Archiv: Dezember 2004

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

31. Dezember 2004

Fidele Dörp wünscht einen guten Rrrrrrutsch!

Dies wünschen wir allen Besuchern und Freunden vom Fidelen Dörp, Tönniesberg und Der Wettberger. Ohne Sie gäbe es diese Internetprojekte so nicht! Wir möchten uns für Ihre Unterstützung und Hilfen im letzten Jahr bedanken und freuen uns schon auf ein neues und hoffentlich wieder so erfolgreiches Jahr. Ihnen wünschen wir neben einen guten Start in das Jahr 2005 vor allem Gesundheit und viel Freunde, nicht nur im und mit dem Internet...Silvester: Bedeutung & Brauchtum

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger im Stadtbezirk Ricklingen,
obwohl im Dezember keine Bezirksratssitzung stattfand, haben doch zusätzlich zu der freudigen Aufregung, die das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel mit sich bringt, einige erwähnenswerte politische Schwerpunkte die Mitglieder des CDU-Bezirksrates beschäftigt und z.T. auch beunruhigt. Streichung städtischer Mittel in der offenen Kinder- und Jugendarbeit ++ Erweiterung der Stadtbibliothek im Freizeitheim Ricklingen ++ Sicherungszaun im Bereich der Wallensteinstr. 120 - 140 (Gleisanlage ÜSTRA) ++ Wahl der Bezirksbürgermeisterin/des Bezirksbürgermeisters im Stadtbezirk Ricklingen am 13. Januar 2005...mehr

24. Dezember 2004

Frohe Weihnachten!

Das Fidele Dörp wünscht allen Besuchern ein schönes, fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest. Vielleicht haben Sie neben dem Festessen, Geschenkeauspacken, Verwandte- und Freundebesuchen auch noch etwas Zeit und Lust sich auf Suche in unserem Adventskalender zu begeben. Dort sind noch die ein oder anderen nachträglichen Geschenke abzusahnen: Zwei Eintrittskarten, ein Kinogutschein, ein T-Shirt und eine CD mit original Autogramm...FD Adventskalender starten

23. Dezember 2004

Jahr 2004: Höhepunkte in der Reihe Musik in St. Augustinus

Bedeutende Benefizveranstaltungen für das Straßenkinderprojekt der Salesianer Don Boscos in Indien und für die HAZ-Weihnachthilfe fanden innerhalb der Konzertreihe Musik in St. Augustinus statt. Das Ergebnis der Benefizkonzerte kann sich sehen lassen. Für beide Projekte kamen insgesamt 3000 EUR zusammen. Die Humboldtschule Hannover veranstaltete am 21. Dezember ihr traditionelles Weihnachtskonzert vor 400 Zuhörern in St. Augustinus. Über 3000 Besucher kamen zu den Konzertveranstaltungen im Jahr 2004. Als Abschluss der Musik in St. Augustinus spielt der Posaunenchor St. Thomas im Gottesdienst am 2. Weihnachtstag um 10.30 Uhr festliche Weihnachtsmusik für Bläser und Orgel...mehr auf www.st-augustinus-hannover.deneues Fenster
St. Augustinus-Gemeinde

22. Dezember 2004

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger! Die SPD-Bezirksratsfraktion Ricklingen wünscht Ihnen und Ihren Angehörigen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2005!
Das neue Jahr 2005 beginnt für die SPD im Bezirksrat Ricklingen mit personellen Veränderungen. Bedingt durch den Rücktritt unserer Bezirksbürgermeisterin Angelika Walther steht in der Sitzung am 13. Januar 2005 die Neuwahl des Bezirksbürgermeisters an...mehr

21. Dezember 2004

King Wölfchen ist wieder zu hause

Nach einem langen Aufenthalt im Frederikenstift darf Wolf-Georg Evers Weihnachten zu hause mit seiner Ulla verbringen. Das Lied von der Tanne wird er live am Weihnachtsbaum singen können. Aber unser Wölfchen ist schwer zuckerkrank und das Herz muss geschont werden. Wir wünschen gute Genesung! (R. Meiselbach)
[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

17. Dezember 2004

Update: Jugendtreff Factorix vor dem Aus?
Unterschriftenliste gegen die Schließung des Jugendtreffs

Wenn Sie sich gegen die Schließung des Ev. Jugendtreffs Ricklingen „Factorix“ einsetzen wollen, können sie nun hier eine Unterschriftenliste herunterladen. Die unterschriebenen Listen geben Sie bitte im Kirchenladen Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 28, ab...mehr

Wahl der Bezirksbürgermeisterin/des Bezirksbürgermeisters im Stadtbezirk Ricklingen am 13. Januar 2005

Die Ankündigung des Rücktritts der Bezirksbürgermeisterin Angelika Walther (SPD) Anfang September 2004 kam sehr überraschend auch für die CDU-Bezirksratsfraktion. Der SPD-Fraktionsvorsitzende teilte dem Fraktionsvorsitzenden der CDU-Bezirksratsfraktion Albert Koch daraufhin mit, dass die SPD-Bezirksratsfraktion über die Nachfolge bis Mitte November eine Entscheidung treffen wolle. Verwunderlich war nur, dass bereits am 06.11.2004...mehr

