Archiv: März 2008

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

31. März 2008

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Martin Walther als neues Fraktionsmitglied verpflichtet: In der März-Sitzung des Bezirksrates Ricklingen ist der Oberricklinger Martin Walther (SPD) als neues Bezirksratsmitglied verpflichtet worden. ++ Bezirksrat Ricklingen gegen Pläne zur Umbenennung des Ricklinger Friedhofs: Mit einem Dringlichkeitsantrag hat sich die SPD-Bezirksratsfraktion Ricklingen gegen das Vorhaben der Verwaltung und des Bezirksrats Linden-Limmer gewendet, den Namen des Stadtfriedhofs Ricklingen schrittweise um den Untertitel "Zentralfriedhof Linden von 1908" zu ergänzen. ++ Sanierung Grundschule Stammestraße - SPD fragt nach ++ Kleingärtenflächen Frankfurter Allee / Mühlenholzweg bleiben wohl zunächst weiter Brachland ++ Anträge der SPD-Fraktion im März...mehr

Kulturkalender April 2008

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat April 2008...mehr

Trauer um Günter Borges

Die Sportfreunde Ricklingen trauern um ihren langjährigen 1. Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Günter Borges. Er starb im Alter von 78 Jahren bereits am vergangenen Sonntag nach langer schwerer Krankheit. Günter Borges hat wesentlich zum Aufbau von Sportfreunde Ricklingen beigetragen. [Dieter Wisseroth]
Sportfreunde Ricklingen

Termine und Veranstaltungen der Michaelisgemeinde im April 2008

Michaelis Mittwochs Mahl: Bis zum Mittwoch vor Pfingsten (8. Mai) laden wir herzlich zu unserem Mittagstisch ein. ++ Musikalischer Gottesdienst in Michaelis: Am 1. Sonntag im April feiern wir wieder einen musikalischen Gottesdienst, der von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater mitgestaltet wird. ++ Literaturkreis Michaelis: Oftmals wird die Lektüre eines Buches oder Gedichtes interessanter, wenn man auch die Hintergründe und den Schriftsteller etwas besser kennt. ++ Seniorenkreis Michaelis ++ Kinderkirche ++ Singet dem Herrn ein neues Lied...mehr

30. März 2008

Orient en Vogue im Freizeitheim Ricklingen

Am Samstag, den 05.04.2008, veranstaltet das Studio Express YourSelf seine Show „Orient en Vogue” um 20.00 Uhr im Freizeitheim Ricklingen.
Das Tanzstudio Express YourSelf (Studio für Orientalischen Tanz, Bewegung und Imageberatung) veranstaltet eine mitreißende Show mit Tänzen zwischen Orient und Okzident. Von mystischem Lichtertanz über romantischen Schleiertanz, klassischen orientalischen Bauchtanz und frechen Stilmix zwischen westlichen und orientalischen Tanzstilen bis hin zu expressiven Tanzkreationen zu Jazz- und Popmusik reicht die abwechslungsreiche und bunte Palette der dargebotenen Tänze. „Orient en Vogue” bietet damit einen lebendigen Einblick in die orientalische Tanzszene und ihre aktuellen Entwicklungen, die immer wieder auch für Überraschungen sorgen. Zu sehen sind die Highlights der Choreografien der letzten Jahre sämtlicher Stilrichtungen und Crossoverstilen.
Karten sind telefonisch beim Studio Express YourSelf (Tel. 0511 / 35374 888 oder mobil 0179 – 929 25 68) sowie im Vorverkauf im Freizeitheim Ricklingen erhältlich. [Hartmut Herbst]
Freizeitheim Ricklingen

28. März 2008

Musikalischer Gottesdienst in der Michaeliskirche

In der Michaeliskirche, Stammestraße 57, 30459 Hannover, wird am Sonntag, 06. April 2008, 10.00 Uhr ein Musikalischer Gottesdienst mit jungen, talentierten Musikern stattfinden, gefördert und engagiert durch die Stiftung Edelhof Ricklingen.
Programm:
J. Kosma - American Impression (Konzertfantasie über "Autumn leaves")
P.M. Dubois - Sonate Fantasie/II., Incantatoire
J. Rueffe - Chanson et Passepied
P. Desmond - Take five
Mitwirkende:
Adele Szabo - Alt-Saxophon
Vin Kuath - Klavier
Melinda Szabo - Klavier
Orgel: Kurt Pages
Liturgie und Predigt: Pastorin Marlies Ahlers [Christian Gläsker]
Michaelisgemeinde

