Archiv: Dezember 2007

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

30. Dezember 2007

Kulturkalender Januar 2008

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat Januar 2008...mehr

28. Dezember 2007

Termine und Veranstaltungen der Michaelisgemeinde im Januar 2008

6. Januar Epiphanias: Die Michaelis und St. Thomas Kantorei wird am Epiphaniastag den letzten Teil aus dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach im Rahmen des Gottesdienstes aufführen. ++ Michaelis Mittwochs Mahl: Auch im Januar bittet die Michaelis Gemeinde Sie wieder zu Tisch. ++ Französisch in Michaelis ++ Literaturkreis in Michaelis: Der Literaturkreis, der viele Jahre von Herrn Dr. Asch geleitet wurde, wird unter neuer Leitung von Frau Feise-Meyer fortgesetzt. ++ Seniorenkreis in Michaelis ++ Kirche mit Kindern...mehr

27. Dezember 2007

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Großteil der Ricklinger Haushaltswünsche werden berücksichtigt
Die SPD-Bezirksratsfraktion hat es geschafft, dass rund 2/3 ihrer Haushaltsanträge von der rot-grünen Ratsmehrheit in den städtischen Haushaltsplan für 2008 übernommen wurden. "Ein schöner Erfolg, nicht nur für die SPD, sondern vor allem für unseren Stadtbezirk", freut sich der Fraktionsvorsitzende Frank Weber. "Wenn man bedenkt, dass wir viele unserer Anträge aufgrund ihrer hohen Kosten eher als Wünsche oder Merkposten verstanden haben, kann man mit dem Erreichten sehr zufrieden sein."...mehr

23. Dezember 2007

E.ON Kraftwerke unterstützt das Schul-LAB in der IGS Mühlenberg

Weihnachtsgeschenk für das Schul-LAB
In der IGS Mühlenberg arbeiten seit Jahren Schüler und Lehrer daran, ein regionales Energie-Labor aufzubauen, in dem man lernen kann, wie man effektiv mit Energie umgeht. Mit ihrer Arbeit will die Projektgruppe einen Beitrag dazu leisten, dass Hannover seine ehrgeizigen Klimaschutz-Ziele erreicht. Noch emittiert jeder Hannoveraner... ++ Schüler der IGS Mühlenberg schulen Senioren: „Ran an den Computer”: Erwachsene wissen ja immer alles besser – nur in einer Sache sind die Jugendlichen oft im Vorteil: im Umgang mit Computern. Darum hat sich die IGS Mühlenberg an einer Aktion des NDR und der niedersächsischen Sparkassen beteiligt, um der „Generation 50+” den Weg in die Computerwelt zeigen. Ziel dieser Aktion ist es...mehr auf „Tönniesberg”

21. Dezember 2007

Festliche Weihnachtsmusik in St. Augustinus am Heiligabend und 2. Weihnachtstag

Am 24. Dezember 2007 erklingt um 21.30 Uhr in der Christmette in St. Augustinus festliche Musik für Flöten, Sopran und Orgel. Zu besinnlichen Texten erklingen Werke von Jean Baptiste Loeillet, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell, Peter Cornelius und Johann Sebastian Bach. Die Ausführenden sind: Prof. Dr. Ulrich Riedl, Rezitator; Gisela Riedl, Sopran; Sonja Donner, Querflöte; Wieland Schmidt, Querflöte. An der Lobback-Orgel spielt Winfried Dahn.

Gisela und Ulrich Riedl Sonja Donner und Wieland Schmidt Winfried Dahn an der Eule-Orgel

Festliche Weihnachtsmusik für Bläser und Orgel wird am 26. Dezember 2007 im Weihnachtsgottesdienst um 10.30 Uhr aufgeführt. Seit fast 20 Jahren gestaltet der Ev. Posaunenchor St. Thomas aus Ricklingen unter der Leitung von Volker Hartmann zusammen mit Winfried Dahn an der Lobback-Orgel den weihnachtlichen Gottesdienst in St. Augustinus. [Horst Lerch]
St. Augustinus

20. Dezember 2007

Die Linke in der Regionsversammlung zum Sozialticket

Während jeder Joghurt eine Weltreise hinter sich hat, können ALGII-Empfängerinnen und Empfänger kaum ihren Wohnort verlassen.
Auch in Hannover-Ricklingen wohnen immer mehr Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind, auf Hartz IV. Mobilität aber ist ein Grundrecht, das für alle Einwohnerinnen und Einwohner gelten muss....mehr

18. Dezember 2007

Die Grünen in Ricklingen: Wohin mit dem Müll?