16. Dezember 2004

Ausstellungseröffnung < Arbeiten 2002 bis 2004 >

Das Johanniter-Stift Hannover-Ricklingen läd sehr herzlich ein zur Ausstellungseröffnung < Arbeiten 2002 bis 2004 >, Stillleben und abstrakte Bilder in Acryl- und Mischtechnik von Brigitta Graichen - Meißner am Sonntag, 19. Dezember 2004, um 15.00 Uhr, im Johanniter-Stift Ricklingen, Kreipeweg 11, 30459 Hannover...mehr

15. Dezember 2004

Jugendtreff Factorix vor dem Aus?

Eine ganze Weile hört man schon, dass die Stadt Hannover knapp bei Kasse ist und sparen muss. Nun scheint es konkret zu werden. Im sogenannten Haushaltskonsolidierungsprogramm V soll in Ricklingen im evangelischen Jugendtreff Factorix die einzige Betreuerstelle gestrichen werden, um hier 46.000 Euro im Jahr einzusparen. Dies bedeutet zur Zeit das vollständige Aus der Jugendeinrichtung im Ricklinger Bangemannweg...mehr

13. Dezember 2004

Sparteufel ohne Geld

Jeder freute sich auf die Sparfachfeier in einer Oberricklinger Gaststätte. Aber das Spargeld wurde dem Kassierer bei einem Überfall zu hause gestohlen. Die getrübte Stimmung wendete sich noch am späten Abend, als zwei Kripobeamte erschienen. Sie erklärten, der Kassierer hätte gestanden, dass er das Geld selbst beiseite geschafft habe. Das meiste Geld wurde bei einer Durchsuchung in der Wohnung sichergestellt.
[Diesen Artikel kommentieren | Alle Kommentare ansehen]

Veranstaltungen und Termine für Januar 2005

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat Januar 2005...mehr

12. Dezember 2004

Impressionen vom großen Weihnachtsmarkt im Freizeitheim Ricklingen

Heute fand im Freizeitheim Ricklingen der größte Weihnachtsmarkt im Stadtbezirk Ricklingen statt. Für alle, die nicht selber kommen konnten um das riesige Angebot an gehobenem Kunsthandwerk zu bestaunen, hier eine kleine Diashow mit Impressionen vom bunten Treiben auf dem Weihnachtsmarkt...Diashow startenöffnet im neune Fenster
Ab Montag, 13.12.2004, können Sie von diesen Bildern Abzüge im FD Foto Shop bestellen!

09. Dezember 2004

Gospelkonzerte ausverkauft

Das Freizeitheim Ricklingen meldet, dass die Gospelkonzerte von "Big Mama" und "Joy Message" im Fritz Haake Saal am Freitag, 10.12., und Sonntag, 12.12.2004, ausverkauft sind!
Freizeitheim Ricklingen

Internet-Surf-Treff für Menschen ab 55

Am Montag, dem 13.12.2004, 19.00-21.00 Uhr, bietet die Maria-Magdalenen-Gemeinde einen Internet-Surf-Treff für Menschen ab 55 an. An den Computerbildschirmen im Evangelischen Jugendtreff "Factorix" (Bangemannweg 8A, Hintereingang Keller) hilft Web-Experte Richard Abrell bei Problemen mit dem Internet und führt in verschiedene Möglichkeiten, die das Internet bietet, ein - einschließlich virtueller Touren zu anderen Kirchen und kirchlichen Angeboten. Wer kommen will, muss kein Profi sein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Maria-Magdalenen-Gemeinde

08. Dezember 2004

17. Weihnachtsmarkt rund um die Edelhofkapelle: Glühwein, Bratwürste und Maronen

Am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Dezember 2004, fand rund um die Ricklinger Edelhofkapelle der 17. Weihnachtsmarkt der Michaelisgemeinde statt. Bei klarem, sonnigen Winterwetter - zumindest am Samstag - konnten die zahlreichen Besucher Glühwein, Bratwürste und heiße Maronen genießen. Außerdem gab es an vielen Ständen diverse Weihnachtsbasteleien und Kunsthandwerk zu bewundern...mehr

07. Dezember 2004

TSV Saxonia (MK- und K-Turnen): Kinder brauchen viel Bewegung.

