Archiv: September 2007

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

29. September 2007

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
SPD begrüßt Pläne für kombinierte Haupt- und Realschule in Ricklingen: Die SPD im Stadtbezirksrat Ricklingen begrüßt das Vorhaben der Verwaltung, die Johannes-Kepler-Realschule und die Hauptschule Peter-Ustinov-Schule zum 01. August 2008 zu einer kombinierten Haupt- und Realschule mit einer Außenstelle in der Nordfeldstraße zusammenzulegen. ++ SPD stimmt Nahverkehrsplan 2008 zu: Die SPD hat den Stellungnahmen der Landeshauptstadt Hannover zum Nahverkehrsplan 2008-2013 zugestimmt. Zur Begründung hob der Fraktionsvorsitzende Frank Weber hervor, dass der Stadtbezirk vor allem von drei Vorhaben profitiere, nämlich ++ Stadt gibt Grünes Licht für "Seniorenspielplatz": Die Einrichtung des ersten "Seniorenspielplatzes" Hannovers in Ricklingen rückt näher...mehr

28. September 2007

Tanzen nach brasilianischen Rhythmen

Einen Kurs mit brasilianischen Rhythmen bietet die Tänzerin Janete de Souza in der St. Thomas-Kirche an. Jeweils mittwochs von 17.30 – 18.30 Uhr kann man sich mit ihr im brasilianischen Tanzen probieren und sich an entsprechender Lebensart erfreuen. Bereits an der IGS Linden bietet sie erfolgreich Kurse für Kinder und Erwachsene an. Janete de Souza ist in Hannover durch verscheiden Präsentationen u.a. bei der Langen Nacht der Kirchen bekannt. Der Kurs findet statt im Gemeindesaal der St. Thomas-Kirche, Wallensteinstr. 32-34. Informationen und Anmeldungen bei Janete de Souza unter Telefon 435894. [Bernd Prigge]
St. Thomas

27. September 2007

SPD Stammtisch in Oberricklingen

Der Stammtisch der SPD in Oberricklingen trifft sich am Freitag, 28.09.2007 um 19 Uhr in der Begegnungsstätte, Munzeler Str. 25.
Wer Lust zum Klönen und persönlichen Austausch oder Ideen für unseren Stadtteil hat und besprechen möchte, ist herzlich eingeladen, zum Stammtisch zu kommen. Als Gast haben wir Herrn Stephan Mund eingeladen, er ist Diplomsozialpädagoge und wird sein "Concept 60 plus" vorstellen. Natürlich stehen auch alle die politischen Themen auf der Tagesordnung, die von Interesse sind.
Wir freuen uns über Ihr und euer Kommen.
Brigitte Biere, Bezirksratsfrau
Andreas Markurth, Bezirksbürgermeister
Angelika Walther, Regionsabgeordnete
SPD Ricklingen

Kita Levester Straße: Herbst, Frühenglischprogramm und das Projekt "Ichstärke"

Hallo Ricklinger,
nun ist es also auch offiziell Herbst und damit hat die Jahreszeit begonnen, in der es in der Natur besonders interessant ist - genau die richtige Zeit also für Waldtage. Eine unserer Kitagruppen wird in diesem Monat 4 Tage ins Wettberger Holz gehen und dort Naturerfahrungen sammeln. Die Kinder können z. B. Tiere beobachten, Höhlen bauen, auf Baumstämmen balancieren und alles mögliche, was dort kreucht und fleucht, begutachten und sammeln...mehr

25. September 2007

Die Grünen in Ricklingen: Zur Sitzung des Bezirksrats am 13. September 2007

Ein Schwerpunkthema dieser Sitzung des Bezirksrats war wiederum das Thema "Schule". Die Verwaltung berichtete zum Stand der Planung der Sanierung der IGS Mühlenberg. Die Kostenermittlung für die Sanierung liegt vor und die Ausschreibung wird vorbereitet. Es wird zurzeit geprüft, ob die Sanierung durch eine städtische Gesellschaft vorgenommen werden kann. Bevor die Sanierung losgehen kann, muss zudem noch geklärt werden, wie der Schulbetrieb während der Sanierungszeit aufrecht erhalten werden kann. So wird geprüft, ob der Schulbetrieb ganz oder teilweise in andere Gebäude oder in ein Containerdorf verlagert werden kann...mehr

