TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Jürgen Körber gewann Klassenwertung in der Eilenriede

Mit einer starken Mannschaft trat der TUS Ricklingen bei der dritten Auflage des Eilenriede-Straßenlaufes an und trug dazu bei, dass die Veranstalter mit ca. 400 Teilnehmern einen neuen Teilnehmerrekord erzielen konnten. Die landschaftlich schöne Strecke führte vom Vereinheim des VFR Döhren über die Stationen Bischofshol, Pferdeturm und Kirchröder Turm durch das dichte Waldgebiet der Eilenriede. Der asphaltierte Laufkurs und die angenehmen Temperaturen in den Abendstunden boten gute Voraussetzungen für ein schnelles Rennen.

Jürgen Körber stellte seine derzeitige gute Form unter Beweis und gewann unangefochten die Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse M55. Nach 39:20 Minuten war das Rennen für ihn zu Ende. In der Altersklasse M30 - M35 gewann die Mannschaft des TUS Ricklingen in der Besetzung Thomas Kolthof, Mario Conte und Hans Fübbeker die Vizebezirksmeisterschaft.

Die Ricklinger Läufer hatten es bei dem Rennen mit einer starken Konkurrenz zu tun. Sie konnten sich aber in ihren Altersklassen gut behaupten. Ihre Ergebnisse im Einzelnen:

  23. (  4. M45)  Bernhard Lorenz     36:31
  25. (  7. M35)  Thomas Kolthof      36:47
  87. (17. M35)  Mario Conte             40:41
129. (21. M35)  Hans Fübbecker    42:24
135. (25. M45)  Manfred Kruse        42:42
236. (  7. M60)  Claus Tiedemann  47:50
294. (13. M60)  Matthias Weber      51:10
322. (15. M65)  Lothar Mayer           55:01

TuS Ricklingen
Links & Adressen
TuS Ricklingen
Artikel: TuS Ricklingen, Dr. M. Weber
Hettwer/Nöthel 2005