist und Projektleiter Winfried Dahn sprach mit der seit drei Jahren obdachlosen Erika Heine, die offen und ungeschützt über ihre Situation berichtete. Oliver Nöthel spielte einen NDR-Bericht ein, der die Spende eines 3,2 Quadratmeter kleinen hölzernen „Little Home“ für Erika Heine zum Thema hatte. Die Gemeinde hatte die Aufstellung dieser Behausung, die wenigstens ein Dach über dem Kopf bietet, ermöglicht.

Tabu Obdachlosigkeit – wir reden darüber Winfried Dahn im Gespräch mit Erika Heine Hannelore Clasing liest 'Stacheldraht in meinen Händen...' Die Mitwirkenden: Oliver Nöthel, Hannelore Clasing, Erika Heine und Winfried Dahn (v.l.)

Bilder über die Situation von Obdachlosen machten die Thematik weiter deutlich. Hannelore Clasing zitierte Texte über Ab- und Abgrenzung durch Stacheldraht. Alle Zuhörenden hatten am Kircheingang ein Stück Stacheldraht bekommen und so einen persönlichen Bezug dazu erhalten.

Winfried Dahn führte die Performance mit elegischen Orgelstücken ein und aus und begleitete den Gemeindegesang zu „Ich steh´ vor dir mit leeren Händen, Herr“. Schade nur, dass sich trotz des widrigen Wetters nur wenige Zuhörende zu diesem wichtigen Anliegen eingefunden hatten. [Wolf-Dieter Rennecke]

5. März 2019

Einladung zum Informationsnachmittag in der Peter-Ustinov-Schule 2

Donnerstag, 7. März 2017 von 14-16 Uhr, Peter-Ustinov-Schule 2 (Außenstelle, teilgebundene Stadtteilschule - Oberschule), Pyrmonter Straße 2, 30459 Hannover
Die Peter-Ustinov-Schule 2 (Außenstelle, vormals "Martin-Luther-King-Schule") in Hannover-Ricklingen freut sich, interessierten Besuchern – insbesondere Grundschülerinnen und Grundschülern sowie ihren Eltern - die Besonderheiten unserer Schule zu zeigen.
An unserem Informationsnachmittag stehen nicht nur alle Kolleginnen und Kollegen des fünften und sechsten Jahrgangs für Fragen zur Verfügung, sondern es können bei individuellen Führungen auch Fach- und Unterrichtsräume besichtigt werden.
Zukünftige Fünftklässler können sogar Live am echten Nachmittagsunterricht unserer derzeitigen fünften Klassen teilnehmen. Hier können sie sportliche und unterrichtliche Aktivitäten der Schule selbst erfahren! Wir freuen uns auf viele interessierte Grundschulkinder und deren Eltern!

4. März 2019

SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
nachstehend Informationen aus der Bezirksratssitzung vom 7. Februar 2019.
Hallenzeiten: Anhörung der Sportvereine, Abfallbehälter für Lohfeldweg und Deveser Straße, Bessere Parkmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen und für Krankentransporte, Radwegeroute Wettbergen – Zentrum, Zweistufenplan für die Gefahrenstelle Wallensteinstraße - Dormannstraße, Der Bezirksrat informiert sich: Verkehrsberuhigung in der Straße „Am Grünen Hagen“, Erhalt des AWO-Hortes an der Wilhelm-Busch-Schule...mehr bei der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

3. März 2019

Stunde der Meditation „Halt an - Hör zu“ in St. Augustinus

Nach dem Karneval kommt die Fastenzeit. Diese Zeit vor Ostern bietet die Chance, im alltäglichen Trott einmal innezuhalten. Mit dieser Intention bietet die Pfarrgemeinde St. Augustinus eine „Stunde der Meditation“ zu unterschiedlichen Themen in Wort und Musik an.
Sonntag, 10. März 2019, 17.00 Uhr

Halt an - Hör zu am 10. März 2019, 17 Uhr Mitwirkende: Winfried Dahn, Erika Heine, Hannelore Clasing und Oliver Nöthel (v.r./Foto: Frank Densky)
Plakat zur Fastenmeditation und die Mitwirkenden (v.r.):
Winfried Dahn, Erika Heine, Hannelore Clasing und Oliver Nöthel

Am Sonntag, 17. März 2019, 17.00 Uhr lädt der Familienkeis St. Augustinus zur Meditation ein.

