TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

TuS Ricklingen aktuell im Juli 2016

Fußball

Die letzten Spiele der Saison 2015/2016 standen am Sonntag den 12. Juni 2016 auf der heimischen Anlage an. Dank Torben Abel und der Zusammenarbeit der Ü-Mannschaften wurde ein normaler Spieltag zum Erlebnistag für Fans, Kids und alle TuSler.

Fußballminigolf, Flohmarkt, Hüpfburg, Fußballtennis, Torwandschießen, kühle Getränke für die Väter, Kaffee und Kuchen für die Mütter, gegrilltes mit leckeren Salaten und kleine Geschenke für die Kinder. Dies und noch viel mehr wurde innerhalb von wenigen Tagen organisiert, aufgebaut und durchgeführt. Was klein Anfing, wurde immer größer und zum tollen Event auf unserer Anlage. Auch wenn der Himmel zwischenzeitlich mal ein paar Tropfen raus ließ, konnte dies die Stimmung nicht trüben. Ein großer Dank geht an Torben, alle die da waren und die sich in der Durchführung mit eingebracht haben. D A N K E

TuS Ricklingen: Saisonabschluss
Saisonabschluss

Fußballjugend

Auch im neuen Spieljahr gehen wir wieder mit zahlreichen Mannschaften an den Start. Wir sind weit über die Ricklinger Grenze hinaus, einer der wenigen Vereine, die von der G.-Jugend durchgehend bis zur Ü 50 besetzt sind...und das bei nur (noch) einem Sportplatz.

Im Jugendbereich gehen wir neue Wege und mit dem Konzept „KOK“ = Kommunikation/Organisation und Kooperation wollen wir einen weiteren Schritt nach vorne machen. Die Zusammenarbeit der Jugendtrainer und Mannschaften sollen gebündelt werden, um dieses Ziel dauerhaft zu erreichen. Wir freuen uns mit Dzenan „Dzenko“ Dzankovic einen neuen Jugendleiter für diesen Bereich gefunden zu haben.

Bei uns kannst du mit 4/5 Jahren mit dem Fußballspielen beginnen und im hohen Alter deine Schuhe an den Nagel hängen. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen und du kannst dabei sein. Schaue einfach auf unsere Homepage und suche dir deinen Jahrgang raus und komme zum Training vorbei. Du bist unsicher und hast noch Fragen, dann melde dich einfach bei;
Dzenko Dzankovic, 0163-7946271, Jugendleiter, TuS Ricklingen Fußball
Frank Petersen, 0152-3386168, Fußballkoordinator, TuS Ricklingen Fußball

Die Fußballjugend bedankt sich bei der Ü 32, Ü 40 und Ü 50 für die Spende von 330,56 € die am Rande des Saisonabschlusses eingenommen wurde. Vielen Dank

Tennis

Dreimal ungeschlagen, zweimal sieglos. So lautet Anfang Juni die Zwischenbilanz der diesjährigen Punktspielsaison der fünf Punktspielmannschaften vom TuS Ricklingen.

Unsere mittlerweile eingespielte und verstärkte Herrenmannschaft ist nach Auftaktsiegen weiterhin voll auf Aufstiegskurs. Gegen den vermeintlich stärksten Gegner der Liga TSG Ahlten konnte durch drei sehr sichere Einzelsiege und einem Doppelsieg gewonnen werden. Wenn es der Mannschaft gelingt die momentan gute Form und hohe Motivation bei zu behalten, sollte dem Durchmarsch in die Regionsliga nichts mehr im Wege stehen. Nach der strukturellen Neugestaltung des Ligensystems wäre es der zweite Aufstieg in Folge.

Auch die Juniorinnen A, welche sich bereits im letzten Jahr den ersten Platz ihrer Staffel sichern konnten und lediglich im Regionsfinale gegen die späteren Regionsmeister knapp den Kürzeren zogen, können bis dato ihre Leistungen aus dem Vorjahr bestätigen. Momentan müssen sie sich aufgrund der leicht schlechteren Feinwertung noch mit dem zweiten Tabellenrang zufrieden geben. Im direkten Duell mit den Konkurrenten um Platz 1 kann das erklärte Ziel aber nur „Sieg“ und die damit verbundene erneute Qualifikation für das Regionsfinale lauten.

Besonders erfreulich sind auch die Ergebnisse der neu formierten Juniorinnen B. Mit zwei deutlichen Auftaktsiegen rangiert man momentan auf dem zweiten Rang. Diesen zu halten wäre ein schöner Erfolg für die Mädchen, die letztes Jahr größtenteils noch in der C Jugend antraten.

Es bleibt zu hoffen, dass die bis dato noch sieglosen Mannschaften, die Junioren B und die Herren 55, bald den ersten Saisonerfolg feiern können. Insbesondere die knappe Niederlage der Junioren B beim Tabellenersten bestärkt uns in dieser Hoffnung.
Es ist sehr positiv, dass nicht zuletzt durch die vielen ehrgeizigen Punktspieler und Trainingsgruppen momentan auf unserer Anlage beim TuS Ricklingen ein pulsierendes Tennisleben stattfindet. Auch die Erfolge der Jugendmannschaften bestätigen uns, dass der vor einigen Jahren eingeschlagene Weg und die über die Jahre immer weiter verbesserten Trainingskonzepte rund um unser junges, mit dem Stadtteil und dem Verein verbundenes Trainerteam der richtige war.

TuS Ricklingen: Tennis-Angebot für Neueunsteiger

Wir freuen uns, dass wir auch im Jahr 2016 noch regelmäßig neue Gesichter beim Training begrüßen können und auch die „Alteingesessenen“ fast ausnahmslos mit der gleichen Freude wie bei der Neustrukturierung unseres Trainings dabei sind. Nachdem wir 2013 mit gerade einmal 10 Kindern den Trainingsbetrieb wieder starteten, konnten wir diese Zahl bis heute fast verfünffachen. Gerne überzeugen wir auch neue Interessenten von unserem Trainingskonzept. Wir bieten hierfür regelmäßig kostenfreie Schnupperstunden für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen an. Unser Steckenpferd „Talentino-Training“ ist insbesondere für die Jüngsten ab Jahrgang 2010 interessant. (Foto: Hamster)

Neue Angebote ab August 2016

8. August, Hip Hop „Kids“, 17:15 – 18:15 Uhr, Peter-Ustinov Schule immer Montag
10. August, Zumba Step, 19:30 – 20:20 Uhr, Peter-Ustinov Schule immer Mittwoch
10. August, Body Styling, 20:30 – 21:30 Uhr, Peter-Ustinov Schule immer Mittwoch

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

TuS Ricklingen
Links & Adressen
TuS Ricklingen
Artikel & Fotos: Frank Petersen, TuS Ricklingen
Nöthel 2016