SoVD Wettbergen/Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

SoVD-OV Wettbergen-Ricklingen im Juni 2022

Liebe Wettberger und Ricklinger Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Freundinnen und Freunde des SoVD Wettbergen/Ricklingen,

am 22.04.2022 wurde der erste gemeinsame Vorstand des SoVD Wettbergen/Ricklingen neu gewählt. Dem Vorstand gehören jetzt 12 Mitglieder an.
Zum 1.Vorsitzenden wurde Ralf Krebs gewählt. Ralf Krebs ist bereits langjähriger Vorsitzender des SoVD Wettbergen. Auch die Schriftführung verbleibt bei Silke Krebs. Im Amt bestätigt wurden der 1. Schatzmeister Michael Hennig und die 5 Beisitzer: Wally Jacobs, Christa Kast, Ursel Lisiak, Hanne-Lore Schilke und Edith Winne. Weiter wurden die Revisoren Harry Schilke (Sprecher) und Angelika Ostermeyer gewählt. Neu in den Vorstand sind Frau Thea Welch (2. Schatzmeisterin) und Frau Panajiotas Apostoli (Frauensprecherin) gekommen.

Der Vorstand hat seine Arbeit aufgenommen und mit den Planungen begonnen.

Spargelfahrt 2022 zur Förderung unserer Gemeinsamkeit im OV: am 19.06.2022 möchten wir eine Fahrt zum Spargelhof Thiermann unternehmen. Reiseveranstalter ist das Reiseunternehmen Beckmann. Dieser bietet uns eine Busfahrt nach Kirchdorf incl. Spargelbuffet, Spargelsuppe, Schnitzel, Hähnchen-Brustfilet, Schinkenauswahl und Dessert- Auswahl. Die Fahrt kostet 46 € für Mitglieder und 56 € für Nichtmitglieder. Gerne möchten wir alle Mitglieder zur Teilnahme ermuntern. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Bitte melden sie sich telefonisch (0177 6446087) beim 1. Vorsitzenden an. Anmeldeschluss ist der 12.06.2022 (das Platzangebot ist begrenzt). Bei Anmeldung wird der Reisepreis im Namen und auf Rechnung des Reiseveranstalters vom SoVD OV Wettbergen/Ricklingen vereinnahmt.

Unseren ersten Kaffeenachmittag werden wir im Juli abhalten. Dieser wird in Wettbergen und auch in Ricklingen angeboten. Hier möchten wir alle Mitglieder und auch Gäste begrüßen. Den Termin und auch den Ort geben wir in der Ausgabe Juli bekannt. Neu ist unser SoVD-Stammtisch. Das Treffen ermöglicht uns einen ungezwungenen Austausch in lockerer Atmosphäre. Das ist auch unser Motto für diesen Stammtisch, deshalb wird es keine Vorträge oder Zeitfenster geben. Wir möchten die gemeinsame Zeit nutzen, um uns gegenseitig besser kennenzulernen. In angeregten Gesprächen können wir uns bei einem Getränk kennenlernen und austauschen. Willkommen sind Mitglieder und Neugierige aus den Stadtteilen. Wir freuen uns auf die Zeit mit ihnen! Unser 1. Treffen ist am 09.Juli 2022 im Rix, Anne-Stache-Allee 7, 30459 Hannover ab 19.00 Uhr. Wir werden auch Stammtischtreffen in Wettbergen organisieren – auch hier im Juli mehr Info.

Im Kern von Wettbergen wurde wieder unglaubliches geleistet. Mit Kopfschütteln müssen wir die Ladestation für E-Autos an der Ladenzeile An der Kirche bestaunen.
Hier sind zwei Parkplätze für Kunden weggefallen und gegen Stellplätze für E-Autos reserviert wurden. Diese s.g. AC- Ladestationen benötigen für eine Aufladung mehrere Stunden. Dabei waren hier Kurzeitparkplätze zum Wohle für Bürger und Kaufleute angesiedelt. Vielmehr hätten wir uns genau dort mindestens einen Behindertenparkplatz gewünscht. Enercity und die Stadtverwaltung haben andere Standorte nicht in Erwägung gezogen. Der Bezirksbürgermeister und auch der Bezirksrat haben die Entscheidung stark kritisiert. Der SoVD-OV Wettbergen protestiert energisch gegen die Entscheidung und fordert den sofortigen Rückbau dieser Station. Stattdessen soll hier umgehend auch Parkraum für Menschen mit Behinderung geschaffen werden. Nahversorger stellen in der Gesellschaft eine wichtige Stütze dar, um vor allem kleine Stadtteile und weniger mobile Bürger mit allen notwendigen Lebensmitteln versorgen zu können. Die Sicherung der Nahversorgung ist somit ein zentraler Faktor zum Erhalt der Lebensqualität in allen Teilen der Stadt.
Die Nahversorger sind die “Landschaftsgärtner„ der Stadtteile und “Seelengärtner„ für menschliche Begegnungen. Hierzu gehören die Floristen ebenso wie die Apotheke und der Friseur vor Ort – und diese müssen erreichbar sein.

Die Vorsitzende des Integrationsbeirates Ricklingen, Frau Tanja Bankowsky, hatte für den 18.05.2022 zu einem Runden Tisch zu Hilfen für Menschen aus der Ukraine geladen. Hierzu wurde eine Einladung über das Stadtbezirksmanagement Ricklingen ausgegeben. Kirchen, Helferkreise, Schulen und Organisationen aus dem Stadtbezirk wurden in das STZ Weiße Rose Mühlenberg geladen. Der SoVD Wettbergen/Ricklingen wurde hier leider nicht berücksichtigt. Auch müssen wir immer wieder darauf verweisen: wir sind ein sozialpolitischer Interessenverband, der sich für die Stärkung der sozialen Rechte einsetzt. In Wettbergen/Ricklingen mit weit über 1100 Mitgliedern. Wir sind ein Verband mit allen Altersgruppen.
Wir sind kein „Seniorenclub“ – wir treten für die Verbesserung der Sozialgesetze ein. Der SoVD gibt gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik, den Verwaltungen und auch den Gerichten eine starke Stimme. Somit möchten wir auch aktiv am Geschehen im Stadtbezirk teilhaben.

Allen Geburtstagskindern des Monats Juni gratuliert der Vorstand ganz herzlich und wünscht für das kommende Lebensjahr alles Gute und Gesundheit.

Herzliche Grüße
Ihr
Ralf Krebs – 1. Vorsitzender SoVD-Wettbergen/Ricklingen
Email oder 0177 – 644 6087

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

SoVD Wettbergen/Ricklingen
Links & Adressen
Nöthel 2022