Wir laden herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.
St. Augustinus

Siebenmeterteich: Erhöhtes Aufkommen von Blaualgen

Hunde sollten nicht in betroffenem Wasser baden
Hannover. Bei aktuellen Messungen am Siebenmeterteich (Ricklinger Kiesteiche) haben die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes der Region Hannover ein erhöhtes Vorkommen von Blaualgen festgestellt. Die Region Hannover warnt daher vor dem Schwimmen im Gewässer und vor allem Hundebesitzerinnen und -besitzer: Die Tiere sollten nicht im Wasser baden, da schon kleine Mengen verschlucktes Wasser zu Vergiftungen führen können, die bei Hunden oft tödlich enden. Der Fachbereich Gesundheit hat dazu jetzt Warnschilder am Siebenmeterteich aufgestellt.

„Die Badesaison hat für uns Menschen zwar noch lange nicht begonnen, aber wir beobachten dennoch, dass viele Hartgesottene bereits ins Wasser springen“, sagt Dr. Constanze Wasmus, Leiterin des Teams Allgemeiner Infektionsschutz und Umweltmedizin. Beim Verschlucken des Wassers ist mit Übelkeit, Erbrechen oder Atemnot zu rechnen. Auch der Kontakt mit der Haut kann zu Reizungen führen.

Offiziell wird die Badesaison Mitte Mai eröffnet – erst mit diesem Datum werden die EU-Badestellen vom Gesundheitsamt der Region Hannover offiziell zum Baden freigegeben. Die Gewässer werden dann bis Mitte September regelmäßig von den Hygieneinspektorinnen und -inspektoren auf Verunreinigungen und Keime untersucht.
(Pressemitteilung Region Hannover, 03.03.2019)

25. Februar 2019

Schuberts ‘Winterreise’ in einer aktuellen Neubearbeitung

Konzertgottesdienst am Sonntag, 3. März 2019, 17.00 Uhr in der Michaeliskirche, Stammestr. 55, 30459 Hannover
Das Asambura-Ensemble hat sich gemeinsam Yannick Spanier, Bassbariton, seit zwei Jahren an der jungen Oper in Hannover engagiert, und Mehdi Saei mit der „Winterreise“ von Franz Schubert auseinandergesetzt und in den Texten Parallelen zur Heimatlosigkeit vieler Menschen gefunden. Sie stellen in der Veranstaltung Schuberts Liedern persische Gedichte gegenüber...mehr auf "Hannover Kunst"

18. Februar 2019

Veranstaltungen und Angebote der Michaelisgemeinde

Besondere Gottesdienste: Konzertgottesdienst in Michaelis: Schuberts „Winterreise“ (So. 3.3. 17 Uhr), Passionsandachten in der Edelhofkapelle (jeweils mittwochs 6.3.-10.4. 18 Uhr), Tischabendmahl: Mal ehrlich... (Fr. 15.3. 19 Uhr), Gottesdienst für alle Generationen (So. 17.3. 11 Uhr), Kirche mit Kindern (Sa. 30.3. 10-12 Uhr). Veranstaltungen: Singprojekt 2019 - IN AFRIKA UND ANDERSWO (Dienstagsproben-Termine: 5. + 19. März, 2., 23., 30. April, 7., 14. Mai jeweils von 19.45-21.15 Uhr), Gespräche am Kirchturm: Karl Barth - Kirchenvater des 20. Jahrhunderts (Mo. 18.3. 15 Uhr), Kirchenführung in Michaelis jeden 3. Mittwoch im Monat - Start: 20. März, 15 Uhr, Orgel Plus: Klangstrukturen (Fr. 22.3. 19 Uhr), Seniorenbüro Michaelis: Schlager, Evergreens, Oldies und Volkslieder (Mi. 20.3. 15 Uhr Gemeindehaus), Spielnachmittag (Do. 21.3. 15-17 Uhr Gemeindehaus), Filmnachmittag (Do. 28.3. 15.30 Uhr Gemeindehaus), Alles Bingo (Do. 4.4. 15 Uhr Gemeindehaus) ...mehr bei der Michaelisgemeinde