27. März 2008

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im April 2008

Liebe Interessenten, ... und wieder liegt ein großes Fest hinter uns. Wie viel Ostereier wohl versteckt und nicht wieder gefunden wurden? Wenn man das Angebot in den Geschäften betrachtet hat, so scheint mancher schmackhafter Schoko-Osterhase verspeist worden zu sein. Ja, die Verführung lockt mit Köstlichkeiten, denen man oftmals ganz schlecht widerstehen kann. Oder sind Sie ziemlich standhaft geblieben? Ob ein Osterspaziergang, sofern Petrus mitspielte, das „Zuviel der Leckereien” ein wenig gemindert hat? - Aber bestimmt hatten Sie alles fest im Griff, oder?...mehr auf „Der Wettberger”

26. März 2008

Hobby-Elektroniker gesucht

Wir wollen unter kundiger Anleitung gemeinsam elektronische Schaltungen bauen und damit experimentieren und suchen dafür weitere "Elektronikfreunde" und solche die es werden wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Neugier sowie Freude und Spaß am Ausprobieren. Interessenten, weiblich wie männlich und jeden Alters, dabei auch jene, die in der 2. Lebenshälfte stehen, treffen sich zu einer ersten Zusammenkunft am 10.4.2008 um 16:30 Uhr oder am 17.4.2008 um 18:30 Uhr in Raum U27 im Freizeitheim Ricklingen. [Hartmut Herbst]
Freizeitheim Ricklingen

St. Thomas: Umbau hat begonnen

Gemeinderäume in St. Thomas werden für 840.000 Euro umgebaut
Lange geplant, nun erfolgt die Umsetzung. Die Umbauarbeiten an der St. Thomas-Kirche haben begonnen. Zuerst wird der Saal unter der Kirche zu Gemeinderäumen umgestaltet. Schon jetzt lässt sich erkennen, dass durch die Vergrößerung der Fenster der Raum viel freundlicher und heller wirkt sowie der bisherige „Kellercharakter” schwindet. Im Mai sollen die Räume bezugsfertig sein, dann soll das Gemeindehaus zwischen dem Küsterhaus und der Kirche abgebrochen werden und ein neuer Gemeindesaal entstehen, der behindertengerecht ist. Dazu ist am 10. Mai noch ein großer „Räumungsflohmarkt” geplant. Die Maßnahme kostet insgesamt 840.000 Euro. Der größte Teil wird im Zuge des Gebäudemanagements vom Stadtkirchenverband getragen. Bislang wurden bereits 23.000 Euro Spenden gesammelt, 17.000 Euro werden noch an freiwilligen Geldern benötigt. [Bernd Prigge]
St. Thomas | Ev.-Luth. Stadtkirchenverband Hannover

25. März 2008

Die Grünen in Ricklingen: Bericht aus der Sitzung des Bezirksrats am 6. März 2008

Der Neubau der Eisenbahnbrücke über die Ihme, auf den besonders die Bewohner in der Umgebung der Stammestraße wegen der starken Lärmbelästigung schon lange warten, soll in 2011 beginnen. Dies teilte die Verwaltung auf unsere Anfrage hin mit. Neben einer neuen Konstruktion aus Stahlbeton soll auch eine Lärmschutzwand zu den anliegenden Wohngebieten hin gebaut werden. ++ IGS Mühlenberg ++ Alkoholpräventionskonzept 2008/2009 ++ Sporthalle in Wettbergen ++ Lebensmittel-Discounters in Mühlenberg...mehr

22. März 2008

Wechsel im Bezirksrat Ricklingen

Martin WaltherNach dem bedauerlichen Rücktritt von Herbert Ludewig wird seit dem 01. März 2008 Martin Walther, Jahrgang 1948, ein erfahrenes Mitglied aus dem SPD-Ortsverein Ricklingen die Bezirksratsfraktion verstärken. Martin Walther ist der SPD, nach einem intensiven Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Edelgard Bulbahn, am 01. September 1988 beigetreten. Die Arbeit in einem Bezirksrat ist für Martin Walther nichts Neues. 1991 - 1996 war er bereits stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bezirksratsfraktion. Seit 2006 gehörte er der Fraktion als stimmberechtigter Vertreter des OV Ricklingen an und wird sich mit Sicherheit auch als voll stimmberechtigtes Bezirksratsmitglied mit seinem Sachverstand erfolgreich in die Arbeit des Bezirksrates einbringen. Einer seiner thematischen Schwerpunkte wird die Vertretung der Interessen der Jugend sein. Martin Walther arbeitet gegenwärtig im evangelischen Jugendtreff Vahrenwald und beschäftigt sich dort mit der offenen Jugendarbeit.
Johannes Löser, Ratsherr
SPD Ricklingen | SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

