Archiv: Januar 2005

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

31. Januar 2005

Fidele Dörp Monatspost

Die 28. Ausgabe unseres Newsletters wird heute Abend an alle Abonnenten verschickt. Einmal im Monat Stadtbezirk Ricklingen kompakt: Neues aus Ricklingen, Oberricklingen, Wettbergen, Bornum und Mühlenberg sowie alle Neuerungen auf den Stadtteil-Informationsportalen per Email direkt in Ihr Postfach. Dazu alle Termine für den kommenden Monat im Stadtbezirk in einer großen Übersicht...melden Sie sich hier an

27. Januar 2005

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Werner Bock zum Bezirksbürgermeister gewählt: Der Stadtbezirk Ricklingen hat einen neuen Bürgermeister! Werner Bock (SPD) wurde in geheimer Wahl im ersten Wahlgang mit 11 zu 9 Stimmen gewählt. ++ Bezirksrat lehnt Einsparungsmaßnahmen im Kinder- und Jugendbereich ab ++ Kündigung der Uniformierten Schützengesellschaft an Bedingungen geknüpft ++ SPD gegen Straßenstrich im Ricklinger Gewerbegebiet...mehr

25. Januar 2005

Verleihung der Ehrennadel an Albert Marwede

Anläßlich der Adventfeier am 11.12.2004 hat die Schützengesellschaft Ricklingen von 1853 e.V. Albert Marwede die Ehrennadel für besondere Verdienste verliehen.
In seiner Laudatio würdigte der Vorsitzende des Ehrenrates der Gesellschaft, Klaus Wolandewitsch die besonderen Verdienste Albert Marwedes. Seit 1968 Mitglied der Schützengesellschaft, eine über 15-jährige Vorstandstätigkeit als Pressewart und seit 1981 bis heute (mit 5-jähriger Unterbrechung) als Redakteur der Vereinszeitung "Der Ricklinger Schütze" tätig. Die Ausrichtung mehrerer Auslandsreisen und die "Weinfahrten" der Gesellschaft tragen seine Handschrift.
Die Verleihung ist der Dank der Schützengesellschaft für die geleistete Arbeit, und ein Ansporn für künftige Aktivitäten.
Schützengesellschaft Ricklingen

Update: Hannovers Straßenstrich kommt nach Ricklingen
Straßenstrich in Ricklingen?

Der FDP Stadtbereich Südwest begrüßt die Pläne, den Straßenstrich aus der Innenstadt zu verlegen.
Eine Ansiedlung in Ricklingen kommt für uns aber nicht in Frage. Die Verlagerung hätte nur zur Folge, dass dann die Belästigungen im Göttinger Hof oder in der Göttinger Chaussee stattfinden würden. Zusätzlich käme es zu einer Verlagerung eines Teils der Drogenkriminalität nach Ricklingen von der abzusehen ist, wie sich dies auf den Stadtteil und besonders auf das Gefährdungspotential unserer Kinder auswirkt...mehr

24. Januar 2005 - Fidele Dörp: 3 Jahre online!

2. Ricklinger Beekefrühstück 2005: Ohne Ehrenamtliche gibt es kein erfolgreiches Vereinsleben!

Zum zweiten Mal lud die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine (ARV) am 23. Januar 2005 zum sonntäglichen Beekefrühstück in das Klubhaus der Sportfreunde Ricklingen ein. In der Reihe der Empfänge zum Anfang eines jeden Jahres eine originelle, aus dem Rahmen fallende Veranstaltung, wie Bezirksbürgermeister Werner Bock zu Beginn bemerkte. Gegen 12.00 Uhr begrüßte der erste Vorsitzende der ARV, Karl-Heinz Böker...mehr

