Archiv: Dezember 2006

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

31. Dezember 2006

Einen guten Rrrrrrutsch!

Dies wünschen wir allen Besuchern und Freunden vom „Fidelen Dörp”, „Tönniesberg” und „Der Wettberger”. Ohne Sie gäbe es diese Internetprojekte so nicht! Wir möchten uns für Ihre Unterstützung und Hilfen im letzten Jahr bedanken und freuen uns schon auf ein neues und hoffentlich wieder so erfolgreiches Jahr. Ihnen wünschen wir neben einen guten Start in das Jahr 2007 vor allem Gesundheit und viel Freude, nicht nur im und mit dem Internet...Silvester: Bedeutung & Brauchtum

Neujahrsgrüße von Bezirksbürgermeister Andreas Markurth

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, am 1. November 2006 habe ich das Amt des Bezirksbürgermeisters des Stadtbezirks Ricklingen angetreten. Als neu gewählter Bezirksbürgermeister wende ich mich nun das erste Mal an Sie und darf Ihnen versichern, dass ich mich sehr auf die anstehenden Aufgaben und die Zusammenarbeit mit Ihnen freue. Nun gilt es, gemeinsam die anstehenden großen und kleinen Herausforderungen mit Engagement und Zuversicht anzugehen und konstruktive Lösungen zu finden...mehr

30. Dezember 2006

Oberricklinger Weihnachtsbaum stand nur sechs Tage

Nach nur 6 Tagen musste der Anfang Dezember auf dem Oberricklinger Butjerbrunnenplatz aufgestellte Weihnachtsbaum aus Sicherheitsgründen wieder abgebaut werden.
Der starke Wind und Jugendliche, die den Baum zum Klettern missbrauchten, hatten dem Weihnachtsbaum so stark zugesetzt, dass der Oberricklinger Butjerbrunnenverein (OBV) die Freiwillige Feuerwehr Ricklingen zu Hilfe holen musste um ihn am 6. Dezember 2006 vom Platz zu entfernen...mehr

27. Dezember 2006

Konzert der HANNOVER HARMONISTS in der Ricklinger Michaeliskirche

Vokalmusik umfasst weit mehr als die Werke Alter Meister, wie Schütz, Bach oder Brahms, und a cappella-Musik endet nicht beim „Kleinen grünen Kaktus“. Die HANNOVER HARMONISTS lieben es, mit den unterschiedlichen Genres zu spielen und ihre Programme abwechslungsreich zu gestalten, denn sie fühlen sich in allen Bereichen der Vokal- und a cappella-Musik zu Hause. In ihrem (nach-)weihnachtlichen Programm „(Nicht ganz so) Stille Nacht“, das am Freitag, 29.12.2006, um 20:00 Uhr in der Michaeliskirche in Hannover-Ricklingen erklingen wird, führen Sie die jungen Sänger auf einer abwechslungsreichen musikalischen Zeitreise durch fünf Jahrhunderte Vokalmusik aus noch mehr Ländern:t...mehr auf „Hannover Kunst”

SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen: Bezirksrat behandelt Haushalt 2007

Die Dezembersitzung des Stadtbezirksrates war durch die Haushaltsberatung geprägt. Nachfolgend geben wir die Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Frank Weber in Auszügen wieder: CDU-Landesregierung schnürt Kommunen ein: Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Weber betonte, dass sich die städtische Einnahmensituation durch steuerliche Änderungen des Bundes und den Erfolg der städtischen rot-grünen Haushaltskonsolidierungsprogramme zwar wieder etwas positiver entwickele. ++ Wichtige Vorhaben im Stadtbezirk sind umgesetzt: Weber betonte, dass 2006 für den Stadtbezirk Ricklingen wichtige Vorhaben realisiert wurden, bzw. 2007 beabsichtigt seien. ++ Haushaltsanträge der SPD-Fraktion: Die SPD-Fraktion stellte folgende Änderungsanträge zum Haushalt...mehr