21. März 2008

KITA St. Thomas: Frühstücksbüfett – die Erprobung hat sich bewährt

Aus dem Pauschalurlaub kennt man es von den Büfetts in den Hotels, sie sind eine wahre Augenweide. Bei der Vielfalt des Angebotes kann man sich nur schwer entscheiden was man nehmen will. So kommt es, dass die Teller erstmal voll gepackt werden. Das Angebot ist einfach zu verführerisch. Die Augen sind oft größer als der Hunger.
So ähnlich war es auch hier am Anfang...mehr

19. März 2008

13. Ricklinger Kulturspaziergang am 6. April 2008

Eine Busfahrt zu interessanten Orten, lassen Sie sich überraschen!
Zum 13. Mal findet am Sonntag, 6. April 2008, der Ricklinger Kulturspaziergang statt. Start ist um 14 Uhr am Freizeitheim Ricklingen. Die „Kultour” führt die Besucher wieder zu den unterschiedlichsten Orten in Ricklingen und in umliegenden Stadtteilen, zu denen man normalerweise oft keinen Zutritt hat. Der Titel der Veranstaltung „Offene Pforte für gelesene Worte - harte Rhythmen - sagenhaftes Theater” verspricht für die Teilnehmer interessante Einblicke und neue Entdeckungen aus den Bereichen Lesung, Musik und Theater. Karten für den Kulturspaziergang sind ab sofort für 12 Euro (inkl. Bustransfer) im Freizeitheim Ricklingen erhältlich.
Programm des 13. Ricklinger Kulturspazierganges
Freizeitheim Ricklingen | Ricklinger Kulturspaziergänge

18. März 2008

Der Bezirksbürgermeister des Stadtbezirkes Ricklingen lädt ein:

Freitag, 28.03.2008, 19.00 Uhr, Kirchengemeinde St. Thomas, Wallensteinstr. 32
Sehr geehrte Damen und Herren,
unsere Gesellschaft wird immer älter. Die Senioren heute sind gesünder, mobiler, qualifizierter und kaufkräftiger als alle vorherigen Generationen und legen Wert auf ihre Lebensqualität. Der Wunsch wächst, möglichst lange selbstständig und selbstbestimmt in der eigenen Umgebung wohnen zu bleiben und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Gleichzeitig sind Senioren aber mit zunehmendem Lebensalter stärker von gesundheitsbedingten Einschränkungen betroffen, die besondere Wohnverhältnisse erfordern. Deshalb lade ich Sie herzlich ein zu der Veranstaltung mit dem Thema:

„Demographischer Wandel und altersgerechtes Wohnen im Stadtbezirk Ricklingen”
- wohnungsbegleitende Angebote -

Unser Referent an diesem Abend ist: Herr Arthur Fechner, Vorstand des Spar- und Bauverein eG Hannover
Ich würde mich freuen, wenn das Thema Ihr Interesse geweckt hat und Sie zahlreich an der Veranstaltung teilnehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Andreas Markurth

16. März 2008

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der Bezirksratssitzung am 6. März 2008 standen drei Verwaltungsvorlagen zur Abstimmung an:
1. Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen, Teilmaßnahme „Vorlandabgrabung an der Ihme“
2. Teilsanierung der Grundschule Stammestrasse
3. Erneuerung des Kinderspielplatzes „Roncallihof“
Die CDU-Bezirksratsfraktion befragte die Verwaltung zu nachstehenden Themen:
a. Moderationsverfahren zum Ortszentrum Wettbergen
b. Energetische Sanierung des Fritz-Haake-Saales im Freizeitheim Ricklingen
c. Situation im Eingangsbereich des Stadtteils Bornum...mehr

13. März 2008

IGS Mühlenberg veranstaltet „Tag der offenen Tür”

An der Europa-Gesamtschule IGS Mühlenberg findet am Samstag, 19.04.2008, 10:00 – 14:00 Uhr ein „Tag der offenen Tür” statt. Dabei können Sie sich über Abschlussmöglichkeiten und das Ganztagsangebot sowie die Arbeitschwerpunkte der IGS Mühlenberg informieren.
Eine zusätzliche Informationsveranstaltung findet in der Europa-Gesamtschule IGS Mühlenberg am Montag, 21.04.2008 um 19:30 Uhr statt.
IGS Mühlenberg

12. März 2008

Sensationelle Hallenendrunden und Platzierung der Fußball-Damenmannschaft des TuS Ricklingen!

