Denkmalsausschuß Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Denkmalsausschuß Ricklingen wählt neuen Vorsitzenden

Durch den Tod des langjährigen Vorsitzenden des Denkmalsausschusses Karl-Heinz Böker hatten die Mitglieder des Denkmalsausschusses Ricklingen von 1921 e.V. in ihrer Jahreshauptversammlung am 29.11.2006 in der Alten Ricklinger Bierquelle einen neuen Vorsitzenden zu wählen. Es bestand bei allen Mitgliedern des Denkmalsausschusses Einigkeit, dass der Volkstrauertag angesichts der Kriege und der Gewalt in der ganzen Welt heute mehr denn je Bedeutung hat und die Tradition der Arbeit des Denkmalsausschusses fortzuführen ist.

Einstimmig wurde Volker Waechter, Pastor i.R., zum neuen Vorsitzenden gewählt. Volker Waechter: "Wir werden das Schicksal der Opfer und Hinterbliebenen der beiden Weltkriege nicht aus den Augen verlieren, gleichwohl gilt es, dem Volkstrauertag ein neues Gesicht zu geben. Das Wort "Heldengedenktag muss aus unseren Köpfen verschwinden". Als weitere Vorstandsmitglieder wurden einstimmig Anne Stache (ARV) als Schriftführerin und Waltraud Rähr (Kleingärtnerverein Ricklingen) als Kassiererin gewählt.

Ein besonderer Dank des neuen Vorsitzenden Volker Waechter ging an die Herren von der Kameradschaft Ricklingen 1883, die zum 31.12.2006 die Auflösung ihres Vereins beschlossen und dem Denkmalsausschuss für seine Arbeit eine großzügige Spende überlassen haben. (as)

Links & Adressen
Artikel: Denkmalsausschusses Ricklingen von 1921 e.V., Anne Stache
Hettwer/Nöthel 2006