Archiv: Januar 2009

[Archiv-Übersicht][Startseite][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

30. Januar 2009

Diabetiker-Stammtisch (Selbsthilfegruppe) im Februar 2009

Liebe Interessenten, das war doch ein gelungener Start ins neue Jahr! Gleich bei unserem ersten Treffen in 2009 eine unerwartet hohe Besucherzahl von mehr als 30 Personen. Das Thema „Bluthochdruck“ war aber auch für viele Teilnehmer von sehr großem Interesse. Und dazu noch von einem Experten umfangreich und verständlich vorgetragen. Auf den hier gezeigten Bildern können Sie erkennen, wie aufmerksam dem Vortrag von Dr. Menne gelauscht wird...mehr auf „Der Wettberger”

29. Januar 2009

Nie mehr frösteln auf dem Deichfest

Hannoversches Wochenblatt: Veranstaltung findet 2009 erstmals im Sommer statt
RICKLINGEN. Diese Nachricht dürfte viele Ricklinger erfreuen: das beliebte Deichfest, mit dem die CDU Ricklingen seit 1996 an die Hochwasserkatastrophe des Jahres 1946 erinnert, wird in diesem Jahr erstmalig nicht im Februar, sondern am 1. und 2. August stattfinden. Die Organisatoren reagieren damit auf die Tatsache, dass das Fest aufgrund des im Februar häufig auftretenden Hochwassers bereits mehrfach von seinem angestammten Platz am Deich (Düsternstraße) auf den August-Holweg-Platz verlegt werden musste...mehr auf „Der Ricklinger Deich”

28. Januar 2009

Die Grünen in Ricklingen: Wie geht es weiter in Palästina?

Die Stadtteilgruppe Ricklingen der Grünen diskutiert am Mittwoch, den 4.2.2009 um 19 Uhr im Freizeitheim Ricklingen über den Krieg in Gaza und die Folgen für den Friedensprozess zwischen Israel und Palästina. Dazu haben wir den Landtagsabgeordneten der Grünen Helge Limburg als Referenten eingeladen. Er hat sich intensiv mit der Situation in Palästina beschäftigt...mehr

27. Januar 2009

Aktuelles aus der SPD-Fraktion im Bezirksrat Ricklingen

SPD beantragt Bericht der Verwaltung über Integrative Stadtteilarbeit Wettbergen
Nachdem die Verwaltung für die Januarsitzung des Bezirksrats ihren Bericht über das weitere Vorgehen zur Integrativen Stadtteilarbeit Oberricklingen angekündigt hat, regt die SPD-Bezirksratsfraktion Ricklingen an, dass auch zum Thema Wettbergen in einer der nächsten Bezirksratssitzungen öffentlich vorgetragen wird.
SPD will Mittel für Integrationsbeiräte an Migrantenzahlen orientieren
Auch im Stadtbezirk Ricklingen bereiten die Parteien die Einrichtung eines lokalen Integrationsbeirats vor. Dieses anteilig aus Menschen mit Migrationshintergrund, Vertretern der Stadtbezirksgesellschaft und Bezirksratsmitgliedern besetzte Gremium soll Integrationsprojekte vor Ort fördern und unterstützen...mehr

26. Januar 2009

Ausgezeichneter Nachwuchskoch im Ricklinger Paradies

Beim „Preis des Präsidenten der Region Hannover 2009” erkochte sich der 22-jährige Kolja Grobe den dritten Platz in der Kategorie „Köche”. Der gebürtige Osnabrücker wird zur Zeit im Ricklinger Restaurant „Paradies” und an der Berufsbildenden Schule (BBS) 2 zum Koch ausgebildet. Allen teilnehmenden Köchinnen und Köchen war am Samstagmorgen (24.01.2009) der gleiche Warenkorb vorgesetzt worden: 20 Kilogramm Lachs, 10 Kilogramm Kabeljau, 60 Perlhühner, 25 Kilogramm Kartoffeln, 15 Liter Sahne sowie 5 Kilogramm Mascarpone standen den Auszubildenden unter anderem zur Verfügung, um das Festessen für über 70 geladene Gäste zu bereiten.
Neben den Nachwuchsköchen wurden auch in weiteren gastgewerblichen Ausbildungsberufen die Jahresbesten, in dieser seit 31 Jahren an der BBS 2 ausgetragenen Schulmeisterschaft, gekürt. Mehr zum Preis des Präsidenten 2009 auf „FD Region Hannover”.
LA PROVENCE été/hiver - PARADIES