24. Dezember 2006

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Besuchern und Freunden des Netzwerkes „Fidele Dörp“ ein schönes, fröhliches und besinnliches oder aufregendes Weihnachtsfest - ganz nach eigenem Geschmack. Vielleicht haben Sie neben dem Festessen, Geschenkeauspacken, Verwandte- und Freundebesuchen auch noch etwas Zeit und Lust den Webseites des Fidelen Dörps einen Besuch abzustatten...Rund um Weihnachten

23. Dezember 2006

Tag der offenen Tür - IGS Mühlenberg platzte aus allen Nähten

Am Anfang stand die Wette, ob die Besucherzahl des Vorjahres wohl wieder erreicht werden könnte - immerhin waren es im Jahre 2005 über 500 Besucher, die die IGS Mühlenberg am Tag der offenen Tür kennen lernen wollten. Doch dann wurde die Schule förmlich überrollt. Weit über 700 Besucher zählten am Ende die erschöpften aber sichtlich zufriedenen Lehrkräfte, Schüler und Eltern. Mit einem Glas Sekt wurde auf diesen Erfolg angestoßen und auch gleich diskutiert, wie sich dieses enorme Interesse an der Europa-Gesamtschule Mühlenberg erklären lässt...mehr auf „Tönniesberg”

TuS Ricklingen: Drei Trainer gesucht!

Judo-Trainer gesucht!: Der TuS Ricklingen sucht für seine Kinder-Judogruppe am Freitagabend von 17.00 - 18.30 Uhr einen neuen Trainer! Bei Interesse bitte beim TuS Ricklingen unter 0511-421896 melden.
TuS Ricklingen sucht Fußballtrainer! Wir haben einen exzellenten Betreuer mit einer intakten Fußball-B-Jugend-Mannschaft. Wir suchen für dieses Duo einen Trainer für die erfolgreiche Zukunft. Ansprechpartner: Henning Nolte, TuS Ricklingen 0511/413034.
Trainer gesucht für die Rhythmische Sportgymnastik: Der TuS Ricklingen sucht für die Rhythmische Sportgymnastik einen Trainer oder eine Trainerin mit C-Lizenz. Trainingstage sind Montag, Mittwoch und Donnerstag. Nähere Informationen gibt es beim TuS Ricklingen 0511-421896 oder bei Rosemarie Napp 0511-464720. [Sarah Schmidt]
TuS Ricklingen von 1896 e. V.

Die CDU Bezirksratsfraktion informiert: Anträge zum Haushalt 2007 der Landeshauptstadt Hannover

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die letzte Bezirksratssitzung des Jahres am Donnerstag, dem 7.12. 2006 befasste sich hauptsächlich mit den Anträgen zum Haushalt 2007 der Landeshauptstadt Hannover. Nachfolgend meine Rede zur Einbringung unserer Anträge:<
"Das vergangene Jahr war aus Sicht der CDU-Bezirksratsfraktion trotz des Ergebnisses der Kommunalwahl am 10.9.2007 ein sehr erfolgreiches Jahr. In vielen Anfragen und Anträgen, die zum großen Teil aus der Bevölkerung an uns herangetragen würden, hat die CDU-Bezirksratsfraktion sachorientierte und bürgernahe Politik umgesetzt...mehr

Vorlesewettbewerb in der Peter-Ustinov-Schule

Für die Schüler der fünften und sechsten Klassen der Peter-Ustinov-Schule gab es in der Vorweihnachtszeit in diesem Jahr einen besonders spannenden Programmpunkt. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Ricklingen wurde erstmals ein Vorlesewettbewerb durchgeführt, bei dem sich die drei besten Vorleser aus jeder Klasse einer vielköpfigen Jury stellten. Ein Erfolg war der Wettbewerb am 13.12.2006 für alle Teilnehmer, die Klassensieger Ufuk Varol, Rüya Suözer und Vanessa Wulfekopf konnten zusätzlich zu ihrer Teilnehmerurkunde Buchpreise für ihre Klassen in Empfang nehmen. [Katja Hillemann]
Stadtbibliothek Ricklingen | Peter-Ustinov-Schule