Einige der TuS-Damen haben noch nie eine Hallenrunde gespielt und die anderen sind noch nie in die Endrunde gekommen. Am 25.11.2007 fuhren die TuS-Mädels nach Hemmingen zur Vorrunde und am 16.12.2007 nach Burgdorf zur Zwischenrunde. Beide Runden schlossen sie mit dem 2. Platz ab.
Diese Platzierung der Zwischenrunde bedeutete für die Mädels...mehr

TuS Ricklingen aktuell: Tanz in die Entspannung

Sie möchten sich entspannen?
Haben Sie es schon mal mit tanzen probiert?
Loslassen, atmen, bewegen, wohlfühlen – Nicht verkrampft an sich schuften – Einfach bewegen, genießen und sich etwas Gutes tun! Ein Training im Raum und am Boden mit Elementen aus dem Modern Dance, Yoga, Atemarbeit und Tanz, das bietet der TuS Ricklingen in seinem neuen Kurs Tanz in die Entspannung mit Britta Hoge ++ Ostereiersuche und Osterfeuer ++ Kinderturnen beim TuS Ricklingen ++ TuSsies suchen Verstärkung ++ Aerobic-TrainerIn gesucht!...mehr

Die Lukas-Passion von Heinrich Schütz

21.3.2008, 10.00 Uhr Maria-Magdalenen-Kirche, Bangemannweg 8 in Hannover-Ricklingen
Im Gottesdienst am Karfreitag um 10.00 Uhr singt die Ricklinger Kantorei unter der Leitung von Roland Baumgarte die Lukas-Passion von Heinrich Schütz. Die Leitung des Gottesdiestes hat Pastor Jörg Haunert.
Die Maria-Magdalenen-Kirche erreichen sie mit den Stadtbahnen der Linien 3 und 7, Haltestelle Schünemannplatz. [Gudrun Erdmann]
Maria-Magdalenen-Kirche

10. März 2008

Die Linke im Stadtbezirksrat Ricklingen: Sitzung vom 6. März 2008

Auch in dem Monat März, genauer am 6 März 2008 fand die Sitzung des Stadtbezirksrat Ricklingen öffentlich statt. Auf der Tagesordnung waren auch diesmal wieder interessante und wichtige Anträge und Anfragen zu lesen, z.B. zur Teilsanierung der Grundschule Stammestr. oder Anfragen zur Eingangssituation von Bornum.
Leider auch das Ausscheiden des Bezirksratsherren Herbert Ludewig welches mich persönlich ein wenig Traurig macht...mehr

8. März 2008

Seniorenkreis im CDU-Ortsverband Ricklingen

Zu unserem Erstaunen und großen Bedauern mußten wir den Besuch des Servicecenters der Johanniter-Hilfsgemeinschaft am 10. März 2008 wegen mangelnder Teilnahme absagen. Schade – wir hatten gedacht, gerade mit diesem Thema einen großen Kreis erfassen zu können. Aber wir lassen uns nicht entmutigen! Deshalb laden wir Sie heute ganz herzlich ein zum Besuch des Klosterstollens in Barsinghausen...mehr

6. März 2008

Jugendarbeit in der Schützengesellschaft Ricklingen

Nachwuchssorgen plagen so manchen Sportverein, und auch in der Schützengesellschaft Ricklingen musste man sich verstärkt Gedanken darüber machen, wie man gegen eine Überalterung des Vereins ankämpfen und vermehrt Jugendliche für den Schießsport begeistern kann. Aktionen wie Jugendvolkskönigsschießen, Tag der Offenen Tür und andere Werbeaktionen haben sich gelohnt. Nach vielen Jahren, in denen teilweise nur wenige Jugendliche im Verein waren, gehören heute bereits 15 Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 20 Jahren der Jugendabteilung an...mehr

5. März 2008

Das waren doch nur Pupenjungs

26. – 28. März 2008, 20.00 Uhr, Polizeimuseum (Telefunkengelände), Göttinger Chaussee 76, 30459 Hannover
Nach dem großen Erfolg im November 2007 spielt Georg Menro nun wieder den Massenmörder Fritz Haarmann aus Hannover. Die Vorstellungen finden wieder im Polizeimuseum statt, da dort u. a. Akten, Beweisstücke vom Fall Haarmann und auch seine Zelleneinrichtung gelagert werden....mehr auf „Hannover Kunst”

2. März 2008

90 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Angelika Walther zum Internationalen Frauentag 2008
Liebe Frauen.
2008 können wir ein historisches Jubiläum feiern. 1918 verabschiedete der Reichstag das Gesetz, welches Frauen das Wahlrecht zusprach.
Dem ging ein langer Kampf der Frauen voraus. Gab es doch vor 1918 ein so genanntes Vereinsgesetz, das „Frauenspersonen, Geisteskranken, Schülern und Lehrlingen” die Mitgliedschaft und das Mitmachen in politischen Vereinen untersagte.
Vor 90 Jahren ging es den Frauen vor allem um das Wahlrecht für Frauen, aber auch um menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Frauen...mehr

<<< Archiv >>>
30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region gesucht!
Die Ricklinger Plakatwand
Nöthel 2008
Impresssum