Die CDU im Stadtbezirk Ricklingen informiert

Am 1. Dezember 2008 haben sich, wie schon berichtet, die bisherigen CDU-Ortsverbände Ricklingen und Wettbergen/Mühlenberg/Bornum zum neuen großen Ortsverband „Ricklingen/Wettbergen/Mühlenberg“ zusammen geschlossen.
Der neue Vorstand traf sich am Samstag, den 10.1.2009 in der Vereinsgaststätte von „Sportfreunde Ricklingen“ zu einer ganztägigen Klausurtagung, um die Aufgabenverteilung innerhalb des Vorstandes zu besprechen und die Schwerpunkte der politischen Arbeit 2009 festzulegen...mehr

24. Januar 2009 - 7 Jahre Fidele Dörp

Das Jahr in Ricklingen beginnt im Paradies

11. Neujahrsempfang im Restaurant Paradies über "Calenberger Rübenboden Güteklasse A" und Paradiesäpfel
Am Sonntag, 4. Januar 2009, luden Heike und Jürgen Piquardt in das Ricklinger Restaurant Paradies ein. Bereits zum 11. Mal wurde so das Jahr in Ricklingen begrüßt. In der Einladung hieß es dazu: "Der Empfang für RicklingerInnen soll traditionell Ricklinger Gemeinsamkeit demonstrieren, Solidarität erzeugen und noch ein bißchen stolzer machen auf unseren vielfältig-schönen Stadtteil mit eigener, langer unabhängiger Geschichte."...mehr

22. Januar 2009

Foto von der alten Klempnerei Ortlepp aus Ricklingen gesucht

Mit Hilfe des Fidelen Dörps sucht Frau Monika Bartels, geb. Kleemann, ein Foto, dass von einem Straßenfotografen um das Jahr 1950 vor der alten Klempnerei Ortlepp in der Beekestraße 30 aufgenommen wurde. Mit fotografiert wurden dabei mehrere Kinder - darunter Christa Foss, Bianca Cossfeld, Ursula Herr, Ulla Müller und Frau Bartels selbst. Wer kennt dieses Foto, war vielleicht dabei oder weiß, wo Frau Bartels einen Abzug bekommen kann? Bitte melden Sie sich beim Fidelen Dörp unter der Emailadresse info@fidele-doerp.de. Wir leiten die Anworten direkt an Frau Bartels weiter.

IGS Mühlenberg: Anmeldetermine & Vorträge für Abiturienten

Anmeldetermine für die gymnasiale Oberstufe der IGS Mühlenberg: Schülerinnen und Schüler aus Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien oder Gesamtschulen, die den Erweiterten Sekundarabschluss I erreichen werden oder schon erreicht haben, können sich an folgenden Terminen für unsere gymnasiale Oberstufe anmelden
Mühlenberger Vorträge für Abiturienten: Am Donnerstag, dem 15. Januar 2009, fand im Theatersaal der Integrierten Gesamtschule Mühlenberg die dritte Vortragsveranstaltung statt in der Reihe „Mühlenberger Vorträge für Abiturienten“. Der Fachbereich Deutsch, vertreten durch Reinhard Tegtmeier-Blanck, veranstaltet unter Mitarbeit der Goethe-Gesellschaft Hannover und der...mehr auf „Tönniesberg”

21. Januar 2009

KiTa St. Thomas aktuell: Förderverein und Kuscheltierklinik

Der Förderverein der Kindertagesstätte der St. Thomas-Kirchengemeinde stellt sich vor: Am 06.11.2008 wurde ein neuer Vorstand des Fördervereins gewählt. Der neue Vorstand besteht aus Thomas Lindt, Jeanette Posim, Tanja Franke und Fuat Simsek. Durch die gelungene Wahl eines neuen Vorstandes konnte der Förderverein erhalten bleiben. Unser Ziel ist es, die pädagogische Arbeit der Kindertagesstätte St. Thomas zu fördern und zu unterstützen ++ Die Mäuse Gruppe besucht die Kuscheltierklinik: Am Mittwoch, den 14.01.2009 besuchten die Kinder die Kuscheltierklinik im Henritettenstift. In der Früh machten sich die Kinder Mäuse Gruppe, begleitet von den Erwachsenen, mit ihren Kuscheltieren auf den Weg in die Kuscheltierklinik. Dort wurden sie von Herrn Döring und einer Kollegin begrüßt...mehr

20. Januar 2009

Kreuzstich, Perlen und Gold - Ricklinger zeigen ihre Hobbys

22.01. bis 20.02.2009 im Kirchenladen Ricklingen
Im Rahmen der Serie „Ricklinger zeigen ihre Hobbys” zeigt Ludmilla Stabel im Kirchenladen eine Auswahl ihrer gestickten Kostbarkeiten. Die Bilder sind alle in einem sehr feinen Kreuzstich, zum Teil mit Perlen und Gold, gearbeitet.