22. September 2007

Pro Beruf an der IGS Mühlenberg

Die IGS Mühlenberg hat seit Mai 2007 ein neues Angebot im Bereich der Berufsorientierung.
Eine Mitarbeiterin der gemeinnützigen Pro Beruf GmbH, Maria Schubert, unterstützt und begleitet die SchulabgängerInnen auf ihrem Weg in die Ausbildung. Bisher war die Sozialpädagogin in der IGS Vahrenheide / Sahlkamp tätig. Dort hat sie sehr erfolgreich mit den SchülerInnen der 9. und 10. Klassen gearbeitet, so dass die Quote der Abgänger in Berufsausbildungen deutlich erhöht werden konnte...mehr auf „Tönniesberg”

21. September 2007

Schauspiel über Haarmann im Polizeimuseum

Im Polizeimuseum in der Göttinger Chaussee 76 (Telefunkengelände) zeigt der renommierte Schauspieler Georg Menro sein Schauspiel über den hannoverschen Massenmörder Haarmann.
„Das waren doch nur Pupenjungs”
In der Zeit von 1918 bis 1924 hat Fritz Haarmann aus Hannover mindestens 24 junge Männer ermordet und ihre Leichen zerstückelt und beseitigt...mehr auf „Hannover Kunst”

Ratsherr Klaus Dieter Scholz, Mitglied der CDU-Ratsfraktion

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
die Sommerferien sind zu Ende und wir haben uns schnell wieder an den Schul- und Berufsalltag gewöhnt. Auch wir Kommunalpolitiker haben Ratsferien gehabt. In den Ferien passiert naturgemäß auch in der Stadtpolitik nichts Besonderes, wenn nicht jemand ein Thema in den Blick der Öffentlichkeit stellt, das keiner mehr angepackt hat:
Der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, hatte sich für ein generelles Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen ausgesprochen, denkbar sei das etwa auf Spielplätzen oder vor Sehenswürdigkeiten (so nachzulesen in Die Welt vom 15. August 2007)...mehr auf „ihmebote”

Kulturkalender Oktober 2007

Das große Kulturprogramm im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen für den Monat Oktober 2007...mehr

20. September 2007

CDU Ricklingen informiert: Preis-Doppelkopf-Turnier am 19. Oktober 2007

Auch in diesem Jahr lädt die CDU-Ricklingen Doppelkopf-Freundinnen und -Freunde zum Preis-Doppelkopf-Turnier ein. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 19. Oktober 2007. Turnierort ist die Clubgaststätte des Deutschen Rugby Clubs (DRC) in der Düsternstraße, Ecke Beekestraße in Hannover-Ricklingen. Spielbeginn ist um 18.15 Uhr. Die Teilnehmer werden gebeten, um spätestens 18.00 Uhr anwesend zu sein....mehr

Geliebter Lügner

Stiftung Edelhof Ricklingen lädt in die Räumlichkeiten des Edelhofs und ins Restaurant Paradies
Szenische Lesung aus dem Briefwechsel George Bernard Shaws mit Stella Patrick Campbell

Am Samstag, dem 13. Oktober 2007, bittet der Vorsitzende und Gründer der Stiftung Edelhof Ricklingen, Victor Jürgen v. der Osten, um 18.00 Uhr zu einem Empfang ins Gutshaus (Am Edelhofe 8, Alt-Ricklingen). Nach dessen Erläuterungen zur Geschichte des Ritterguts wird Friedhardt Kazubko von seinen Studienjahren an der Schauspielschule auf dem Edelhof während der Nachkriegszeit berichten...mehr auf „Hannover Kunst”