Es werde wieder Licht in Michaelis

Eine neue Beleuchtung für die Michaeliskirche in Hannover-Ricklingen
Einweihung beim Abendgottesdienst am Sonntag, 24. Februar 2019, 18.00 Uhr, Michaeliskirche, Stammestraße 55, 30459 Hannover

Die alte Kirchenbeleuchtung in der Michaeliskirche an der Stammestrasse in Ricklingen war in die Jahre gekommen und entsprach weder ästhetisch noch energetische dem aktuellen Stand. Im Dezember 2018 beschloss der...mehr bei der Michaelisgemeinde

15. Februar 2019

Singen ist im Frauenchor EUTERPE am schönsten

denn hier
dürfen Junge „Alt“ singen
werden Alte durch Gesang jung
können Bescheidene sich in die letzte Reihe stellen
erhalten Hervorragende Solopartien
können Nörgler über Dissonanzen meckern
singen Ausdauernde in mehreren Chören
verteilen Fürsorgliche Hustenbonbons
singen Faule im Sitzen
erscheinen Fleißige zu jeder Probe
kommen Große leichter ans hohe C und
Kleine leichter ans tiefe A.

Singen ist im Frauenchor EUTERPE am schönsten

Warum singst du noch nicht im Frauenchor EUTERPE? Wir freuen uns auf dich!
Unsere Proben sind montags von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Johanniterstift Kreipeweg 11, Hannover-Ricklingen, Bahnlinie 7 und 3, Haltestelle Beekestraße, gegenüber dem Stadtteilzentrum. [Marion Platz]

5. Februar 2019

Winfried Dahn auf dem h1-Sofa

Nach Jürgen Piquardt und Sabine Tegtmeyer-Dette hatte Anne-Kathrin Berger wieder einen Gast aus dem Stadtbezirk Ricklingen auf dem h1-Sofa: sie talkte mit Winfried Dahn, dem Leiter der Konzertreihe "Musik in St. Augustinus". Die Gastgeberin sprach mit dem Pädagogen, Kirchenmusiker und Organisten Dahn über seine vielen Aktivitäten, wie...mehr

4. Februar 2019

St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019

St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019 (Foto: Thilo Wendel) St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019 (Foto: Thilo Wendel) St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019 (Foto: Thilo Wendel) St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019 (Foto: Thilo Wendel) St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019 (Foto: Thilo Wendel) St. Augustinus: Sternsingeraktion 2019 (Foto: Thilo Wendel)

Auch in diesem Jahr schwärmten zwischen Neujahr und dem Fest der Heiligen drei Könige am 6. Januar wieder die Sternsinger aus, um für bedürftige Kinder in anderen Teilen der Erde Spenden einzusammeln. Die insgesamt 65 Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde St. Augustinus liefen diesmal in 16 Kleingruppen mehrere Tage durch Pattensen, Hemmingen und Hannover-Ricklingen und -Oberricklingen. In diesem Jahr stand das südamerikanische Land Peru im Fokus der Sternsingeraktion. Es wurden Spenden für Projekte gesammelt, um Kindern mit verschiedensten Behinderungen in Peru zu helfen. Die Einwohnerinnen und Einwohner in Pattensen, Hemmingen und Hannover-Ricklingen zeigten sich äußerst spendabel. Die Sternsinger sammelten in nur wenigen Tagen rund 15.000 Euro für diese Projekt ein. Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern! [Christian Weske]

28. Januar 2019

Deichgrafen-Collegium Ricklingen informiert: Wer wird Deichgraf/Deichgräfin 2019?

