Ricklingen / Oberricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Suche][Impressum]

Viel Zuspruch zu wissenschaftlicher Untersuchung zum Engagement vor Ort

Im Mai 2021 waren Jessica Baier und Falco Knaps vom Institut für Umweltplanung der Leibniz Universität Hannover zu Besuch im Kirchenladen Ricklingen. Als wissenschaftliche Mitarbeitende des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) interessieren sich die Soziologin und der Umweltplaner dafür, wie Bürgerinnen und Bürger Ricklingens sich vor Ort engagieren und Verantwortung übernehmen.

Zur Vorbereitung einer wissenschaftlichen Interviewstudie, die sich neben Ricklingen und Oberricklingen auf noch drei weitere Untersuchungsgebiete in Deutschland erstreckt, war es den beiden ein Anliegen, die Stadtteile persönlich zu besuchen. So wollten sie zunächst einen Eindruck über aktuelle Entwicklungen sowie über Themen gewinnen, die den (Ober-)Ricklinger/innen am Herzen liegen.
Unterstützt wurden sie dabei von Oliver Nöthel und Winfried Dahn, die ihnen Einblicke in ihre Sicht auf die Stadtteile gewährten und auf einer Stadtteil-Radtour begleiteten. Mittlerweile ist der Forschungsprozess vorangeschritten und es wird Zeit einen ersten Zwischenstand über das bisher Erreichte zu geben.

Im Zeitraum von August bis Oktober 2021 haben Frau Baier und Herr Knaps mehrere Interviews mit Personen geführt, die sich ehrenamtlich in und für (Ober-)Ricklingen engagieren. Es gab eine große Bereitschaft, an den wissenschaftlichen Interviews teilzunehmen.
Bei der Durchführung kamen Themen wie die eigene Verwurzelung in und Bindung an den jeweiligen Stadtteil zur Sprache, aber auch konkrete Tätigkeiten, Ziele und Wünsche, die die Befragten an ihr Engagement knüpfen. Darüber hinaus hatten alle Interviewten die Möglichkeit, ihr ideales (Ober-)Ricklingen zu beschreiben.
Durch die hohe Resonanz der (ober-)ricklinger Engagierten war es möglich, insgesamt etwa 550 Minuten Interviewmaterial zu gewinnen. Dieses wird nun in einer ersten Auswertungsschleife, beispielsweise hinsichtlich Motiven und Raumbezügen des Engagements sowie verschiedener Arten der Verantwortungsübernahme ausgewertet.

Der Stadtbezirk Ricklingen wird erforscht Zwei wissenschaftliche MitarbeiterInnen des Forschungsinstitut...

Gepostet von Oliver Nöthel am Montag, 31. Mai 2021

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Links & Adressen
Artikel: PD Dr. Sylvia Herrmann, Dr. des. Jessica Baier, Dr.-Ing. Falco Knaps
Nöthel 2021