Am 5.12.07 war die Pressesprecherin von aha, Frau Saniter, zu Gast in unserer Stadtteilgruppe. Sie stellte die Entsorgungswege der verschiedenen Müllsorten bei aha vor und beantwortete unsere Fragen.
Vor über 30 Jahren wusste man schon, dass Müll nicht beliebig deponiert werden kann. Seit 2005 darf Restmüll nicht mehr unbehandelt deponiert werden. Am besten ist immer noch die Müllvermeidung. aha verfolgt in der Region Hannover das Prinzip der kurzen Wege und das Prinzip, aus jeder Abfallsorte das Beste zu machen...mehr

Jugendbuchwoche in der Grundschule Stammestraße: „Lesen gefährdet die Dummheit”

Elternnachmittag anlässlich der Jugendbuchwoche in der Grundschule Stammestraße am 11.12.2007
„Lesen gefährdet die Dummheit” – unter diesem Motto stand auch in diesem Jahr die Jugenbuchwoche in der Grundschule Stammestraße vom 7.-12.12.07.
In einer Auswahl von Neuerscheinungen stöberten die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen eine Woche lang in der Buchausstellung die die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Ricklingen in der Grundschule aufgebaut hatten. Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek lasen aus neuen Büchern vor und halfen...mehr

17. Dezember 2007

Patrick Drenske (Die Grünen): Was momentan passiert ist Bildungsklau

Liebe Wählerinnen und Wähler,
am 27.01.2008 wird der niedersächsische Landtag neu gewählt. Ich bin Patrick Drenske, Direktkandidat im Wahlkreis 27, Hannover-Ricklingen. In dieser Ausgabe möchte ich Ihnen meine Ideen bezüglich der Bildungspolitik erläutern.
Was momentan passiert ist Bildungsklau. Für die Kleinen gibt es nicht genug Kindergartenplätze und Abiturienten werden durch Studiengebühren am Studieren gehindert...mehr

Ricklinger Chronist durch Straßenbenennung geehrt

Der langjährige Herausgeber der Ricklinger Monatspost und des Lindenblattes, Horst Schweimler, wurde am Montag, 10. Dezember 2007, in Anwesenheit zahlreicher Kommunalpolitiker, Angehöriger der Familie Schweimler und Ricklinger Bürger durch die Namensgebung eines Teilstücks der Düsternstraße geehrte. Die Verlängerung vom Deichtor in die Ricklinger Masch heißt zukünftig „Horst-Schweimler-Weg”...mehr

14. Dezember 2007

Gottesdienst muss wegen Bombenräumung verlegt werden

Aufgrund der Räumung einer zehn Zentner Bombe aus dem zweiten Weltkrieg in Linden-Süd und der damit verbundenen Evakuierung, steht die Maria-Magdalenen-Kirche für den gemeinsamen Regionsgottesdienst am Sonntag, 30. Dezember 2007, nicht zur Verfügung. Er findet daher in der Ricklinger Edelhofkapelle um 10 Uhr statt.
Michaelisgemeinde
Weitere Informationen zur Bombenräumung und zur Evakuierung: Bombenräumung in Hannover, Stadtteil Linden

Krabbelgottesdienst zum Thema Weihnachten

Fröhlicher Gottesdienst für Kinder von 0 bis 4 mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Paten am Freitag, 21.12.2007 um 15.30 Uhr in der Maria-Magadelen-Kirche, Bangemannweg 8. Das Thema ist Weihnachten - mit einer Geschichte, Bastelaktionen und Musik. [Bernd Prigge]
St. Thomas | Maria-Magdalen-Gemeinde