Das 24. Ricklinger Deichfest soll voraussichtlich im August 2019 stattfinden. Aus diesem Anlass wird wieder eine Bürgerin bzw. ein Bürger wegen besonderer Verdienste für Ricklingen geehrt. Mit der Ehrung soll ein positiver Akzent für das ehrenamtliche Bürgerengagement in der Öffentlichkeit gesetzt und an die Schutzfunktion des Ricklinger Deiches erinnert werden. Dazu sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Vorschläge für...mehr auf "Der Ricklinger Deich"

Fidele Ricklinger: Es war wieder mal RIESIG!

So lautet für mich, der am 19.Januar als Ehrenpräsident der Fidelen Ricklinger die große Prunksitzung im Fritz-Haake-Saal mit erleben durfte, die Essenz des Abends.
Alle Alterklassen waren mit Spaß und viel Engagement bei der Sache. Es wurde wieder im Vorfeld ein Jahr lang kräftigst trainiert, sowohl tänzerisch als auch stimmlich. Besondere Freude machten die Tänze des Tanzduo's und Junioren...mehr bei den “Fidelen Ricklingern”

25. Januar 2019

CDU-Bezirksratsfraktion im Stadtbezirk Ricklingen aktuell

Maria Tzinopoulou-Gilch wechselt zur CDU-Fraktion
Maria Tzinopoulou-Gilch wechselt zur CDU-Fraktion - Frau Maria Tzinopoulou-Gilch, parteiloses Mitglied des Bezirksrats Ricklingen, wird Ende Januar 2019 in die CDU-Bezirksratsfraktion aufgenommen. Durch ihren Wechsel wird die CDU-Fraktion in Zukunft sieben Sitze haben und damit zur SPD aufschließen. Sie war bis zu ihrem Austritt aus der Bezirksratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen im November 2017 deren...mehr

23. Januar 2019

Die Kooperation im Stadtbezirksrat Ricklingen zieht Bilanz

Zwei Jahre aktive und gute Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger
Seit November 2016 bilden die Mitglieder der SPD, von Bündnis 90/Die Grünen, der FDP, der Piraten und der Linken im Bezirksrat eine Kooperation. Zu Beginn der Wahlperiode hat die Kooperation Schwerpunkte ihrer Arbeit für die kommenden Jahre festgelegt.
Nach etwas mehr als zwei Jahren kann sich die Bilanz einer erfolgreichen Arbeit sehen lassen. Viele Dinge sind erledigt, bei etlichem haben wir das Unsere getan, und der Ball des Handelns liegt jetzt bei der Verwaltung, einiges bleibt für die nächsten Jahre...mehr bei der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

22. Januar 2019

Orgel Plus-Konzert in der Michaeliskirche

Dainis Medjaniks und Nastja Schkinder
Dainis Medjaniks und Nastja Schkinder

Der Freundeskreis 'Musik in Michaelis' e.V. lädt ein zum Orgel Plus-Konzert am Freitag, 25. Januar 2019, 19 Uhr in die Michaeliskirche, Stammestraße 55, 30459 Hannover-Ricklingen
Ausführende sind Nastja Schkinder / Akkordeon und Dainis Medjaniks / Violine
Mit Werken von Antonio Vivaldi (1678-1741) - Der Winter, Op. 8, aus „Die vier Jahreszeiten“; Peter Tchaikowsky (1840-1893) - Melodie, Neapolitanisches Tanzlied; Niccolo Paganini (1782-1840) - Capriccio No. 24; Fritz Kreisler (1875-1962) - Liebesfreud, Liebesleid, Schön Rosmarin; Astor Piazzolla (1921-1992) - Libertango, Oblivion, Bordel 1900; Pablo de Sarasate (1844-1908) - Zigeunerweisen.
Der Eintritt ist frei - Wir bitten um eine Spende am Ausgang!