20. Dezember 2006

CDU Ricklingen informiert: Vorbereitungen für das 12. Ricklinger Deichfest sind fast abgeschlossen

Das 12. Ricklinger Deichfest findet am 10. und 11. Februar 2007 am traditionellen Standort hinter dem Deichtor an der Düsterstraße statt. Die Vorbereitungen sind weitestgehend abgeschlossen.
Das Deichfest beginnt am Sonnabend, dem 10. Februar 2007 mit einem stimmungsvollen Senioren-Nachmittag mit Kaffee und Kuchen im beheizten Festzelt mit dem "Teufelsgeiger" Charly Neumann... ++ CDU ehrt Jubilare: Auf einer Jubilarehrung am 05. Dezember 2006 konnte der Kreisvorsitzende Dirk Toeppfer gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Rita Pawelski und dem Vorsitzenden der CDU-Ricklingen Klaus Dieter Scholz...mehr

Ratsherr Klaus Dieter Scholz - Mitglied der CDU-Ratsfraktion

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger, die Fraktionen im Rat der Landeshauptstadt Hannover beraten zur Zeit über den vom Oberbürgermeister eingebrachten Haushalt für das Jahr 2007. Darüber werde ich – wie bereits angekündigt - demnächst berichten.
Aus der Sitzung des Rates am 14. Dezember 2006 kann ich mitteilen, dass der Rat einen von mir initiierten Dringlichkeitsantrag der CDU-Ratsfraktion zur Weiterführung der Projektförderung „Einvernehmliche Nutzung des Schünemannplatzes“ auf die Tagesordnung gesetzt hat...mehr auf ihmebote

"Mit mir nicht" - Projekt zum Thema Gewaltprävention in der KITA St. Thomas

Am 4. und 5. Dezember 2006 nahmen Kinder und Erzieherinnen des Hortes an dem Projekt "Mit mir nicht" teil. Geleitet wurde dieses Projekt von zwei eigens zu diesem Thema ausgebildeten Sozialarbeiterinnen, die so die Mitarbeiterinnen im Hort bei Ihrer Arbeit unterstützen konnten. ++ Förderverein der KITA St. Thomas erhält eine Spende in Höhe von $ 3000 von der Alcoa-Stiftung: Am 13. Dezember 2006 fand die Spendenübergabe durch eine Mitarbeiterin der Alcoa-Stiftung in der KITA statt. Alcoa ist weltweit führend in der Produktion von Hüttenaluminium und Aluminiumprodukten. Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie Maschinenbau sind die wichtigsten Absatzmärkte...mehr

19. Dezember 2006

Kulturkalender Januar 2007

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat Januar 2007...mehr

Denkmalsausschuß Ricklingen wählt neuen Vorsitzenden

Durch den Tod des langjährigen Vorsitzenden des Denkmalsausschusses Karl-Heinz Böker hatten die Mitglieder des Denkmalsausschusses Ricklingen von 1921 e.V. in ihrer Jahreshauptversammlung am 29.11.2006 in der Alten Ricklinger Bierquelle einen neuen Vorsitzenden zu wählen. Es bestand bei allen Mitgliedern des Denkmalsausschusses Einigkeit, dass der Volkstrauertag angesichts der Kriege und der Gewalt in der ganzen Welt heute mehr denn je Bedeutung hat und die Tradition der Arbeit des Denkmalsausschusses fortzuführen ist...mehr

18. Dezember 2006

Tanzpaar der Fidelen Ricklinger wieder erfolgreich

Am letzten Novemberwochenende ist das Junioren-Tanzpaar der Karnevalsgemeinschaft Fidele Ricklinger, Natalie Brenke und Andreas Naujokat, erneut Niedersachsenmeister in den karnevalistischen Tänzen geworden. Damit qualifizierten sie sich für das Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft am 10. März 2007 in Bochum.
Sie werden bei den Anfang Februar stattfindenden großen Prunksitzungen der Fidelen dabei sein und ihr Können auf der...mehr