Laternen und andere Lichobjekte - Lichterfest in der KITA St.Thomas

Wie in jedem Jahr, so beteiligte sich die KITA auch in diesem Dezember wieder am lebendigen Adventskalender der St. Thomas-Gemeinde. Traditionell richtet die KITA am ersten Mittwoch im Dezember, also dieses Mal am 5., den Nachmittag aus. Allerdings gab es in diesem Jahr eine Neuerung; es fand nicht der traditionelle „kleine” Laternenumzug statt, sondern die Kinder und Mitarbeiter der KITA hatten zu einer Ausstellung: „Laternen und andere Lichtobjekte” in die Kindergartenräume eingeladen...mehr

12. Dezember 2007

Agnes Hasenjäger - Direktkandidatin der LINKEN für den Wahlkreis 27 Hannover-Ricklingen

57 Jahre, 1 Sohn, 3 Enkelkinder
Ausbildung als Lehrerin (Geschichte, Erdkunde)
Nach 10 Jahren Aufziehen von 2 chronisch kranken Kindern Arbeit als Schreib- und Dokumentationskraft in der Medizinischen Hochschule Hannover
Mitgliedschaften: verdi, Friedensbüro Hannover e.V., VVN/BdA, DGB-Chor Hannover
Hobbies: Radtouren, Chorsingen
Neulich hörte ich bei einer Diskussion zur Wahl: „Die Politiker denken ja nur an sich. Da habe ich gar keine Lust mehr zu wählen.”
Ich fragte mich...mehr

11. Dezember 2007

Rainer Beckmann: „Das Netz zum Kinderschutz wird noch engmaschiger”

Landtagsabgeordneter Rainer Beckmann (CDU) hat die Initiative von Sozialministerin Mechthild Ross-Luttmann für verbindlichere Kindervorsorgeuntersuchungen ausdrücklich begrüßt und unterstützt. „Mit dieser Maßnahme wird das Netz zum Schutz der Kinder vor Missbrauch und vor Vernachlässigung noch engmaschiger. Es ist richtig, wenn künftig Ärzte, Landesgesundheitsamt und Jugendämter mit klar abgestimmten Abläufen zusammenarbeiten”, erklärte Rainer Beckmann...mehr auf „ihmebote”

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Da im Dezember 2007 keine Bezirksratssitzung mehr stattfinden wird, möchten wir Ihnen dennoch einige Informationen zukommen lassen.
Die CDU-Bezirksratsfraktion hatte Anträge zum Nahverkehrsplan 2008 gestellt, u.a. auch, den aus den 70er Jahren stammenden Bahnhof Bornum zu einem attraktiven S-Bahnhof umzugestalten. Diese Forderung der CDU-Bezirksratsfraktion wurde...mehr

10. Dezember 2007

SPD Ricklingen: Boßeln am 20. Januar


von links: Achim u. Heike v. d. Heide, André Greiner, Dirk u. Jens Jahn, Jessica Löser, Erik Knight, Gabi u. Johannes Löser

Nachdem wir die vierte Kugel wieder gefunden haben, können wir das nächste Boßel-Turnier starten. Das Motto lautet: Wir boßeln gegen den Westen und gegen den Süden
Also am 20. Januar treten die Ricklinger gegen Mannschaften aus Badenstedt, Davenstedt, Wettbergen und aus der Südstadt an. Wir treffen uns am 20.01.2008 um 9:25 Uhr an der Haltestelle Göttinger-Chaussee Ecke Wallensteinstraße, um mit dem Bus 300 nach Hüpede zu fahren. Dort beginnen wir den Wettkampf. Die Strecke ist so geplant, dass wir am Zielort pünktlich zum Essen einkehren können. Die Rückfahrt ist gegen 16:00 geplant. Haltet das Startgeld in Höhe von 5 Euro bereit. Getränke und Häppchen für unterwegs bringt jeder selbst mit. Anmeldung bitte an Johannes.loeser@hannover-rat.de bis zum 15. Januar 2008. [Johannes Löser]
SPD Ricklingen

7. Dezember 2007

Großer Weihnachtsmarkt im Freizeitheim Ricklingen

Alljährlich zum 3. Advent werden im Freizeitheim Ricklingen Weihnachtsträume wahr. Über 100 Aussteller zeigen Handwerkskunst vom Feinsten. Ob Malerei, Schmuck, Holzspielzeug oder Textilarbeiten, hier findet jeder ein passendes Geschenk.
Sonntag, 16. Dezember 2007 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr. Um 11.00 Uhr findet das traditionelle Weihnachtskonzert mit dem Gospelchor „Joy Message” statt. Für das Konzert gibt es noch Restkarten unter Tel. 168-49595. [Hartmut Herbst]
Freizeitheim Ricklingen