Ludmilla Stabel zeigt gestickte Kostbarkeiten

Am 23.01. ab 17.00 Uhr lädt das Team vom Kirchenladen zum Empfang ein. Alle an Handarbeiten Interessierte haben dann auch die Möglichkeit mit Frau Stabel über ihr Hobby ins Gespräch zu kommen. Bis zum 20. Februar ist Frau Stabel jeden Freitagnachmittag in der Zeit von 16.00-18.00 Uhr im Kirchenladen und zeigt gern ihre Stickkünste. [Gudrun Erdmann]
Kirchenladens Ricklingen

19. Januar 2009

Siedlergemeinschaft Groß-Ricklingen aktuell

Am 13. Januar 2009 trafen sich zum ersten Mal die Mitglieder der Gemeinschaft zum Stammtisch in der Gaststätte Ricklinger Bierbrunnen an der Springer Straße. Es hatten sich trotz des kalten Wetters 18 Teilnehmer eingefunden, die den Abend mit Klönschnack kurzweilig verbrachten...mehr auf „ARV Ricklingen”

Ricklinger Deichfest findet im Sommer statt

Die CDU im Stadtbezirk Ricklingen hat seit 1996 mit dem Deichfest im Februar jedes Jahr an die Hochwasser-Katastrophe am 9. Februar 1946 erinnert. Mit einer symbolhaften Deichbegehung sollte die Funktion des Ricklinger Deichs in das Bewusstsein der Bevölkerung und der für Hochwasserschutz zuständigen Behörden gebracht werden. Mit der Ernennung eines Deichgrafen bzw. einer Deichgräfin wird beim Deichfest immer eine Persönlichkeit ausgezeichnet, die sich ehrenamtlich für die Belange der Ricklinger Bürgerinnen und Bürger eingesetzt hat...mehr

Grüne wählen Westphely

Grüne bestimmen Maaret Westphely zur Bundestagswahl-Direktkandidatin im Wahlkreis 43, zu dem auch der Stadtbezirk Ricklingen gehört
Westphely: „Mehr Mut bei Klimaschutz und Chancengerechtigkeit!“

Mit einem einstimmigen Ergebnis wählte die Wahlkreisversammlung 43 der Grünen am 17. Januar 2009 Maaret Westphely im Freizeitheim Vahrenwald zur Direktkandidatin im Bundestagswahlkampf 2009...mehr auf „ihmebote”

14. Januar 2009

Grüne wählen DirektkandidatIn für Wahlkreis 43

Wahlkreisversammlung 43 am 17. Januar 2009 um 11:00 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald
Am Samstag, den 17. Januar 2009, findet um 11:00 Uhr im Freizeitheim Vahrenwald (Vahrenwalder Str. 92, 30161 Hannover) die Wahlkreisversammlung 43 der Grünen statt. Eingeladen sind hierzu alle grünen Mitglieder, die laut Bundeswahlgesetz wahlberechtigt sind und ihren Erstwohnsitz im Bereich des Wahlkreises haben, zu dem auch der Stadtbezirk Ricklingen gehört...mehr auf „ihmebote”

Die Linke. Ricklingen ist gegen ein allgemeines Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen

Ein allgemeines Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen, hält Die Linke in Ricklingen für den falschen Weg.
Der Vorstoß der SPD in Sachen Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen mag einen nett gemeinten Hintergrund haben, denn dieser soll den Missbrauch von Alkohol verhindern oder reduzieren, leider hat dieser Vorschlag aber einige Haken...mehr

13. Januar 2009

Musik im Gottesdienst zum Don-Bosco-Fest 2009

W. Dahn und K.-E. Sittel (Foto: Christa Dahn)

Sonntag, 1. Februar 2008, 10.30 Uhr, St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145
Kantorengottesdienst zum Don-Bosco-Fest mit Wechselgesängen aus dem Gotteslob u.a.: Kantor Karl-Ernst Sittel und Winfried Dahn an der Lobback-Orgel (Foto) mit Orgelbearbeitungen von Georg Friedrich Händel zum kommenden 250. Todestag.[Horst Lerch]
St. Augustinus