15. Dezember 2006

„Schokolade“ in der Stadtbibliothek Ricklingen

Am Dienstag, 19.12.2006, um 19.00 Uhr dreht sich in der Stadtbibliothek Ricklingen alles um die süßeste Nebensache der Welt. Margarete von Schwarzkopf, bekannt aus Funk und Fernsehen, liest aus ihrem neuen literarischen Handbuch „Schokolade“. Die Veranstaltung wird unterstützt von „Montmartre – Schokoladen und Café“, unter anderem mit einer süßen Überraschung für die Gäste. Der Eintritt kostet 2 Euro. [Katja Hillemann]
Stadtbibliothek Ricklingen

14. Dezember 2006

Ökumenischen Malteser Hospizgruppen suchen Ehrenamtliche

Informationsabend am 12.01.2007 im Don-Bosco-Haus
Die ökumenischen Malteser Hospizgruppen in Stadt und Region Hannover suchen Mitarbeiter/innen für die Begleitung Sterbender. Wer sich ehrenamtlich in der Sterbebegleitung engagieren möchte, wird auf diese Aufgabe durch einen Vorbereitungskurs geschult. Die Malteser begleiten seit Jahren Sterbende und ihre Angehörigen zu Hause und in Altenheimen in und um Hannover (z. Zt. in Hospizgruppen in Hannover-West, Hannover-Ost und Garbsen). Ein Informationstreffen findet statt am Freitag, 12. Januar 2007, 18:00 Uhr, im Don-Bosco-Haus der Pfarrgemeinde St. Augustinus Hannover, Göttinger Chaussee 147, 30459 Hannover. Weitere Infos: Malteser Hilfsdienst in der Diözese Hannover, Tel.: 0511/95986-46, Email [Elfriede Kollarz]
Malteser Hilfsdienst Hannover

12. Dezember 2006

Bezirksratsherr Sven Steuer - Mitglied des Linksbündnis

Auf seiner Zweiten Sitzung des Stadtbezirksrat Ricklingen, ging es dieses mal um den Haushaltsplan Entwurf für das Jahr 2007 und interfraktionelle Anträge.
Diese Sitzung war eine sehr lebhafte Sitzung mit teilst ziemlich gleich lautenden Anträge der einzelnen Fraktionen zu dem verschiedensten Themen.
Ich bin glücklich, dass der Bezirksrat vor allem die Kinder und Jugendarbeit sowie die Jugendeinrichtungen in Ricklingen, Oberricklingen, Wettbergen, Mühlenberg und Bornum vollstends unterstützt...mehr

11. Dezember 2006

19. Weihnachtsmarkt an der Edelhofkapelle

Am vergangenen Wochenende, 09. und 10. Dezember 2006, fand an der Edelhofkapelle der 19. Weihnachtsmarkt der Ricklinger Kirchengemeinden Michaelis und Maria-Magdalenen statt. Über 70 Helfer hatten auf dem Vorplatz der Kapelle ein kleines Budendorf aufgebaut, an denen allerlei Weihnachtliches von Glühwein bis Marmelade und Gestecken verkauft wurde. Der Kinder-, Frauen-, Gospel- und Posaunenchor brachten in und an der Edelhofapelle Weihnachtslieder zu Gehör...mehr auf FDTV

Ricklinger Krabbelgottesdienst: „Weihnachten - Jesus wird geboren”

15.12.2006, 16.30 Uhr, St. Thomas-Kirche (Wallensteinstr. 32)
Schaf und Esel erzählen, wie sie Weihnachten erlebt haben. Parallel dazu wird das Geschehen mit großen Holzpuppen nachgestellt. Zu diesem Krabbelgottesdienst sind Kinder von 0 bis 4 Jahren zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Omas und Opas, Patinnen und Paten im Krabbelgottesdienst am 15.12. um 16.30 Uhr in die St. Thomas-Kirche eingeladen. Hier müssen die Kinder nicht still sitzen, sondern können auch herumkrabbeln und laut sein. Nach dem Gottesdienst gibt es ein gemeinsames weihnachtliches Essen. Den Gottesdienst haben Pastor Dirk Stelter, Pastor Bernd Prigge, Diakonin Marion Voigt und das Ricklinger Krabbelgottesdienst-Team vorbereitet. [Dirk Stelter]
St. Thomas