Der Goldene Butjer 2004 - Die Wahl

Heute feiert das Stadtteil-Informationsportal „Fidele Dörp“ seinen dritten Geburtstag und ab heute könnn Sie eine Woche lang abstimmen, welche Homepage den „Goldenen Butjer 2004“ erhalten soll.
Zur Erinnerung hier noch mal die sechs vorgestellten Websites, für die Sie Ihre Stimme abgeben können, indem Sie den Link „Abstimmung starten“ anklicken und in dem neuen Fenster eine der Homepages auswählen. Danach den Button „Abstimmen“ klicken und Ihre Stimme wird der betreffenden Homepage gutgeschrieben...mehr

22. Januar 2005

Der Goldene Butjer 2004 - Sechster Kandidat: Die andere Homepage von St. Augustinus

Viele Einrichtungen, Vereine oder Gruppen im Stadtbezirk Ricklingen haben noch keine Homepage. Darum sticht es hervor, wenn eine Gemeinde derer gleich zwei aufweisen kann. Im letzten Jahr haben wir die eine Website der St. Augustinus-Gemeinde vorgestellt, dieses Jahr folgt die Zweite: „Die Andere Seite von St. Augustinus - Von Augustinern für Sie“...mehr

21. Januar 2005

Der Goldene Butjer 2004 - Fünfter Kandidat: Tag der Ricklinger

„Diese Internetpräsenz dient dazu, die Vereine vorzustellen, die sich auf dem Fest präsentierten und sich aktiv an der Ausrichtung beteiligten. Zudem werden hier die Fotos präsentiert, die während des Festes aufgenommen wurden.“ So steht es auf der Startseite der Homepage von Helmut Müller und Kurt Riewe zum 10. Tag der Ricklinger 2004...mehr

Update: Unbekannte entwenden Harley-Davidson

Unbekannte entwenden Ducati

Wie bereits berichtet, haben bislang unbekannte Täter zwischen dem letzten Samstag (15.01.2005) und Dienstag (18.01.) eine „Harley-Davidson Softail Standard“ im Wert von 22.000 Euro An der Bauerwiese entwendet.
Nun hat der Besitzer eines zweiten Motorrades festgestellt, dass seine rote Ducati 996 in der selben Tiefgarage zur gleichen Zeit ebenfalls entwendet worden ist. Der 44-Jährige ist Inhaber einer Gitterbox, die vom Tatort des Harley-Davidson-Diebstahls nur wenige Meter entfernt liegt. Das Zweirad mit dem Kennzeichen H – EC 795 hat einen Wert von rund 9.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Ricklingen unter der Rufnummer (0511) 109 – 3017 entgegen.
Polizeikommissariat Ricklingen
[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger im Stadtbezirk Ricklingen,
die erste Bezirksratssitzung im neuen Jahr am 13.01.2005 war herausragend seit Bestehen des Bezirksrates Ricklingen, da durch den Rücktritt der Bezirksbürgermeisterin Angelika Walther (SPD) eine neue Bezirksbürgermeisterin/ein neuer Bezirksbürgermeister in der laufenden Legislaturperiode gewählt werden musste. Die CDU-Bezirksratsfraktion stellte mit ihrem Fraktionsvorsitzenden Albert Koch einen eigenen Kandidaten auf...mehr

20. Januar 2005

Der Goldene Butjer 2004 - Vierter Kandidat: Die Homepage der Johannes-Kepler-Realschule

Zum Abschluß unseres kleinen Vorstellungsreigens von Schulhomepages aus dem Stadtbezirk Ricklingen folgt heute, als vierter Anwärter auf den Goldenen Butjer 2004, die Website der Johannes-Kepler-Realschule...mehr

Witwe auf Friedhof beraubt

Mittwochvormittag (19. Januar 2005) ist eine 76-Jährige auf dem Ricklinger Stadtfriedhof beraubt worden. Die Witwe aus Hannover betrat gegen 09.30 Uhr den Friedhof durch den Haupteingang an der Göttinger Chaussee. Sie hielt zunächst danach linksseitig am Grab eines Bekannten inne. Plötzlich stellte sich ein Unbekannter neben sie...mehr