19. September 2007

Selbsthilfegruppe: Diabetiker-Stammtisch

Liebe Interessenten,
manchmal kann man es noch gar nicht fassen, dass schon Oktober ist. Die Zeit ist wieder wie im Fluge vergangen. Sicher haben viele von Ihnen einen sehr schönen und erholsamen Urlaub verbringen können. Ein wenig unbeschwert, ein anderer Tagesablauf ohne den ganz normalen Alltagswahnsinn, - und sich hoffentlich über die guten BZ-Werte gefreut, die trotz der ein wenig kurzzeitig veränderten Lebensweise erzielt werden konnten...mehr auf „Der Wettberger”

CDU Ricklingen fragt: Wer wird Deichgraf 2008?

Das 13. Ricklinger Deichfest findet am 9./10. Februar 2008 statt. Aus diesem Anlass wird wieder eine Bürgerin bzw. ein Bürger wegen besonderer Verdienste für Ricklingen geehrt. Mit der Ehrung soll ein positiver Akzent für das ehrenamtliche Bürgerengagement in der Öffentlichkeit gesetzt und an die Schutzfunktion des Ricklinger Deiches erinnert werden. Dazu sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Vorschläge für das Amt des Ricklinger Deichgrafen zu machen. In Betracht kommen insbesondere Personen aus dem sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich. Unter den Einsendern wird ein Präsentkorb verlost. Vorschläge mit einer entsprechenden Begründung können bis zum 15. November 2007 beim amtierenden Ricklinger Deichgrafen Hans-Karl Leonhardt, Höpfnerstr. 17, 30459 Hannover, oder bei der Festleiterin Anne Stache, Kreipeweg 23, 30459 Hannover, eingereicht werden. [Anne Stache]
CDU Ricklingen

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert: Sitzung des Stadtbezirksrates am 13. September 2007

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen am 13. September 2007 gab die Verwaltung zu Beginn der Sitzung auf Anregung der CDU-Bezirksratsfraktion einen mündlichen Sachstandsbericht zur Sanierung der IGS Mühlenberg. Auslöser zu diesem Bericht war die Feststellung der Verwaltung, dass im Gegensatz zu der vor 15 Monaten in der Drucksache 518/2006 nicht nur eine Sanierung, sondern jetzt auch ein Neubau in Erwägung gezogen werden könne. Die CDU-Bezirksratsfraktion hatte seinerzeit zu der vorgenannten Drucksache einen Änderungsantrag eingebracht, der schon einen Neubau vorsah, weil dieser modernste energetische und pädagogische Standards bieten würde. Dies wurde seinerzeit von Rot-Grün im Rat der Landeshauptstadt Hannover abgelehnt....mehr

18. September 2007

Bürgeramt Ricklingen geschlossen

Aufgrund einer Personalveranstaltung ist am Mittwoch, dem 19. September, abweichend von den offiziellen Öffnungszeiten das Bürgeramt Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, geschlossen.
Weitere betroffene Dienststellen des Fachbereichs Recht und Ordnung finden Sie auf dem ihmeboten - Aktuelle Informationen und Nachrichten aus Hannover

Krabbelgottesdienste feiern Jubiläum

25. Gottesdienst für die Kleinsten
Die Krabbelgottesdienste in Ricklingen und Oberricklingen feiern Jubiläum. Am Freitag, 28. September 2007, wird um 15.30 Uhr der 25. Gottesdienst für die Kleinsten in der St. Thomas-Kirche, Wallensteinstr. 32, gefeiert. Thema des halbstündigen Gottesdienstes für Kinder von 0 bis 4 mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Paten ist „Alle an einem Tisch”. Dazu wird mit Hilfe von Brot und Weintrauben, Geschichten und Musik nachempfunden, wie Jesus mit seinen Jüngern Gemeinschaft hatte. Anschließend Kirchenkaffee mit einem Gläschen Sekt für die Eltern. [Bernd Prigge]
St. Thomas

Gelungenes Sommerfest der Fidelen Ricklinger!