Die Sparte Mutter-Kind / Kinderturnen des TSV Saxonia versucht im spielerischen diesem Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden.
Unsere Übungsleiterin Anke Densborn möchte in ihren Turnstunden die Kinder anregen, Ängste und Unsicherheiten zu überwinden, Bewegungsfähigkeiten zu entwickeln und dauerhaftes Interesse an spielerischen / sportlichen Aktivitäten aufzubauen. Des weiteren wird das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit verbessert und ein soziales Verhalten in den Gruppen erlernt...mehr

06. Dezember 2004

Großer Weihnachtsmarkt im Freizeitheim Ricklingen

„Ein größeres Angebot als beim Weihnachtsmarkt im Freizeitheim Ricklingen ließ sich in den vergangenen Wochen wohl kaum auf Hannovers adventlichen Märkten finden.“ schrieb der Stadtanzeiger am 19.12.2002 in einem Bericht über unseren Weihnachtsmarkt.
Am 12. Dezember 2004, von 11.00 – 18.00 Uhr, ist es wieder soweit! Wir haben in den letzten Jahren die Stellflächen noch erweitert, in diesem Jahr bieten 88 Aussteller auf rund 800m² Ausstellungsfläche ihre Produkte an. Das Angebot ist gleich bleibend sehr gut sortiert. Gehobenes Kunsthandwerk, z.B. edle Keramiken, bildschöner Schmuck, Holzspielzeug, Aquarelle, Weihnachtsschmuck, Bronzearbeiten, orientalischen Kunsthandwerk, aber auch Naturkosmetik und Duftöle, Kerzen, Papierarbeiten, Honigprodukte und vieles mehr. Hier findet jeder noch ein passendes Weihnachtsgeschenk. Zu den kleinen Gästen kommt der Weihnachtsmann. Morgens um 11.00 Uhr findet das traditionelle Weihnachtskonzert mit „Joy Message“ statt. Wir haben alles dafür getan, damit der Markt eine Augenweide für Jung und Alt wird. Jetzt brauchen wir Ihre Mithilfe, dass die Besucher in Scharen zu uns kommen.
Nicht vergessen: „Big Mama & The Golden Six” Gospelkonzert am Freitag, 10. Dezember um 20.00 Uhr. Sichern Sie sich rechtzeitig Karten, die Konzerte sind erfahrungsgemäß ausverkauft.
Freizeitheim Ricklingen

Kirchenladen Ricklingen: Die Engel sind los

Noch bis zum 19. Dezember 2004 können Sie im Kirchenladen Ricklingen eine Austellung mit über 150 Exponaten von und über Engel bestaunen. Pastor Dirk Stelter bemerkte sehr positiv das große Engagement der Ricklingerinnen und Ricklinger, die eine Engelsfigur oder -bild für die diesjährige Adventsausstellung zur Verfügung gestellt hatten. Daneben sind auch eine ganze Reihe von Fotos, Postkarten und Büchern über Engel und mit Engelsmotiven zu sehen. ++ Die Wahl zum schönsten Ricklinger Engel...mehr

05. Dezember 2004

Geschenktipps zu Weihnachten

Geschenke, die Freude bereiten - z.B. Eintrittskarten für den nächsten Ricklinger Kulturspaziergang.
11. Kulturspaziergang: „Offene Pforte - für zarte Stimmen, harte Rhythmen und sanfte Klänge“
Der nächste Kulturspaziergang am Sonntag, 20. Februar 2005, 14.00 - 17.00 Uhr, führt uns wieder zu Räumlichkeiten die allgemein nicht für jedermann zugänglich sind. Vor Ort gibt es abwechslungsreiche musikalische Darbietungen, lassen Sie sich überraschen. Zu den einzelnen Spielorten fährt ein moderner Reisebus.
Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit Studiendirektor Winfried Dahn „Musik in St. Augustinus“ und den „Soundmixern“ des Freizeit- und Eildungszentrums Weiße Rose statt.
Freizeitheim Ricklingen

Das Ricklinger Evangeliar
Letztes Jahr am Ersten Advent erschien das Ricklinger Evangeliar anläßlich des Jahres der Bibel 2004. 180 Ricklinger und Ricklinger hatten den Text des Markus-Evangeliums abgeschrieben und herausgekommen ist ein einmaliges Werk, von dem noch einige Exemplare im Kirchenladen Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 28, erhältlich sind...mehr
Kirchenladen Ricklingen

02. Dezember 2004

Programm auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Edelhofkapelle

Zum 17. Mal gibt es dieses Jahr den Weihnachtsmarkt rund um die Edelhofkappelle am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Dezember 2004.
Sonnabend, 04.12.2004

Sonntag, 05.12.2004

01. Dezember 2004

Räumlichkeiten für Tanzkreise frei!

Im Freizeitheim Ricklingen sind ab Januar 2005 im neu gestalteten Tanzraum noch freie Termine zu vergeben.
Interessierte Gruppen können sich unter Tel. 168/49595 informieren. Das Freizeitheim ist verkehrgünstig mit den Stadtbahnlinien 3, 7 und 17 zu erreichen. Unsere Gastronomie bietet Speisen und Erfrischungen für die Tanzpause.
Freizeitheim Ricklingen

Online-Ausgabe des Gemeindebriefs „Die Stimme“ Dezember/Januar

Die Online-Version der Zeitschrift der evangelisch-lutherischen Gemeinden in der Region Mühlenberg-Ricklingen „Die Stimme“ für die Dezember 2004 /Januar 2005 ist da. Unter der Internetadrese www.evkmr.de/DieStimme.htm können Sie sie im Internet lesen.

<<< Archiv >>>
30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Onlinedurchsuchung
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Hettwer/Nöthel 2004
Impresssum