19. Januar 2005

Zeugenaufruf: Unbekannte entwenden Harley-Davidson

Bislang unbekannte Täter haben zwischen dem letzten Samstag (15.01.2005) und Dienstag (18.01.) eine „Harley-Davidson Softail Standard“ im Wert von 22.000 Euro An der Bauerwiese entwendet.
Der 55-jährige Eigentümer hatte das Motorrad zusammen mit seinem Auto in einem Gitterkäfig innerhalb einer Tiefgarage abgestellt. Als er gestern gegen 08.00 Uhr dorthin zurück kehrte, stellte er fest, dass die „Harley“ verschwunden war. An seinem Pkw entdeckte er zudem noch frische Beschädigungen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Ricklingen unter der Rufnummer (0511) 109 – 3017 entgegen.
Polizeikommissariat Ricklingen
[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

18. Januar 2005

Update: Hannovers Straßenstrich kommt nach Ricklingen
Prostitution in Ricklingen??

Ratsherr Johannes Löser (SPD) zum neuen „Verkehrskonzept“ des CDU Oberbürgermeister-Kandidaten Dirk Toepffer, die Prostitution aus der City zu verbannen und an den Schlorumpfsweg zu verlagern...mehr

Der Goldene Butjer 2004 - Dritter Kandidat: Die Homepage der Wilhelm-Busch-Schule

Die zweite Schulwebsite, die wir in dieser kleinen Reihe von Schulhomepages zur Wahl für den Goldenen Butjer 2004 vorstellen wollen, ist das Internetangebot der Grundschule Wilhelm-Busch-Schule in Oberricklingen...mehr

Anmeldetermine für die gymnasiale Oberstufe der IGS Mühlenberg

Schülerinnen und Schüler aus Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien oder Gesamtschulen, die den Erweiterten Sekundarabschluss I erreichen werden oder schon erworben haben, können sich an folgenden Terminen für unsere gymnasiale Oberstufe (Jahrgänge 11 – 13) anmelden...mehr auf Tönniesberg

17. Januar 2005

Hannovers Straßenstrich kommt nach Ricklingen

Diese Meldung konnte man am Wochenende in der Zeitung lesen. Dies soll allerdings erst im Falle eines Sieges des CDU Oberbürgermeister-Kandidaten Dirk Toepffer bei der Wahl 2006 passieren. Toepffer will das Sperrgebiet vergrößern und damit die Prostitution aus der Innenstadt verbannen. Als ein möglicher neuer Standort schlug er den Schlorumpfsweg in Oberricklingen vor...mehr

16. Januar 2005

Der Goldene Butjer 2004 - Zweiter Kandidat: Die Homepage der IGS Mühlenberg

Weiter geht es in der Vorstellung der sechs Homepages, die wir dieses Jahr in das Rennen um den Goldenen Butjer 2004 schicken, mit einer kleinen Reihe von Schulhomepages. Den Auftakt bildet die Website der IGS Mühlenberg und drei weitere werden noch folgen. Unter der Internetadresse www.igs-muehlenberg.de erwarten den interessierten Surfer die üblichen Informationen über eine Schule, ihre Lehrer und natürlich ihre Schüler und Schülerinnen...mehr

14. Januar 2005

Veranstaltungen und Termine für Februar 2005

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat Februar 2005...mehr

13. Januar 2005

Musik auf dem Edelhof

Der Stiftung Edelhof Ricklingen ist es gelungen, das junge, vielversprechende "Aquila Quartett" für ein Konzert in der Edelhofkapelle zu gewinnen. Die vier hochbegabten jungen Musiker aus Russland, Polen und Australien, die solistisch bereits Preisträger namhafter Wettbewerbe sind, arbeiten erst seit einem Jahr als Quartett zusammen, die internationalen Erfolge stellten sich aber auch bei diesem bereits ein...mehr