Trotz nicht sehr guten Wetters, kam das Sommerfest der Karnevalsgemeinschaft Fidele Ricklinger am Samstag, 8. September, bei den Gästen gut an.
Auf dem Schulhof der Martin-Luther-King-Schule wurde allerhand geboten. Die Kinder konnten sich in der Schminkecke lustige Tiergesichter malen lassen. Der Gesang der Beeke-Sänger reichte von Liedern aus alter Zeit bis hin zu aktuellen Schlagern...mehr bei den „Fidelen Ricklingern”

16. September 2007

Respekt-Karawane durch Oberricklingen

Schulen, Kitas, Kirche und Familienzentrum Hand in Hand für ein besseres Miteinander
Die Schulen, KiTas, die St. Thomas-Kirche und andere Einrichtungen in Ricklingen und Oberricklingen beteiligen sich an der Kampagne „Respekt”, die von der evangelischen Kirche initiiert wurde, und wollen mit einer Samba-Karawane für ein besseres Miteinander eintreten. In verschiedenen Workshops, Aktionen und Ausstellungen haben sich die öffentlichen Einrichtungen der Region mit dem Thema Respekt auseinander gesetzt...mehr

Jubiläumsball "90 Ricklinger Jahre"

Am Sonnabend, 13. Oktober 2007, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e.V. zusammen mit dem Freizeitheim Ricklingen den Jubiläumsball "90 Ricklinger Jahre" auß Anlaß ihres 50-, bzw. 40-jährigen Bestehens.
Der Ball im Fritz-Haake-Saal des Freizeitheimes Ricklingen beginnt um 19.30 Uhr - Einlaß wird bereits eine Stunde vorher gewährt.
Einige Restkarten für die Veranstaltung erhalten Sie noch in der Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft unter der Emailadresse geschaeftsstelle@arv-ricklingen.de oder per Telefon unter (mobil) 0170/2180042.
Programm...mehr auf „ARV Ricklingen”

15. September 2007

Linke enthält sich bei Abstimmung zur Schulstrukturreform

Der Beschlussvorlage Schulstrukturreform konnte DIE LINKE im Bezirksrat-Ricklingen am 13.09 nicht zugestimmen. "Auch wenn dieser Drucksache zu entnehmen war, dass die Peter-Ustinov-Schule erhalten bleibt, so war der Beschlussvorlage die Schließung anderer Schulen in anderen Stadtbezirken zu entnehmen. Ich meine, eine Stadtbezirk übergreifende Abstimmung steht dem Bezirksrat nicht zu.", so der linke Bezirksratsherr Sven Steuer. "Die Beschlussdrucksache hätte auf einzelne Stadtteile runter gebrochen werden müssen".
Forum Ricklingen: Schulstrukturreform - Phase II

Renovierung der IGS-Mühlenberg als PPP-Projekt

Die Renovierung der IGS-Mühlenberg soll weiter für eine Public-Private-Partnership (PPP) ausgeschrieben werden. Angemerkt sei, dass dieses eine Veräußerung Öffentlichen Eigentums darstellt und durch die Privatisierung langfristige Probleme auftauchen können. Da diese Projekte dann zum größten Teil oder auch ganz in privater Hand liegen, werden in der Regel die Investoren um 20 Jahre oder mehr diese Projekte Instand halten, und die Stadt zahlt Leasing Raten. Dass so langfristig gesehen mehr Kosten erwirtschaftet als einspart werden, kann sich jeder denken. Es ist also eine Milchmädchen Rechnung. Die öffentlichen Schulen dürfen nicht in privaten Gebäuden untergebracht sein. Die Linke. wird eine Sanierung der IGS-Mühlenberg als PPP-Projekt strikt ablehnen. [Sven Steuer]
Die Linke. im Stadtbezirksrat Ricklingen

