CDU

[Zurück][Übersicht][Email][Suche][Impressum]

CDU-Ortsverband Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg aktuell

Hannover hält zusammen

Vereinsamung ist ein Problem unserer Zeit, dass durch die Pandemie noch weiter verschärft wird. Dagegen müssen wir als Stadtgesellschaft zusammenhalten. Die CDU im Rat der Stadt fordert daher ein Sozialkonzept unter dem Titel „Hannover hält zusammen.“

Alleingang des Oberbürgermeisters

Der Südschnellweg muss dringend erneuert werden. Schon seit langem ist sein maroder Zustand in ganz Hannover bekannt. Alle vier Brücken sind baufällig. In den letzten Jahren ist erhebliche Bewegung in die Planungen gekommen, die Hoffnung auf eine zügige und finanziell abgesicherte Erneuerung der Schnellstraße macht. Doch der grüne Oberbürgermeister Belit Onay gefährdet den Zeitplan nun mit einem gefährlichen Alleingang.
Der CDU-Kreisvorsitzende, Maximilian Oppelt, erklärt dazu: „Die Erneuerung des Südschnellweges ist dringend erforderlich und darf nicht verzögert werden. Wir können uns glücklich schätzen, dass der Bund über 360 Millionen Euro an Mitteln in Hannover investiert. Die Erneuerung des Südschnellwegs sorgt dafür, dass diese wichtige Verkehrsachse leistungsfähig bleibt.“
Das Anhörungsverfahren ist seit Ende Oktober abgeschlossen Alle fristgerecht eingereichten Einwendungen wurden erörtert. Derzeit wird vom Fachbereich Bauen der Region Hannover der Planfeststellungsbeschluss vorbereitet. Dies ist Voraussetzung für den Baubeginn der sogenannten Behelfsbrücke und aller weiteren Maßnahmen. Jetzt, an allen entscheidungsbefugten Gremien vorbei, eine neue Überplanung des Südschnellweges zu fordern, ist schlicht düpierend.
Mögliche Konsequenz: Keine Behelfsbrücke, Sperrung der maroden Schnellwegbrücken, Verkehrschaos im Stadtbezirk.
Einen Vorgeschmack davon hatten wir bereits bei den Baumaßnahmen des Landwehrkreisels. Fakt ist, dass die Brücken abgängig sind und ab 2023 nicht mehr befahren werden dürfen. Durch die vielen Staus käme es auch zu erheblichen Nachteilen für die Umwelt. Ärgerlich ist die Scheinheiligkeit mancher Akteure, die sich ausgerechnet jetzt nach Toresschluss zu Wort melden und wider besseres Wissen den Eindruck erwecken, dass sie noch etwas bewirken könnten. Falls ja, warum nicht schon viel früher?
Klar ist: Der Südschnellweg bleibt zweispurig. Er wird allerdings an moderne Anforderungen des Verkehrs angepasst. Darüber hinaus kann auf dem Südschnellweg dann endlich eine funktionierende Rettungsgasse gebildet werden: Das rettet Leben.

Wir stellen uns vor

Das nächste unserer Vorstandsmitglieder stell sich vor:

Andrea Weißenfels (Beisitzerin)
Andrea Weißenfels (Beisitzerin)

Andrea Wießenfels gehört dem Ortsverbandsvorstand seit fünf Jahren als Beisitzerin an.
Sie ist in Hannover geboren und in Bornum aufgewachsen. Sie besuchte die Grundschule Mühlenberg, machte ihr Abitur an der Helene Lange Schule und eine Ausbildung zur Großhandelskauffrau am Schlorumpfsweg. Fünf Jahre hat sie in Ricklingen gewohnt und ist seit 1995 in Wettbergen West verwurzelt. Seit 2002 ist sie als Gitarristin Mitglied im Zupforchester Wettbergen. Seit 3 Jahren auch gehört sie auch dem Zupforchester Niedersachsen an. Andrea ist Mitglied bei der IG Mühlenberg und vertritt unseren Ortsverband CDU bei der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg Bornumer Vereine. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder und ein Enkelkind.

Wir wünschen frohe Ostern

Wir wünschen frohe Ostern

Ihre CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest. In diesen Zeiten besonders wichtig: Bleiben Sie gesund!

Schwarmintelligenz sucht Verstärkung: Ergreifen auch Sie Partei und werden Sie Mitglied bei uns. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unsere Ortsverbandsvorsitzende Michaela Michalowitz oder an andere bekannte Mandatsträger im Rat oder im Bezirksrat.
Besuchen Sie uns im Internet unter www.cdu-ricklingen.de. Dort finden Sie immer die aktuellsten Informationen. Folgen Sie uns auch auf Facebook unter fb.com/cdurwm oder Instagram unter @cdurwm

Für den Vorstand
Michaela Michalowitz Erden Winnicki und Nils-Christopher Wolff

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

CDU
Links & Adressen
Artikel: Nils-Christopher Wolff, CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg
Mehr zum Thema:
Ausbau des Südschnellwegs
Nöthel 2021