TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]
TuS Ricklingen
Links & Adressen
  • Turn- und Sportverein Ricklingen von 1896 e.V.
    Klubhaus/Büro
    Am Meisenwinkel 9
    30459 Hannover
    Tel.:0511/421896
    Fax:0511/2344014
    Email
    Homepage
    Geschäftszeiten: Di + Do 17-19 Uhr
Artikel: TuS Ricklingen, Dr. M. Weber

TUS-Mannschaftssieg beim Hiddesdorfer Rübenlauf

Eine starke Leistung boten die Läufer des TUS Ricklingen beim traditionsreichen Hiddesdorfer Rübenlauf. Über 10 km gewann die Mannschaft des TUS in der Besetzung Jürgen Bressem, Thomas Kolthof und Jens Kreide unangefochten. Den Grundstein für diesen Mannschaftserfolg legte Jürgen Bressem als Zweiter in der Zeit von 34:48 Minuten. Er wurde nur von dem Dauersieger und Seniorenweltmeister Markus Pinkpank bezwungen, der als Gesamtsieger 34:31 Minuten für die Strecke benötigte.

Aber auch Thomas Kolthof als 5. (2. in der Klasse M35) in 36:23 Minuten und Jens Kreide als 8. und gleichzeitig Sieger in der Männerhauptklasse in 37:03 Minuten behaupteten sich im Spitzenfeld der insgesamt 260 Läuferinnen und Läufer über diese Strecke. Bei sonnigem und kühlem Wetter freuten sich die Läufer über die idealen Laufbedingungen und boten gute Leistungen.

Siegfrie Pentke siegte in 42:26 Minuten als 31. in der Altersklasse M50. Kurz darauf kam Manfred Kruse als 34. in 43:13 Minuten ins Ziel. Dies bedeutete den 6. Rang in der leistungsmäßig starken Altersklasse M45.

Höhepunkt der Veranstaltung war der Halbmarathon, der durch fast alle Ortsteile Hemmingens mit Wohngebieten und Waldabschnitten, vorbei an Wiesen, Feldern und Gärten führte. Insgesamt 460 Teilnehmer machten sich am frühen Morgen bei sehr niedrigen Temperaturen auf die lange Strecke. Gott sei Dank wurden sie auf dem schwierigen Kurs, der zwar flach ist, aber sehr viele Richtungsänderungen aufweist und fast den Charakter eines Orientierungslaufs hat, schnell warm. Während die Laufasse wie der jugendliche Gesamtsieger Stefan Leunig, der die Strecke in sehr guten 1:13:46 Stunde rannte, sich spannende Positionskämpfe lieferten, ließen sich die meisten Teilnehmer mehr Zeit und genossen beim Laufen die schöne Landschaft und die wärmende Morgensonne.

Jürgen Körber vom TUS Ricklingen stellte in 1:27:52 Stunden als 33. seine ausgezeichnete Form unter Beweis und siegte mit dieser Topleistung unangefochten in der Altersklasse M55. Dietmar Fehlhaber benutzte den Wettbewerb als Trainingslauf und kam in 1:56:54 als 43. der Altersklasse M50 ins Ziel.

Die Teilnehmer zeigten sich mit der gut organisierten und stimmungsvollen Laufveranstaltung des SV Hiddesdorf sehr zufrieden.

Hettwer/Nöthel 2005