Fidele Dörp: Musik in St. Augustinus

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

30 Jahre „Musik in St. Augustinus“

Grußwort der Evangelischen Kirchen in Ricklingen und Oberricklingen - Michaelis und St. Thomas

Ich will den Herrn loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein. (Psalm 34, 2) – mit diesem Wort aus dem Liederbuch der Bibel grüßen wir aus der Michaelis- und der St. Thomas-Gemeinde die St. Augustinus-Gemeinde zu 30 Jahren erfolgreicher kirchenmusikalischer Arbeit.

Wenn irgendwo Kirchenmusik zu hören ist, dann schließen sich Gemeindemitglieder aus vielen unterschiedlichen Gemeinden schnell zu einer „musikalischen“ Gemeinde zusammen. So ist es auch seit vielen Jahren üblich, dass die Menschen von St. Augustinus, Michaelis und St. Thomas zusammenkommen, um gemeinsam Musik zu hören oder auch selbst zu musizieren. Dies war auch immer ein wichtiger Baustein im ökumenischen Miteinander.

Musik kann viel unmittelbarer als Worte den Zugang zu dem eröffnen, den wir Gott nennen. Musik ist ein wichtiger Beitrag zur Verkündigung des Evangeliums, auch konfessionsübergreifend.

Alle drei Gemeinden in Ricklingen und Oberricklingen beteiligen sich mit einem vielfältigen Programm an dieser Art der Verkündigung und leisten damit auch einen wichtigen Beitrag für den Bereich der Kultur in unseren Stadteilen. Menschen unterschiedlicher Konfessionen treffen sich in ihrer Liebe zur (Kirchen-)Musik und besuchen Gottesdienste und Konzerte. Sie singen und musizieren gemeinsam und hören auf diese Weise die frohe Botschaft.

Kathrin Bernhardt, Marlies Ahlers, Volker Hartmann und Dr. Sigrid Lampe-Densky (v.l. / Foto: Jürgen Riechers)
Kathrin Bernhardt, Marlies Ahlers, Volker Hartmann und Dr. Sigrid Lampe-Densky (v.l.)

St. Augustinus beteiligt sich seit 30 Jahren und länger mit einem anspruchsvollen Musikprogramm an dieser Arbeit und setzt dabei auch immer wieder auf ökumenische Zusammenarbeit. Darüber freuen wir uns. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen der St. Augustinus-Gemeinde, allen, die dort musizieren und ihrem Kirchenmusiker Winfried Dahn für die Zukunft weiterhin gutes Gelingen und Gottes Segen.

Marlies Ahlers, Pastorin in Michaelis
Kathrin Bernhardt, Pastorin in St. Thomas
Dr. Sigrid Lampe-Densky, Pastorin in St. Thomas
Volker Hartmann, Leiter des Posaunenchores St. Thomas

30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alle Artikel

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ (1988 - 2018)
Sonderseiten 30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Links & Adressen
eBook: 25 Jahre Musik in St. Augustinus: 1988 - 2013
Foto: Jürgen Riechers
Nöthel 2018