Archiv: Oktober 2015

[Archiv-Übersicht][Startseite][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]
<<< Archiv >>>

31. Oktober 2015

Informationsveranstaltung zu den Flüchtlingsunterkünften im Stadtbezirk Ricklingen

Der Verwaltungsausschuss der Landeshauptstadt Hannover hat in seiner Sitzung am 22.10.2015 eine Drucksache zu neuen Standorten für Flüchtlingsunterkünfte in Hannover verabschiedet. Diese Verwaltungsvorlage enthält auch drei weitere Standorte im Bereich des Stadtbezirkes Ricklingen.
Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wird Bezirksbürgermeister Andreas Markurth die Bürgerinnen und Bürger über diese neuen Standorte informieren. Zudem werden sowohl der neu gegründete Unterstützerkreis als auch der Betreiber des Flüchtlingswohnheims Tresckowstraße die Gelegenheit erhalten, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Die Veranstaltung findet statt: Mittwoch, 4. November 2015, 18 Uhr, Freizeitheim Ricklingen, Oberer Saal, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover.

30. Oktober 2015

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine lädt ein zur Gedenkstunde zum Volkstrauertag am 15. November 2015
Zum Volkstrauertag am Sonntag, dem 15. November 2015, lädt die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e.V. alle Ricklinger Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an der Gedenkstunde in der Friedhofskapelle des Michaelis-Friedhofes, An der Bauerwiese, ein. Die Gedenkstunde beginnt um 12.00 Uhr.
Nach der Begrüßung und der Ansprache des Bürgermeisters der Landeshauptstadt Hannover, Herrn Klaus Dieter Scholz, spricht Herr Pastor i.R. Volker Waechter die Worte des Gedenkens. Musikalisch begleitet wird die Gedenkstunde durch das Trio Delectamus. Nach der Gedenkstunde gehen wir gemeinsam zum Ehrenmal, um dort den Kranz niederzulegen. [Anne Stache]
Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine

28. Oktober 2015

Musikalischer Gottesdienst in der Michaeliskirche

Sonntag, 1. November 2015, 10 Uhr, Stammestr. 55, 30459 Hannover
Ausführende: Liturgie und Predigt - Pastorin Marlies Ahlers; Orgel – Christina Maier; Kana Sugimora – Viola; Shintaro Sakabe – Viola. Kana Sugimura ist Preisträgerin des Internationalen Violinwettbewerbs 2006 in Hannover und Shintaro ist Student bei Prof Eijie Oue im Hauptfach Dirigieren und hat auch schon ein Bratschenstudium absolviert.
Komponist/Werke: Astor Piazzolla/Oblivion; W.A. Mozart/1.Satz Allegro aus Sonata K.292; Pietro Mascani/Intermezzo aus Cavalleria Rusticana; Kosaku Yamada/Akatombo (Rote Libelle), Variationen von S. Sakabe.
Regulär finden die Musikalischen Gottesdienste in der Michaeliskirche jeweils am ersten Sonntag im Monat statt.
Die Musiker/innen werden gefördert und engagiert von der Stiftung Edelhof Ricklingen. [Christian Gläsker]
Michaelisgemeinde

26. Oktober 2015

KunstWerkStatt in Oberricklingen: Martin Walther Workshops

Liebe Freundinnen und Freunde der bildenden Kunst,
der Jahreskreis neigt sich dem festlichen Ende zu, es wird immer dunkler und das Bedürfnis nach Licht und Farbe lässt sich nicht mehr in der Landschaft und den Gärten stillen, sonder eher in der Beschäftigung mit...mehr

23. Oktober 2015

Jubiläumskonzert „25 Jahre Chor Taktvoll“

Ein tolles Konzert konnten die rund 400 Besucher erleben, die am 11. Oktober 2015 die St. Augustinuskirche besuchten.
Der Chor Taktvoll gab zu seinem 25.Geburtstag unter der Leitung von Melanie Schulze ein Jubiläumskonzert. Die über 30 Sängerinnen und Sänger gaben ihr Bestes und begeisterten die Zuhörerschaft mit einer...mehr

22. Oktober 2015

Die Lindener Narren feiern ihren 50. Geburtstag

Große Jubiläums-Gala im Maritim Airport-Hotel Hannover
Zum 50. Geburtstag lassen es die Lindener Narren richtig krachen! Mit dem Programm „Alle fliegen auf die Lindener Narren“ dürfen sich unsere Gäste freuen auf Comedy-Preisträger Dietmar Wischmeyer, NDR 1-Kult-Moderator „Schüssel-Schorse“ Martin Jürgensmann, die Coverband „Beyond Music“, GOP-Künstler, Die Schlagermafia, Stimmenimitator „Der Dingo“ sowie...mehr