12. Januar 2009

Segeltörn mit der Familie

Dreimaster Atlantis

Die St. Thomas-Gemeinde lädt ein zu einer Familienfreizeit auf hoher See: Mit dem Dreimaster „Atlantis“ soll es über zwei Weltmeere gehen. Es geht es von Kiel über die Ostsee und den Nord-Ostsee-Kanal nach Cuxhaven, Bremerhaven, Helgoland und Wilhelmshaven. Fünf Tage sollen sich die Mitreisenden eine steife Brise um die Nase wehen lassen, Segelsetzen lernen und echtes Seemannsgarn hören. Abends wird in den Häfen Anker gelegt und die angelaufenen Orte werden erkundet. Die Atlantis war das ehemalige Feuerschiff „Elbe 2“, das nun für Reisen umgebaut wurde. Unterbringung bei voller Verpflegung in Doppelkabinen. Die Fahrt ist für Kinder ab 6 Jahre geeignet. Kosten: 380 Euro für Erwachsene; 320 Euro für Kinder, Fahrt ab Hannover inklusive. (Fahrtroute wetterbedingt veränderbar). 29.6.-3.7.2009, mit P. Bernd Prigge, Telefon 0511/424240 [Bernd Prigge]
St. Thomas-Gemeinde

9. Januar 2009

Fettbemme mit Kultur: „Der verkupferte Lenz mit Musik“

Am Freitag, 23. Januar 2009, um 19:30 Uhr in der DRC-Gaststätte am Deichtor Ecke Beekestraße / Düsternstraße, wird Wolfram Kupfer Siegfried Lenz rezitieren.
Für die musikalische Unterhaltung sorgt „Neufeld“ - die neue Band mit Martin Jürgensmann (Raaner!). Der Eintritt ist wie immer frei. Am Schluss wird für die Edelhof-Stiftung gesammelt. Wie gewohnt wird KK (Kai Kunz) Fettbemmen spendieren.
Verbunden mit der Bitte um Rückmeldung, damit Kai Kunz besser planen kann.

Das Fettbemme-Team
Lore Henkel, Victor von der Osten, Johannes Löser (Email)

8. Januar 2009

Täuschungsmanöver – die Travestieshow

Sie kennen den Unterschied zwischen Mann und Frau? Sind Sie sicher?
Dann stellen Sie Ihr Wissen unter Beweis am Samstag, 07.02.2009, im Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover, Einlass: 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr!

Der Zuschauer darf sich auf eine völlig überarbeitete Travestieshow mit bekannten Künstlern aus dem ehemaligen ALCAZAR aber auch mit vielen neuen Stars und Sternchen. Wir bieten Ihnen mit unserer Travestieshow „TÄUSCHUNGSMANÖVER“ die perfekte Illusion auf höchstem Niveau...mehr

3. Januar 2009

Festakt zur Erweiterung der Stadtbibliothek Ricklingen

Am Dienstag, 9. Dezember 2008, wurde die im Oktober diesen Jahres fertiggestellte Erweiterung der Stadtbibliothek Ricklingen mit einem kleinen Festakt gewürdigt. Katja Hillemann von der Stadtbibliothek Ricklingen begrüßte die Gäste aus der Verwaltung und des Stadtbezirksrates Ricklingen - besonders Dr. Carola Schelle-Wolff, Direktorin der Stadtbibliothek Hannover, und Bezirksbürgermeister Andreas Markurth...mehr

1. Januar 2009

Das neue Jahr hat angefangen - wir wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr

Im letzten Jahr hatte es ja große Veränderungen bei uns in der Kita gegeben. Durch die Unterstützung vom Bezirksrat, dem Jugendamt, dem Stadtkirchenverband, von Handwerkern, von Mitarbeitenden und den Eltern konnte zum 1.8.2008 eine Krippe eingerichtet und eröffnet werden. Die Pinguin Gruppe, so heißt die neue Gruppe für Kinder unter Drei Jahren. Für die Versorgung mit Krippenplätzen ist diese Gruppe ein Anfang. Es sollen ja in Hannover noch...mehr

<<< Archiv >>>
30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Der Ricklinger Deich
Nöthel 2009
Impresssum