CDU

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

CDU-Bezirksratsfraktion im Stadtbezirk Ricklingen aktuell

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
in der letzten Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen am 9. Juni 2016 hatte die Stadtverwaltung Vorträge zu zwei Themen gehalten. Zunächst berichtete Frau Holthaus-Voßgröne über den Sachstand zur Verlängerung des Deiches vom Ricklinger Edelhof bis zum Südschnellweg. Die letzten Maßnahmen im Bereich des Edelhofes sollen im nächsten Jahr durchgeführt und abgeschlossen werden, so dass der Ricklinger Deich im Jahr 2017 endgültig fertiggestellt sein wird.
Anschließend stellte Herr Kaminski die Planung zum Ausbau der Straße „In der Rehre“ vor. Hierzu wird es im Bezirksrat eine Beschlussdrucksache im Herbst 2016 geben. Mit dem Straßenausbau ist im Jahr 2018 zu rechnen. Des weiteren brachte die CDU-Bezirksratsfraktion folgende Themen ein:

Anfrage zur Anliegerinformation über das Straßendeckenprogramm in Wettbergen

Am 11. Mai 2016 wurden die Anlieger der Straßen „Deveser Straße“, „Peperfeld“ und „Ihmer Straße“ mit einem Schreiben der ausführenden Firma über bevorstehende Vollsperrungen der genannten drei Straßen informiert, die im Rahmen des Stadtdeckenprogramms notwendig waren.
Nach Berichten die Anlieger konnte der im Schreiben aufgeführte Ansprechpartner auf Fragen entweder nicht oder nur unzureichend zu den Maßnahmen Auskunft geben. Auf entsprechende Nachfragen der CDU-Bezirksratsfraktion erklärte die Verwaltung, dass bei einer Unterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahme es bislang übliche Praxis gewesen sei, dass die ausführende Firma die Anlieger kurz vor Baubeginn informiert. Der dort benannte Ansprechpartner des ausführenden Bauunternehmens sei in der Regel sachkundig. Durch die Benennung eines verwaltungseigenen Mitarbeiters in den nächsten Anliegerinformationen werde die Verwaltung künftig für die korrekte und ausführliche Beantwortung der Fragen der Anlieger sorgen.

Anberaumung von Ortsterminen

Inklusiver Stadtbezirk/Bordsteinabsenkung

Die Verwaltung hatte angekündigt, regelmäßig den aktuellen Inklusionsbericht vorzustellen. Inzwischen sind ca. zwei Jahre vergangen. Da ein aktueller Sachstand für den Stadtbezirk Ricklingen von allgemeinem Interesse ist und uns von der Bevölkerung Mängel genannt worden, die es zu beheben gilt, hatte die CDU-Bezirksratsfraktion beantragt: Die Verwaltung

  1. berichtet in einer der nächsten Sitzungen über den aktuellen Sachstand zur Realisierung eines inklusiven Stadtbezirks Ricklingen und zeigt für den Stadtbezirk Handlungsbedarfe auf,
  2. senkt den Bordstein des Gehweges im Hahnensteg in Höhe des Nahversorgers an der Einmündung des Hemminger Kirchweges u.a. für Personen mit Rollstuhl oder Rollator ab,
  3. senkt den Bordstein am Radweg Wallensteinstraße gegenüber der Einmündung Dormannstraße für Rad Fahrende ab.
  4. Diesem Antrag wurde mehrheitlich zugestimmt.

Erhöhung der Verkehrssicherheit am Spielplatz Zero-E-Park / Poggendiek

Der große Spielplatz im Zero-E-Park erfreut sich auch außerhalb der beiden angrenzenden Quartiere Zero-E-Park und Poggendiek großer Beliebtheit, so dass zahlreiche Besucher den Spielplatz gegenüber ihren lokalen Angeboten bevorzugen und mit dem Auto anfahren. Dadurch kommt es vor allem im Sommer an Wochenenden an der Ecke „Auf dem Sohlorte“ und „Traute-Martin-Weg“ vermehrt zu Wildparkerei. Im Zuge dessen verschlechtert sich die Einsehbarkeit für herannahende Fahrzeuge. Dabei kommt es vermehrt zu gefährlichen Situationen. Ball spielende sowie Waveboard und Skateboard fahrende Kinder sowie Radfahrer vom Poggendiek aus kommend erreichen die Straße zwischen den parkenden Fahrzeugen. Darüber hinaus wird die an den Spielplatz grenzende Ecke von Kindern gerne zum Spielen und für Kreidemalereien genutzt. Durch die Kennzeichnung der Kurve als verkehrsberuhigter Bereich ist bereits hier vom Fahrzeugverkehr Schrittgeschwindigkeit einzuhalten. Zudem ist dort das Parken dann unzulässig. Die Einsehbarkeit verbessert sich und damit die Sicherheit insbesondere für spielende Kinder. Die CDU-Bezirksratsfraktion beantragte daher, das Verkehrzeichen „Verkehrsberuhigter Bereich“ 325.1 und das Verkehrzeichen „Zone 30“ 274.1 zu Beginn des Traute-Martin- Weges um einige Meter nach Norden vor die Ecke „Auf dem Sohlorte“ und „Traute-Martin-Weg“ auf Höhe des Wechsels von Asphalt auf Pflasterung zu versetzen. Auch hier erging ein einstimmiger Beschluss.

Rechtzeitige Information des Bezirksrates Ricklingen

Momentan werden die Stadtbezirksräte lediglich nach bzw. während der Einrichtung einer Fahrradstraße informiert. So ist es hier kürzlich bei der Einrichtung der Fahrradstraße „Am Grünen Hagen“ geschehen. Um auf Entscheidungen einwirken zu können, ist es erforderlich, über die Absichten der Stadtverwaltung bereits im Vorfeld informiert zu sein. Die CDU-Bezirksratsfraktion hatte daher gebeten, dass die Verwaltung künftig den Stadtbezirksrat Ricklingen rechtzeitig von Änderungen verkehrlicher Regelungen und größerer Umgestaltungen, insbesondere im Vorfeld der Einrichtung einer Fahrradstraße in Kenntnis setzt. Auch diesem Antrag wurde seitens der Mitglieder des Stadtbezirksrates Ricklingen geschlossen zugestimmt.

Die nächste Sitzung des Stadtbezirksrates findet erst wieder nach den Sommerferien am Donnerstag, 1. September 2016 ab 19.00 Uhr im Stadtteilzentrum Ricklingen (Freizeitheim) statt. Im Rahmen der Einwohner- und Einwohnerinnen-Fragestunde können Sie gern Ihr persönliches Anliegen vorbringen. Für Hinweise oder Probleme stehen Ihnen selbstverständlich auch gerne wie gewohnt alle Mitglieder der CDU-Bezirksratsfraktion als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk Ricklingen eine sonnige und erholsame Sommerzeit.

Mit freundlichen Grüßen
Im Namen der Mitglieder der CDU-Bezirksratsfraktion
Christian Weske
Fraktionsvorsitzender

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

CDU
Links & Adressen
CDU-Bezirksratsfraktion Ricklingen
Artikel: Christian Weske, CDU-Bezirksratsfraktion Ricklingen
Nöthel 2016