21. Oktober 2015

Kulturkalender November 2015

Veranstaltungen und Termine im November 2015 der Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen...mehr

20. Oktober 2015

Das Schiedsamt berichtet: Anspruch auf Beseitigen oder Zurückschneiden

Bäume, Sträucher oder Hecken mit weniger als 0,25 m Grenzabstand sind auf Verlangen des Nachbarn zu beseitigen. Entweder wird die Anpflanzung beseitigt oder auf die Höhe bis zu 1,2 m zurückgeschnitten.
Hierbei ist folgendes zu beachten. Wenn innerhalb von 5 Jahren nach der Anpflanzung keine...mehr

16. Oktober 2015

Nachbetrachtung zum Herbstfest der Fidelen Ricklinger 2015

Dieses Jahr wurde aus unserem alljährlichen Sommerfest ein Herbstfest! Trotz dessen konnten wir einen sonnigen Tag genießen. Am 26.09. um 14 Uhr ging es los. Gefeiert wurde dieses Jahr auf dem Gelände des TSV Saxonia. Den Nachmittag verbrachten wir mit verschiedenen, mit viel Beifall bedachten Tänzen der Junioren, der Kinder der...mehr bei den “Fidelen Ricklingern”

15. Oktober 2015

CDU-Bezirksratsfraktion im Stadtbezirk Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die letzte Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen fand am 24. September 2015 statt. In dieser Sitzung hatten wir zu folgenden Themen Erörterungsbedarf: Installation von Springlichtern an Gleisübergängen der Stadtbahn am Kreipeweg in Höhe des Johanniter-Stiftes und der St.-Thomas-Gemeinde, Erneuerung der Ringstraße in Wettbergen, Befahrbarkeit und Gehweg-Problematik, Raum- und Personalsituation an der Peter-Ustinov-Schule, Versorgung mit KiTa-Plätzen, Platzkapazitäten durch Aufnahme von Flüchtlingskindern, Einrichtung von Sprachlernklassen im Hinblick auf die Aufnahme von Flüchtlingskindern, Geschwindigkeitsdämpfende Maßnahmen in Spielstraßen des Zero-E-Parks, Mahd von Deichflächen und Entfernung von wurzelnden Sträuchern...mehr

13. Oktober 2015

Halloweenparty "Wenn Geister feiern"

Samstag, 31. Oktober 2015, 16 -18 Uhr, Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover
Die Kinder-Kulturwerkstatt veranstaltet eine Halloweenparty für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahren und Eltern: "Wenn Geister feiern"

Halloweenparty Wenn Geister feiern

Es ist zum Schreien, es ist zum Fürchten, es ist zum unter die Bettdecke Flüchten. An diesem Nachmittag wimmelt es nur so von Geistern, Vampiren und Hexen. Unerschrockene wagen sich ins Geisterkabinett und nur die Mutigsten bestehen die scheußlichen und gruseligen Geisteraufgaben. An unserem Gruselbuffet könnt ihr Eure Monstergeschmacksnerven testen. Eintritt: Kinder 3,00 €; Erwachsene 5,00 € inkl. Gruselbuffet (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung) - Eintrittskarten nur im Vorverkauf
Freizeitheim Ricklingen

12. Oktober 2015

Bremen 1860 - DRC Hannover 47:11

Nach zweiwöchiger Spielpause reisten die Grünen am Sonntag, 11. Oktober 2015, an die Weser, um dort gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenzweiten anzutreten.
Bereits im Vorfeld hatten die Ricklinger einige Informationen über ihren Gegner gesammelt, insbesondere wurde die Physis der Stürmer der Hanseaten oft hervor gehoben.
Und so traf man auch auf einen Sturm der im Gedränge wohl 200 kg mehr zu bieten hatte und sofort nach...mehr beim DRC Hannover