Dreifacher Auftakt im Kirchenladen Ricklingen

Gleich drei Ereignisse wurden am Freitag, 30. November 2007, im Kirchenladen Ricklingen bei einem kleinen Empfang gefeiert.
Die neue Ricklinger Weihnachts-CD, das Buch "Das alte Ricklingen" und die diesjährige Weihnachtsausstellung "Glocken" feierten Premiere.
Pastor i. R. Volker Wächter begrüßte im Kirchenladen der Ricklinger Kirchengemeinden Maria-Magdalenen und Michaelis, Freunde und Mitarbeiter der Gemeinden, an den vorgestellten Projekten Beteiligte und interessierte Gäste...mehr

6. Dezember 2007

20. Weihnachtsmarkt in Ricklingen an der Edelhofkapelle

Am 08. und 09. Dezember 2007 lädt die Michaelisgemeinde in Ricklingen wieder zu ihrem Weihnachtsmarkt ein.
Wir erleben mit dem 20. Weihnachtsmarkt auf dem stimmungsvollen Platz vor der Edelhofkapelle ein kleines Jubiläum in Ricklingen auf das wir sehr stolz sind. Allen, die uns während dieser Zeit helfend zur Seite gestanden haben und weiterhin helfen, möchte ich an dieser Stelle recht herzlich danken...mehr

Video vom 20. Weihnachtsmarkt an der Edelhofkapelle aufgenommen von FDTV am Sonntag, 9. Dezember 2007.

5. Dezember 2007

St. Thomas: Adventsmusik mit 70 Mitwirkenden

Gesang, Posaunen, Flöten und Orgel beim Adventskonzert in St. Thomas
Am Sonntag, 16. Dezember, um 17.00 Uhr wird es in der St. Thomas-Kirche, Wallensteinstr. 32, ein Konzert zur Adventszeit geben. Musizieren werden der Posaunenchor St. Thomas unter der Leitung von Volker Hartmann, die Michaelis-St. Thomas-Kantorei unter der Leitung von Christian Gläsker, das Querflötentrio mit I. Guldenbeck, D. Ratz und B. Koenig sowie Kurt Pages an der Orgel ein. Es werden u. a. Werke von Dieterich Buxtehude, Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy zu hören sein. Insgesamt beteiligen sich rund 70 Mitwirkende an diesem Jahreskonzert, zu dem der Eintritt frei ist. [Bernd Prigge]
St. Thomas

4. Dezember 2007

Noch einige freie Plätze auf der Familienfreizeit nach Burg Bodenstein


Burg Bogenstein 2005

Zugbrücke, Verließ, Bärengraben und Dornröschensuite – das alles bietet die Burg Bodenstein im Eichsfeld. Sie ist das Ziel einer fünftägigen Familienfreizeit vom 10.-14. März 2008 der evangelischen Kirchenregion Mühlenberg-Ricklingen in den Osterferien. Auf der 900 Jahre alten echten Burg Bodenstein werden die Reisen eines Helden wider Willen nacherlebt, Feste gefeiert, die Burg erklettert und so einiges über Fluchtversuche zu erfahren sein. Die Kosten der Freizeit in Familienzimmern und mit Vollpension betragen für Erwachsene 120 Euro, für Kinder von 0 bis 3 Jahren 25 Euro; 4 bis 10 Jahren 63 Euro und von 11 bis 14 Jahren 85 Euro. Vormittags wird Kinderbetreuung angeboten. Anmeldungen ab sofort im Gemeindebüro St. Thomas, Wallensteinstr. 32-34, oder im Kirchenladen Ricklingen. Nähere Informationen bei Pastor Bernd Prigge, Telefon 424240, oder unter www.evkmr.de. [Bernd Prigge]
St. Thomas

<<< Archiv >>>
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Fidele Ricklinger: Große Prunksitzung 2018
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Nöthel 2007
Impresssum