Feierstunde zum Holocaust-Gedenktag im Ökumenischen Kirchencentrum Mühlenberg

Gedenkstunde am 27. Januar 2017, Beginn 10:30 Uhr, Ökumenisches Kirchencentrum Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, 30457 Hannover...mehr

Veranstaltungen und Angebote der Michaelisgemeinde und des Kirchenladens Ricklingen

Besondere Gottesdienste: Kirche mit Kindern (Sa. 2.2. 10-12 Uhr), Musikalische Gottesdienste in Michaelis (So. 3.2. 10 Uhr), Abendgottesdienst: … uns ist ein Licht aufgegangen, ein heller Schein… (So. 24.2. 18 Uhr), Konzertgottesdienst in Michaelis: Schuberts Winterreise(So. 3.3. 17 Uhr). Veranstaltungen: Ein herzlicher Dank an die Damen, die drei Jahre lang das Michaelis-Sonntags-Café ehrenamtlich betreut haben, Kurs im Kirchenladen Ricklingen: „Mein Handy und Ich“ (Mi. 13.2. 16- ca. 19 Uhr Kirchenladen Ricklingen), Afrikanisches Trommeln (Sa. 16.2. 10 – 16 Uhr Gemeindehaus), Gespräche am Kirchturm: Mascha Kaleko (Mo. 18.2. 15 Uhr Gemeindehaus), Seniorenkreis Michaelis: Humor muss der Mensch haben (Mi. 20.2. 15 Uhr Gemeindehaus), Spielnachmittag (Do. 21.2. 15-17 Uhr Gemeindehaus), Singprojekt 2019: IN AFRIKA UND ANDERSWO (Ab 5. März 2019)...mehr bei der Michaelisgemeinde

17. Januar 2019

FFW Ricklingen: Jens Koß ist neuer Ortsbrandmeister

Jetzt ist es so weit, der Generationswechsel im Kommando unserer Ricklinger Freiwilligen Feuerwehr hat stattgefunden. Auf der Mitgliederversammlung am 9. Dezember 2018 wurde Jens Koß mit überwältigender Mehrheit zum neuen Ortsbrandmeister gewählt. Eine Neubesetzung der Leitungsposition in unserer Freiwilligen Feuerwehr war nötig geworden, weil der bisherige Ortsbrandmeister Frank Weinhold aus gesundheitlichen Gründen diese verantwortungsvolle Aufgabe nicht mehr wahrnehmen konnte...mehr

15. Januar 2019

Großartigen Frauen aus unserem Stadtbezirk Ricklingen: Katja Zimbelmann

Liebe Leserinnen, liebe Leser.
Wie in den letzten Ausgaben des „Ricklingers“ angekündigt stelle ich heute eine weitere Persönlichkeit aus Oberricklingen vor. Mit Blick auf den Internationalen Frauentag 2019, den der SPD-Ortsverein Ricklingen wie jedes Jahr feiern wird, unterhalte ich mich mit bedeutenden Frauen aus unseren Stadtteilen Ricklingen und Oberricklingen zum Thema Frauen aus Politik, Kunst, Kultur und Wirtschaft...mehr

9. Januar 2019

30 Jahre „Musik in St. Augustinus“

2.000 Euro an die HAZ-Weihnachtshilfe übergeben

Am vergangenen Nikolaustag (06.12.2018) ersang Ricklingen zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe 2.000 Euro. Rund 500 Besucher hatten diesen Betrag für den guten Zweck gespendet. Der Leiter der "Musik in St. Augustinus", Winfried Dahn, holte am Dienstagvormittag (08.01.2019) noch mal alle Akteure von "Ricklingen singt!" - der Abschlußveranstaltung des 30. Jubiläumsjahres (1988 - 2018) der Konzertreihe - zusammen. Bei einem Fototermin in der St.-Augustinus-Kirche wurde der Spendenbetrag symbolisch übergeben...mehr

Der Liebe wegen - Fettbemme mit Kultur

Freitag, 11. Januar 2019, 19.30 Uhr, Alte Ricklinger Bierquelle, Beekestraße 71, 30459 Hannover
Die diesjährige Veranstaltungsreihe startet mit einem Highlight: Stefan Wittke singt "Der Liebe wegen" - Lieder der 20iger und 30iger Jahre - Babylon Berlin und Max Raabe lassen grüssen! Also nicht verpassen, das Fettebemme-Team freut sich auf Sie! Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos, um Spenden für den Förderverein der Grundschule Stammestrasse werden gebeten.