14. September 2007

50 Jahre Wilhelm-Busch-Schule

Oberricklinger Grundschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Feierstunde und einem großen Schulfest
"50 Jahre Albert-Einstein-Schule"

So hätte die Überschrift dieses Artikels benahe lauten müssen, wenn sich die Namensgeber der heutigen Oberricklinger Grundschule für den Atomphysiker Albert Einstein und nicht für den Schaumburger Dichter Wilhelm Busch als Namenspatron für die ehemalige "Volksschule an der Munzeler Straße" entschieden hätten.
Dies erklärte der Schulleiter der Wilhelm-Busch-Schule, Michael Strümpel, am vergangenen Freitag, 7. September 2007, in der Feierstunde in der Aula der Grundschule...mehr

Herbstmarkt: Stadtbibliothek Ricklingen länger geöffnet

Im Rahmen des Herbstmarkts im Freizeitheim öffnet die Stadtbibliothek Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, am Samstag, 22.9.2007 ihre Türen von 10 bis 18 Uhr zum Lesen, Stöbern und Ausleihen. Für die anstehenden langen Herbst- und Winterabende findet sich vielleicht noch der ein oder andere Schmöker im Bücherflohmarkt. [Katja Hillemann]
Stadtbibliothek Ricklingen

13. September 2007

Angelika Walther: Zeigen Sie, dass die Rechten in Hannover nicht gewollt sind!

Angelika WaltherLiebe Ricklingerinnen, liebe Ricklinger,
für den kommenden Samstag hat die rechtsextreme NPD ihren niedersächsischen Wahlkampfauftritt im hcc angekündigt. Es hat sich umgehend ein breites Bündnis gegen diesen Parteitag, gegen Rechtsradikalismus und Fremdenfeindlichkeit gebildet. DGB, Parteien und Organisationen rufen auf, an der Demonstration "bunt statt braun" teilzunehmen. Oberbürgermeister Stephan Weil lädt ein zum "Fest der Demokratie" auf dem Trammplatz. Hannover steht in dem Ruf eine weltoffene und tolerante Stadt zu sein. Am 15. September kann Hannover beweisen, dass braunes Gedankengut hier keinen Platz hat. Wenden Sie sich gegen Rassismus und Antisemitismus. Erteilen Sie der extremen Rechten und ihren Ideologien eine klare Absage.
Machen Sie mit bei den Veranstaltungen, zeigen Sie, dass die Rechten in Hannover nicht gewollt sind!
Mit freundlichen Grüßen
Angelika Walther
SPD-Regionsabgeordnete

Chorprojekt 2007/8 der Michaelis-St.Thomas-Kantorei

Die Michaelis-St.Thomas-Kantorei, Hannover-Ricklingen plant die Aufführung der VI. Kantate (Sechster Teil) aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (BWV 248) zum Epiphanias-Sonntag am 06. Januar ’08, im Hauptgottesdienst in der Michaeliskirche, Beginn: 10.00 Uhr.
Wir laden ganz herzlich alle Chorsängerinnen und -sänger zum Mitsingen ein, und beginnen dieses Mal mit den Chorproben im Rahmen eines Chorwochenendes vom 28.09. - 30.09.07. im Lutherheim, Springe, ab Freitagabend, 19.00 Uhr...mehr auf „Hannover Kunst”

Posaunenchor sucht Nachwuchs

Der 38-köpfige Posaunenchor der St.Thomas-Gemeinde in Oberricklingen sucht „Bläser-Azubis”. Die Ausbildung auf Trompeten, Posaunen oder Hörnern übernimmt Volker Hartmann, früher Posaunist im Staatsorchester Hannover. Zwischen Barock- und Popmusik gibt es keine Musikrichtung, die im Posaunenchor St. Thomas nicht versucht wird. Der Kostenbeitrag für den Lehrgang beträgt pro Person und Jahr 50€, ein Instrument wird gestellt. Ein Einstieg als Anfänger ist jederzeit möglich.
Anfragen und Anmeldungen: Volker Hartmann; Telefon 4 38 31 18 [Bernd Prigge]
St. Thomas-Gemeinde

12. September 2007

Großes Kinder- und Sommerfest auf dem Schünemannplatz

Am Sonntag, 16. September 2007, findet ein großes Kinder- und Sommerfest auf dem Ricklinger Schünemannplatz statt.
Es ist bereits das dritte Fest, das im Rahmen des Projekts Schünemannplatz vom Oberricklinger Karl-Lemmermann-Haus initiiert wird.
Letztes Jahr fand am 17. September das erste Sommerfest statt und am 2. Dezember 2006 das Ricklinger Adventsfest. Alle Veranstaltungen kamen sehr gut an, insbesondere das Sommerfest war zudem über alle Erwartungen gut besucht...mehr

Herbstmarkt im Freizeitheim Ricklingen

Samstag, 22. September 2007 - 13.00 Uhr–18.00 Uhr im Freizeitheim Ricklingen
Frühling, Herbst und Winter – aller guten Dinge sind drei!
In diesem Jahr veranstalten wir am Samstag, den 22. September, erstmalig im Freizeitheim Ricklingen, einen Herbstmarkt. Ausgestellt werden herbstliche Dekorationen, Handwerkskunst, Malerei, Holzarbeiten, Keramik, Spielzeug und vieles mehr. Im Beiprogramm: Drachen bauen für Kinder/Väter/Mütter; Kinderaktionen und Spiele. [Hartmut Herbst]
Freizeitheim Ricklingen

11. September 2007

Die Linke. Niedersachen gründete Landesverband

Nach unserer KMV vom 1.9. hatten unsere Delegierten erneut kein politikfreies Wochenende. In Hannover-Ricklingen hat sich DIE LINKE Niedersachsen konstituiert. Der Konstituierungsbeschluss der 208 Delegierten erfolgte einstimmig. Nach Verabschiedung einer Satzung und der Wahl des ersten Landesvorstandes ist damit die Parteibildung aus ehemals WASG und Linkspartei.PDS auch auf Landesebene vollzogen. Dem Vorstand gehören 24 Mitglieder an. Als Vorsitzende wurden Tina Flauger und Diether Dehm gewählt...mehr

10. September 2007

Christus-Gemeinde Hannover: Open-Air-Gottesdienst

Bei vielen Menschen in Hannover macht sich die Stimmung aus dem Staub, wenn es um Gott und Kirche geht. Schwamm drüber, denn die Gottesdienste der Christus-Gemeinde Hannover gehen andere Wege. Davon können sich Interessierte beim Open-Air-Gottesdienst am 16. September überzeugen, der um 10.30 Uhr beginnt und beim Freizeitheim Ricklingen stattfindet. Ein Musikteam sowie „Spotlight”, die Theatergruppe der Gemeinde, werden auf erfrischende Weise dabei helfen, alte Überzeugungen in neuem Licht zu sehen. Für Kinder wird zur selben Zeit ein extra Programm durchgeführt. Im Anschluss an den Freiluftgottesdienst wird noch weitergefeiert. Bei Regen wird der Open-Air-Gottesdienst ausfallen, weil keine Ausweichmöglichkeit besteht.
Soweit zum Open-Air-Gottesdienst am 16. September. An anderen Sonntagen finden die Gottesdienste der Christus-Gemeinde Hannover um 10.30 Uhr direkt im Freizeitheim Ricklingen statt, Ricklinger Stadtweg 1 (an der Stadtbahnhaltestelle Beekestraße, Linie 3 und 7, Eingang Bürgeramt). Nähere Informationen sind im Gemeindebüro zu erhalten: Tel. (0511) 43 83 95 82. [Mathilda Lietsch]
Christus-Gemeinde Hannover

6. September 2007

Bezirksbürgermeister Andreas Markurth: Die Peter-Ustinov-Schule bleibt bestehen

Die Bemühungen des Bezirksrates Ricklingen haben sich gelohnt.
Bei seiner gestrigen (5.9.2007) Pressekonferenz erläuterte Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD) die Pläne der Verwaltung zum Umbau der Schullandschaft in Hannover. Dabei ging es u.a. auch um die Schließung von Standorten aufgrund der zurückgehenden Schülerzahlen.
Im Stadtbezirk Ricklingen war die Hauptschule Peter-Ustinov-Schule in der Nordfeldstraße von der Schließung bedroht.
Der Bezirksrat Ricklingen hatte in seiner letzten Sitzung am 19. Juli 2007 die Schulleiter/innen aller Schulen im Stadtbezirk eingeladen...mehr

5. September 2007

Englischkurs für Anfänger

Ab dem 18.09.2007, immer dienstags 9.30-11 Uhr im Freizeitheim Ricklingen.
Enkel in den USA? Freunde in England? Besuch aus Australien? Reiselust? Geistig fit bleiben? Alltagsbereicherung? Neuer Bekanntenkreis gesucht? Die Gründe einen Englischkurs zu besuchen sind so vielfältig und interessant wie unsere Lernende selbst!
"Hello, my name’s..."
Englisch ganz von Vorne! Sie werden auf sanfte Weise die Grundlagen der englischen Sprache kennen lernen und einfache Situationen üben.
Info: Mic Hale, VHS Hannover, Tel. 168 40239. [Hartmut Herbst]
Freizeitheim Ricklingen | VHS Hannover

Kommunalpolitiker laden Feuerwehrjugend zum Fußball ein

Am Freitag, dem 7. September 2007 lädt die Neue Presse die Fußballmannschaft der Sportfreunde Ricklingen ein, auf deren eigenem Platz gegen die Bundesligamannschaft von Hannover 96 zu spielen. Das nahm die Regionsabgeordnete Angelika Walther zum Anlass, ihrerseits Jugendliche, die sich in unserem Stadtbezirk hervorgetan haben, zu diesem besonderen Fußballspiel einzuladen.
Diese Idee war wohl spontan überzeugend, sodass Regionsabgeordneter Werner Schlienkamp, Ratsherr Werner Bock und Bezirksratsfrau Brigitte Biere mit Angelika Walther zusammenlegten für ein Kartenkontingent, das Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehren in unserem Stadtbezirk angeboten wird. So können Jugendliche aus unseren Jugendfeuerwehren nicht nur ihre örtlichen Mandatsträger persönlich kennen lernen, sondern auch die Stars der 96-Mannschaft ganz nah und die Sportfreunde Ricklingen in Höchstform erleben.
Nur: Für wen soll man als Ricklinger Butjer wohl jubeln?
Für Angelika Walther ist das ganz klar: Für Sportfreunde Ricklingen! [Angelika Walther]
SPD Ricklingen | SPD-Regionsfraktion | Sportfreunde Ricklingen

Tag der Offenen Tür bei den Ricklinger Schützinnen und Jungschützen

Es ist wieder soweit - bereits zum dritten Mal veranstaltet die erst 2005 gegründete Damenabteilung der Schützengesellschaft Ricklingen v. 1853 e. V. einen Tag der Offenen Tür.
Der Erfolg in 2005 und 2006 hat uns gezeigt, dass diese Veranstaltung ein geeignetes Mittel ist, unseren Sport in der Öffentlichkeit zu präsentieren und anderen Menschen nahe zu bringen. Dass wir dabei jedes Mal auch neue Mitglieder für den Verein gewinnen konnten, hat uns veranlasst, den Tag der Offenen Tür in diesem Jahr gemeinsam mit der Jugendabteilung zu organisieren...mehr

4. September 2007

Lindener Narren: Närrische Party im Historischen Museum

Kartenvorverkauf der Lindener Narren
Neu: Närrische Party im Historischen Museum, am 10.11., um 20:11 Uhr
Neu: Narrenkongress mit den Lindener Narren