08. Dezember 2006

SPD Ricklingen: Andreas Markurth neuer Bezirksbürgermeister

Der SPD Ortsverein Ricklingen gratuliert Andreas Markurth zu seinem Erfolg bei der Kommunalwahl und zu seiner Wahl zum Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Ricklingen.
Nach Angelika Walther bekleidet mit Andreas nun wieder jemand aus dem Ortsverein Ricklingen dieses Amt. Darüber freuen wir uns sehr.
Andreas hat bereits in der letzten Wahlperiode als stimmberechtigtes Mitglied in der SPD-Fraktion die Arbeit des Bezirksrates intensiv begleitet. Seine Ideen sind nicht selten zu politischen Anträgen im Bezirksrat geworden...mehr

07. Dezember 2006

Großer Weihnachtsmarkt im Freizeitheim Ricklingen

Eine Woche vor Weihnachten verwandelt sich das Freizeitheim in einen riesigen, weihnachtlichen Basar. Über 100 Ausstellerinnen und Aussteller zeigen Handwerkskunst, Malerei, Textilarbeiten, Schmuck, Weihnachtsdekorationen, Tiffany und vieles mehr. Die Stadtteilbibliothek veranstaltet einen großen Bücherflohmarkt. Der Markt findet am Sonntag, den 17. Dezember in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr statt. Um 11.00 Uhr tritt traditionell der Gospelchor "Joy Message" auf, das Konzert ist aber schon ausverkauft. Zu den kleinen Besuchern kommt am Nachmittag der Weihnachtsmann. Ein Besuch des Weihnachtsmarktes im Freizeitheim Ricklingen lohnt sich für die ganze Familie, hier findet jeder noch ein passendes Geschenk. [Hartmut Herbst]
Freizeitheim Ricklingen

Der Nikolaus zu Besuch auf dem Schünemannplatz

Am Samstag, 02. Dezember 2006, veranstalteten die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine (ARV), die Interessengemeinschaft (IG) Ricklingen und das Oberricklinger Karl-Lemmermann-Haus eine Adventsfeier auf dem weihnachtlich geschmückten Schünemannplatz.
Neben Glühwein und heißen Bratwürstchen konnten die Besucher auf einem kleinen Weihnachtsflohmarkt stöbern und auch die Kinder kamen an vielen Ständen bei Spiel und Spaß sowie einer Märchenerzählerin und beim Besuch des Nikolauses auf dem Platz voll auf ihre Kosten...mehr

Videos vom Advent auf dem Schünemannplatz auf FDTV

06. Dezember 2006

Adventskonzerte in St. Thomas

Adventsmusik in St.Thomas: Zur traditionellen Adventsmusik laden ein der Posaunenchor St.Thomas unter Leitung von Volker Hartmann, die Michaelis-St.Thomas-Kantorei unter Leitung von Christian Glaesker, das Blockflötenensemble unter Leitung von Dörte Mauritz sowie Kurt Pages an der Orgel. Der Eintritt ist frei. Sonntag, 10.12., 17 Uhr, St.Thomaskirche, Wallensteinstr. 32.
Kinder- und Jugendkonzert in St. Thomas: „Alle Sterne zeigen nach Bethlehem“ – so heißt das Konzert der TomKIds, ToTeens, TomTibia, Holzwürmer und Afrika-Trommler am kommenden Dienstag, 12.12., um 17.30 Uhr in der St. Thomas-Kirche, Wallensteinstr. 32. Etwa 80 Miwirkende werden unter der Leitung von Dörte Mauritz ein adventliches Konzert geben mit Gesang, Flöten, Tanz und Getrommel. Der Eintritt ist frei. [Bernd Prigge]
St. Thomas-Kirche