7. Januar 2019

Stadtbahnlinien 3 und 7 Richtung Wettbergen: Haltestelle „Am Sauerwinkel“ entfällt

Hannover. Ab heute (Montag, 7. Januar, ab ca. 9 Uhr) entfällt auf den Stadtbahnlinien 3 und 7 in Richtung Wettbergen die Haltestelle „Am Sauerwinkel“, da der Hochbahnsteig saniert wird. Somit ist die nächste Haltestelle nach der „Bartold-Knaust-Straße“ der „Mühlenberger Markt“. Die Fahrgäste werden durch Ansagen in der Stadtbahn informiert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis März 2019. Stadteinwärts halten die Linien 3 und 7 weiterhin „Am Sauerwinkel“. In dieser Fahrtrichtung wird der Hochbahnsteig erst saniert, wenn die Arbeiten auf der gegenüberliegenden Seite abgeschlossen sind.
(Pressemitteilung üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, 07.01.2019)

4. Januar 2019

SPD Ricklingen: Die Strabs ist Geschichte!

Die Mitglieder von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss des Rates stimmen für die Aufhebung der Straßenausbaubeitragssatzung.
Am 7. November 2018 wurde der Änderungsantrag der Ampel zum Haushalt auf Aufhebung der Strabs zum 31.12.2018 und auf entsprechende Änderung der Ansätze im Haushaltsplan 2019 / 2020 – Finanzhaushalt – zur Abstimmung gestellt...mehr

KunstWerkStatt Ricklingen: Es geht wieder los – neue Angebote im Januar

Neues Jahr, neues Glück! Wann mit dem Malen anfangen wenn nicht jetzt, im Winter, wenn die Außenaktivitäten zurückgefahren sind und mehr Zeit für Kreatives freizumachen ist (hoffentlich...). Für die Aquarellmalerei möchte ich das große Thema der „Weißdarstellung“ aufrufen, eine wichtige Frage bei dem Schaffen von Winterbildern. Am Samstag, 19. Januar 2019 im Atelier am Rohrskamp, von 15:00 bis 18:30 Uhr...mehr auf "Hannover Kunst"

2. Januar 2019

Musik in St. Augstinus: Ein Frankfurter in Hannover

Sonntag, 13. Januar 2019, 16.45 Uhr, St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover - Eintritt frei!
Prof. Martin Lücker aus Frankfurt spielt Buxtehude, Bach, Reger und Franck.
Talk am Turm: Studiendirektor a.D. Winfried Dahn im Gespräch mit Prof. Martin Lücker zum Thema „Musik in der Kirche - Kultur für alle!?“ ...mehr

Neuer Kurs im Familienzentrum Gronostraße: Deutsch im Alltag

In unserem Kurs können Sie lernen Deutsch zu sprechen, zu schreiben und zu lesen. Wir üben mit Ihnen für alltägliche Situationen wie Einkäufe, Arztbesuche, in der Schule, im Kindergarten, Gespräche mit den Nachbarn.
Wann? 05.02. - 20.06.2019; immer am Dienstag und Donnerstag von 9–11.30 Uhr (außer in den Schulferien)
Wo? Im Familienzentrum Gronostraße
Kosten? 25,00 Euro
Anmeldung im Familienzentrum Gronostraße, Gronostraße9c-e, 30459 Hannover, Tel. 168-49562, Email

[Weitere Artikel im Archiv]
Knabenchor Hannover singt in St. Augustinus am Sa., 23.03.2019
Mädchenhaus zwei13: Weibliche Hauswirtschaftskraft gesucht
Such mich in Hannover!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp