Kita Levester Straße

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Kita Levester Straße: Herbst, Frühenglischprogramm und das Projekt "Ichstärke"

Hallo Ricklinger,

nun ist es also auch offiziell Herbst und damit hat die Jahreszeit begonnen, in der es in der Natur besonders interessant ist - genau die richtige Zeit also für Waldtage. Eine unserer Kitagruppen wird in diesem Monat 4 Tage ins Wettberger Holz gehen und dort Naturerfahrungen sammeln. Die Kinder können z. B. Tiere beobachten, Höhlen bauen, auf Baumstämmen balancieren und alles mögliche, was dort kreucht und fleucht, begutachten und sammeln.

Typisch für diese Jahreszeit ist natürlich auch das Herbst- und Laternenfest in der Kita Levester Straße, das dieses Jahr am 09. November stattfindet (Termin schon einmal vormerken !) und langsam seine Schatten vorauswirft. In der Kita werden schon die ersten Laternenlieder geübt und auch das Basteln der Laternen beginnt.

Eine ganz spannende Zeit beginnt jetzt für die Vorschulkinder, denn sie lernen eine neue Sprache. Eine Erzieherin hat mit den 20 Kindern (in 2 Gruppen) das Frühenglischprogramm aufgenommen. Die Eltern bekommen dies hautnah mit, denn die Kinder hören zu Hause regelmäßig die begleitende Lern-CD und erklären nach dem Unterricht stolz, welche Wörter sie in der neuen Sprache bereits kennen.

Ebenfalls neu gestartet ist ein Projekt zur "Ichstärke". Dabei wird mit den Kindern einer Gruppe gemeinsam erarbeitet, was sie schon können und was sie noch lernen wollen. Hierbei unterstützen die "Ichbücher", in denen die Entwicklungsfortschritte und Beobachtungen dokumentiert werden.

Ich hoffe, Sie konnten wieder einen kleinen Einblick in das aktuelle Kita-Geschehen erhalten.

Viele Grüße von den Kita-Eltern
Ralf Buße

Arbeiter Wohlfahrt Region Hannover
Links & Adressen
Kita Levester Straße
Artikel: Ralf Buße
Nöthel 2007