Neue Infoseite: Der Bürgerpreis des Stadtbezirksrates Ricklingen

Angekündigt zur diesjährigen Verleihung des Bürgerpreises des Stadtbezirksrates Ricklingen an das Fidele Dörp ist es nun soweit: die Infowebseite zum Bürgerpreis mit vielen Informationen zum Bürgerpreis und den Preisträgern und -trägerinnen ist unter der Adresse buergerpreis.fidele-doerp.de online gegangen.
Mit der Veröffentlichung sind alle Leser und Besucher herzlich eingeladen die dort gesammelten Informationen zu vervollständigen. Wenn Sie Fotos, Materialien, Aktualisierungen oder sonstige Informationen haben, melden Sie sich bitte unter der bekannten Emailadresse info@fidele-doerp.de...mehr

04. Dezember 2006

Johanniter-Stift: Ausstellungseröffnung „Jetzt sind wir schon bei Nummer 4...”

Wir laden Sie sehr herzlich ein zur Ausstellungseröffnung „Jetzt sind wir schon bei Nummer 4...” - Aquarellbilder von Erna Albat, Anna Ernst, Helga Fenske, Christine Lück und Angela Zimmermann am Samstag, 09. Dezember 2006, um 15.00 Uhr im Johanniter-Stift Ricklingen Kreipeweg 11, 30459 Hannover.
Die Ausstellung ist vom 10.12.06 bis zum 12.01.07 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr zu besichtigen...mehr

03. Dezember 2006

19. Weihnachtsmarkt der Ricklinger Kirchengemeinden rund um die Edelhofkapelle

Wie nun schon seit 18 Jahren findet auch dieses Jahr am Wochenende des 2. Advents der traditionelle Weihnachtsmarkt der Ricklinger Kirchengemeinden Michaelis und Maria-Magdalenen rund um die Edelhofkapelle statt. Er wird von vielen ehrenamtliche Mitarbeitern der Kirchengemeinden schon seit Monaten vorbereitet. Eröffnung ist am 9.12. um 14.00 Uhr. Durch seine heimelige Atmosphäre und die besonderen Angebote hebt sich dieser Weihnachtsmarkt von den großen Weihnachtsmärkten ab...mehr

Adventsandachten im Kirchenladen Ricklingen

An den drei Donnerstagen im Advent (7.12., 14.12. und 21.12.2006) lädt jeweils um 18.00 Uhr der Kirchenladen Ricklingen (Ricklinger Stadtweg 28, 30459 Hannover) zu einer viertelstündige Adventsandacht ein. Am 7.12. mit Pastorin Ahlers, am 14.12. mit Pastor Stelter, am 21.12. mit Pastor i.R. Waechter.[Dirk Stelter]
Kirchenladen Ricklingen

01. Dezember 2006

Fettbemme mit Kultur: Die Allerletzte im Schafstall

Lore, Victor und Hannes präsentieren im Schafstall von la Provence: "Fettbemme mit Kultur"
Am 14. Dezember in diesem Jahr treffen wir im Schafstall von "La Provence" (Beekestraße 95, 30459 Hannover), wie bisher, auf
Heinz Rühmann mit der Feurzangenbowle.
Zusätzlich wird an diesem Abend ein Trikot von Hannover 96 mit den Originalunterschriften der Mannschaft versteigert.
Es handelt sich um die allerletzte Veranstaltung im Schafstall. Am 18. Januar 2007 findet die erste Veranstaltung der "Fettbemme mit Kultur": "Das Michaelisgymnasium" (Stammeschule) mit Rektor i.R. Kessler statt.
Der Eintritt ist wie immer frei, das erste Fettbrot gibt Jürgen Piquardt gratis. Am Schluss wird für die Edelhof-Stiftung gesammelt. Ich bitte um Rückmeldung, damit der Herr Piquardt besser planen kann. [Johannes Löser, Email]
Fettbemme mit Kultur auf FD | Fettbemme mit Kultur

<<< Archiv >>>
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Such mich in Hannover!
Schünemannplatz
Nöthel 2007
Impresssum