9. Oktober 2015

Fettbemme mit Kultur: Das Programm

Sponsored by Carl Oettinger Gesundheitstechnik
Die Veranstaltungen finden in der „Alten Ricklinger Bierquelle“ Beekestraße 71, 30459 Hannover-Ricklingen statt. Beginn ist 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, über eine Spende für die Edelhofstiftung freuen wir uns.
06.11.2015 Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer vom letzten Jahr wird Malwine Neumann (81J) wieder launige Geschichten erzählen. Für passende musikalische Unterhaltung sorgt die Edelhof-Stiftung
04.12.2015 Schüssel Schorse, der Sanitärspezialist der Firma „Ga-Wa-Schei-Installationen“, gibt seine neuesten Gags zum Besten (s. NDR1). Dabei wird er vom Comedian Martin Jürgensmann unterstützt.
08.01.2016 Der Freitags-Chor der Tengelmann-Schule unterhält uns mit fetziger Musik.
05.02.2016 Irish Session mit Emerald, dazu trägt Manfred Haja irische Texte vor.
Es ist die erste Veranstaltungsreihe ohne unseren Jürgen Viktor v. der Osten, der in diesem Jahr verstorben ist. Nicht vergessen ist sein erster Auftritt im Schafstall vor 10 Jahren, als er sich vor ca. 70 Gästen über das Verhalten von Dr. Lore Henkel (101J) beschwerte. Sie wollte ihn interviewen und hatte ihm während des Vorgesprächs das „Du“ angeboten. Er zitierte seine Großmutter, die ihm den Satz „Ohne Kuss kein Du“ ins Lebensbuch geschrieben hatte, umrundete den Tisch und küsste Lore Henkel, damals 91 J, auf den Mund. Ihr Kommentar: „Er ist ja ganz schön kess, aber mir gefällt das.“
Dr. Lore Henkel und Hannes Löser

8. Oktober 2015

Der Schünemannplatz ist kein Hort überbordender Kriminalität

Donnerstagabend (07.10.2015) fand auf Anregung des Stadtteilbeauftragten der CDU im Stadtbezirk Ricklingen, Reinhard Deppe, ein kommunalpolitisches Bürgergespräch im Ricklinger Gasthaus Anno 1901 statt. Der Kontaktbeamte des Polizeireviers Ricklingen, Toni Meyer, stand Rede und Antwort zum Thema „Schünemannplatz“. Im Vorfeld waren Beiträge in verschiedenen Internetforen aufgefallen, in denen...mehr auf dem Schünemannplatz

7. Oktober 2015

Laternenumzug durch Alt-Ricklingen

Laternenumzug durch Alt-Ricklingen

Freitag, 16. Oktober 2015, Start: 19.00 Uhr am Freizeitheim Ricklingen
Einer der größten Laternenumzüge der Stadt findet in Ricklingen statt und wird von 2 Musikzügen begleitet, dem Musikzug Deister und dem Fanfarenzug der Funkenartilerie Blau Weiß Döhren. Ein Erlebnis für Kinder, Eltern und Großeltern. Für die Sicherheit des Umzuges sorgen die Freiwillige Feuerwehr Ricklingen und Beamte des Polizeikommissariats Ricklingen. Zum Abschluss gibt es im Biergarten am Freizeitheim Bratwürstchen, Stockbrot und Getränke. Eine Veranstaltung des Freizeitheims Ricklingen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine. Der Eintritt ist frei. [Hartmut Herbst]

2. Oktober 2015

Tunnel Mühlenholzweg gesperrt

Im Zuge der Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz in Ricklingen wird der Geh- und Radwegtunnel Mühlenholzweg unter dem Südschnellweg von Montag (5. Oktober 2015) bis voraussichtlich Ende Oktober voll gesperrt. RadfahrerInnen und FußgängerInnen über die Straße „An den Eichhölzern“, den Ricklinger Stadtweg und die Göttinger Chaussee umgeleitet (von Süden kommend entsprechend umgekehrt). Der Geh- und Radwegtunnel unter dem Südschnellweg wird mit einem Hochwasserschutz-Schart ausgestattet. Das ist eine Öffnung in Wand und Deich, in die im Hochwasserfall mobile Verschlusselemente eingesetzt werden um zu verhindern, dass Wasser durch den Erdwall des Südschnellweges in Ricklingen eindringen kann. Die Maßnahme kostet rund 30.000 Euro.
(Pressemitteilung LH Hannover, 02.10.2015)

1. Oktober 2015

Die Lindener Narren: Am 1. Oktober beginnt der Kartenvorverkauf

Highlight im November: Jubiläums-Gala im Maritim Airport-Hotel Hannover
Highlight im Januar: Premiere 2016 Bettina Wulff wird Gardeministerin

Zum 50. Geburtstag lassen es die Lindener Narren richtig krachen! Die Jubiläums-Gala präsentiert Superstars im Programm „Alle fliegen auf die Lindener Narren“ mit Comedy-Preisträger Dietmar Wischmeyer, NDR 1-Kult-Moderator „Schüssel-Schorse“ Martin Jürgensmann, die Coverband...mehr

<<< Archiv >>>
30 Jahre „Musik in St. Augustinus“ - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Suche nach Hannover
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp
Nöthel 2015
Impresssum