12. Januar 2005

Aktuelles aus der Michaelis-Gemeinde

Goldene Konfirmation: Am 17. April 2005 wollen die Michaelis- und St.Thomas-Kirche um 10.00 anläßlich der Goldenen Konfirmation jeweils einen Festgottesdienst feiern. ++ Vor Augen: Das Kreuz - Passionsandachten in der Edelhofkapelle: Unter diesem Titel stellt der diesjährige ökumenische Kreuzweg der Jugend Bilder des niederländischen Künstlers Ruud Bartlema vor...mehr

11. Januar 2005

Kirchentagskonzert mit Studiogruppe Baltruweit

Am 21. Januar um 19.00 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche gibt die Studiogruppe Baltruweit schon einmal einen Vorgeschmack auf den Kirchentag im Mai in Hannover - mit vorgetragenen Liedern und Liedern zum Mitsingen. Darunter sind viele Lieder von vergangenen Kirchentagen und zur Losung des Kirchentags 2005 "Wenn dein Kind dich morgen fragt...mehr

09. Januar 2005

Ausstellungseröffnung < Backstein und Klinkergebäude >

Das Johanniter-Stift Hannover-Ricklingen läd sehr herzlich ein zur Ausstellungseröffnung < Backstein und Klinkergebäude >, Foto-Ausstellung von Paul Heering am Sonntag, 30. Januar 2005, um 15.00 Uhr, im Johanniter-Stift Ricklingen, Kreipeweg 11, 30459 Hannover...mehr

08. Januar 2005

Chorprojekt 2005 der Michaelis-St.Thomas-Kantorei

Die Michaelis-St.Thomas-Kantorei plant zum Karfreitag, den 25.03.05., Beginn: 15.00 Uhr, die a cappella Aufführung der Johannespassion von Heinrich Schütz in der Michaeliskirche, Stammestr. 57, 30459 Hannover.
Es handelt sich hierbei um den Kompositionsstil einer Responsorialen Passion, in der die dramatische Handlung der Gefangennahme, Verurteilung und Kreuzigung Jesu Christi, durch Heinrich Schütz in suggestiver Bild- und affektbetonter Ausdruckskraft entworfen, von Solisten und Chor besungen wird...mehr

07. Januar 2005

Johanniter-Stift Ricklingen: Zwei Vorträge zu den Themen Rheuma und Pflegeversicherung

Am Montag, 24.01.05, 10.00 Uhr im Johanniter-Stift Ricklingen, Kreipeweg 11: Rheuma - trotzdem in Bewegung bleiben. Ein Vortrag durch Physiotherapeut Edgar Job. Der Vortrag richtet sich speziell an Personen mit rheumatischen Problemen und deren Behebung aus physiotherapeutischer Sicht. Es werden auch Übungen etc. gezeigt.
Am Donnerstag, 20.01.05, 18.30 Uhr im Johanniter-Stift Ricklingen: Vortrag zur Pflegeversicherung von Manfred Krüger. Der Vortrag richtet sich speziell an Angehörige, welche mit einer zunehmenden Pflegesituation konfrontiert sind und Pflegegeld beantragen möchten oder damit gescheitert sind. Im Anschluss werden allg. Fragen zu verschiedenen Seniorenthemen beantwortet und Ratgeber zum Kauf angeboten. Auch am Donnerstag, 27.01.05, um 19.30 Uhr Gustav-Brandt´sche Stiftung, Bischofsholer Damm 79.
Bei beiden Vorträgen ist der Eintritt frei. Veranstalter: Umsorgt im Alter e.V., Tel.: 0511 / 388 92 64
www.SeniorenHannover.de