Am Samstag, 10.11.2007, um 20:11 Uhr, fängt Hannovers Altstadt an zu beben: Im Historischen Museum feiern die Lindener Narren eine „Närrische Party“ zum Start der Session 2007/2008. Gezeigt wird ein buntes Showprogramm und für echten Partysound sorgt die Kölner Karnevalsband „LOEV“...mehr auf „ARV Ricklingen”

Die Linke fordert zur Demo auf

Sven Steuer

Nach der Umbenennung von Das Linksbündnis in Die Linke/das Linksbündnis. kurz "Die Linke.", fordert der Linke Bezirsratsherr Sven Steuer zur Teilnahme an dem Demokratischen Fest am 15 September in Hannover auf.

„Wir müssen endlich ein Gesicht gegen Rechts zeigen”, meint Sven Steuer linker Bezirksratsherr in Hannover-Ricklingen und spricht sich für ein Verbot der NPD aus. [Sven Steuer]
Die Linke. Ricklingen

3. September 2007

Kirchenladen Ricklingen: „Ricklingen gestern und heute”

Teil 4 der Foto-Ausstellung vom 4.9. bis 23.11. im Kirchenladen Ricklingen
Es ist wieder soweit: Im Kirchenladen Ricklingen finden Sie neue Fotos aus Ricklingen von damals und heute mit denselben Motiven direkt nebeneinander. Ausgesucht haben die Bilder für den vierten Teil der Ausstellung auch in diesem Jahr Alfred Hagemann, ehemaliger Deichgraf, und Bertold Janssen, Kirchenvorsteher der Maria-Magdalenen-Gemeinde. Das Fotoarchiv hat Alfred Hagemann über Jahre hinweg mit Unterstützung von vielen Ricklingern zusammengestellt...mehr

Dürfen Herr und Frau Holzwurm auf die Arche?

Kita-Fest mit Taufen und Jahrmarkt


Beim letzten KiTa-Fest: Kinder ziehen mit Mose durch das Meer

Mit einem Familiengottesdienst und sieben Taufen beginnt das Sommer-Fest der St. Thomas-Kita, Am Wacholder 14 a, am Sonntag, 9. September, bei dem sich alles um den Jahrmarkt dreht. Zu dem Gottesdienst um 11.00 Uhr unter dem Titel "Dürfen Herr und Frau Holzwurm auf die Arche?" wird auf dem Kita-Gelände eine riesige Arche entstehen, die zahlreichen Tierpaaren Zuflucht bieten wird.
Anschließend findet ein Kinderfest statt. Ein Jahrmarkt mit einem internationalen Buffet, vielen verschiedenen Aktivitäten für Kinder wie Dosenwerfen, Luftballonschießen und einer Wahrsagerin. Das Fest endet am späten Nachmittag. [Bernd Prigge]
KiTa St. Thomas | St. Thomas-Gemeinde

2. September 2007

"Ich singe dir mit Herz und Mund"
Konzert in St. Augustinus zum 400. Geburtstag von Paul Gerhardt

In diesem Jahr steht die Kirchenmusik in Deutschland ganz im Zeichen von Dietrich Buxtehude und Paul Gerhardt.
Die Kolpingfamilie Ricklingen in der Kath. St. Augustinusgemeinde veranstaltete zum 400. Geburtstag des Lieddichters Paul Gerhardt ein Konzert für Orgel, Gesang und Konzertgitarre. Hautnah auf der Orgelempore von St. Augustinus, direkt neben der bekannten Lobback-Orgel, hörten knapp 100 Besucher zu. Zusammen mit dem Ricklinger Bezirksbürgermeister Andreas Markurth sangen die Zuhörer einzelne Strophen ausgewählter Lieder mit Herz und Mund mit...mehr

<<< Archiv >>>
30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Söök. Hannover wird durchsucht
Der Ricklinger Deich
Nöthel 2007
Impresssum