06. Januar 2005

Internet-Surf-Treff für Menschen ab 55

Am Montag, dem 17.01.2005, 19.00-21.00 Uhr, bietet die Maria-Magdalenen-Gemeinde einen Internet-Surf-Treff für Menschen ab 55 an. An den Computerbildschirmen im Evangelischen Jugendtreff "Factorix" (Bangemannweg 8A, Hintereingang Keller) hilft Web-Experte Richard Abrell bei Problemen mit dem Internet und führt in verschiedene Möglichkeiten, die das Internet bietet, ein - einschließlich virtueller Touren zu anderen Kirchen und kirchlichen Angeboten. Wer kommen will, muss kein Profi sein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Maria-Magdalenen-Gemeinde

05. Januar 2005

Abschiedsgottesdienst für Küsterin Brigitte Wilke nach mehr als 30-jähriger Dienstzeit

Am 16. Januar 2005 um 10.00 Uhr wird Brigitte Wilke in einem festlichen Gottesdienst in der Maria-Magdalenen-Kirche (Bangemannweg 8) in den Ruhestand verabschiedet. Im Anschluss lädt der Kirchenvorstand zu einem Empfang. Seit Mai 1974 war die 57-Jährige Küsterin in der Maria-Magdalenen-Gemeinde, am 1. Februar 2005 geht sie in den Vorruhestand. ++ Interview mit Brigitte Wilke: "Die Menschen sollen sich in diesem Haus wohlfühlen"...mehr

04. Januar 2005

Ausstellung zum Kirchentag im Kirchenladen Ricklingen

Vom 10. bis 26.1.2005 gibt eine Ausstellung im Kirchenladen Ricklingen (Ricklinger Stadtweg 28) einen Ausblick auf den 30. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 25. bis 29.5.2005 in Hannover stattfindet. Die zehn großen Stellwände informieren auch über die Leitidee des Kirchentages...mehr

03. Januar 2005

Gute Plätze für TUS-Athleten bei Silvesterläufen

Mehrere Aktiven der Laufgruppe des TUS Ricklingen leiteten Silvester sportlich ein, indem sie an einem der zahlreichen Silvesterläufe in der Region Hannover teilnahmen. Dabei stellten sie fest, dass sich die Silvesterläufe einer steigenden Beliebtheit erfreuen. Fast alle Veranstalter verzeichneten Teilnehmerrekorde. Ein Hauptgrund hierfür ist die gute Mischung bei diesen Läufen von sportlichem Wettkampf und einer lockeren Atmosphäre...mehr

01. Januar 2005

10. Ricklinger Deichfest am 29. und 30. Januar 2005: Klaus Wolandewitsch wird 10. Ricklinger Deichgraf

Zur Erinnerung an das große Jahrhunderthochwasser am 9. Februar 1946 lädt die CDU Ricklingen auch im Jahre 2005 wieder zum Ricklinger Deichfest ein. Der Vorsitzende der CDU Ricklingen, Ratsherr Klaus Dieter Scholz, rechnet auch am Sonnabend, 29. und 30. Januar 2005, auf dem August-Holweg-Platz wieder mit einer großen Besucherzahl. Klaus Dieter Scholz: "Das 10. Ricklinger Deichfest soll wie immer ein fröhliches und unbeschwertes Fest für alle Ricklingerinnen und Ricklinger, insbesondere aber auch für Familien und Kinder werden. Es wird ein attraktives Programm für Groß und Klein angeboten. In einem extra Kinderzelt können die Kleinen sich mit Spielen, Malen und dem Kinder-Varieté vergnügen. Für die leiblichen Genüsse sorgt Festwirt Andreas Heinecke. Getrübt wird die Vorfreude des Veranstalters dadurch, dass es trotz erfolgreicher Bemühungen der Bezirksrats-, Rats- und Regionspolitiker nicht möglich ist, schon im Jahr 2005 zum traditionellen Standort des Festes am Deich zurückzukehren...mehr

<<< Archiv >>>
30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz
Hettwer/Nöthel 2004
Impresssum