Peter-Ustinov-Schule

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Peter-Ustinov-Schule: Integration durch Brückenbau

Kind-Wissen-Zukunft e.V. und die Interessengemeinschaft Ricklinger Kaufleute - IG Ricklingen engagieren sich regional für Integration und technischen Nachwuchs
Integration? Am besten durch gemeinsames Erschaffen! ...dachten sich die Nachwuchsförderer von KiWiZ e.V., die sich in der Region Hannover für den Technikunterricht an Grundschulen stark machen, die Interessengemeinschaft Ricklinger Kaufleute und die Peter-Ustinov-Schule. Auch das Stadtteilmanagement Ricklingen unterstützt die Akteure in ihrem Pilot-Projekt.

Am Freitag wurden in der Peter-Ustinov-Schule bei einem Projektnachmittag Flüchtlinge und Ricklinger an einen Tisch gebracht, um zusammen - im wahrsten Sinne des Wortes - eine Brücke zu bauen. In gemischten Viererteams wurde nicht nur deutsch gelernt, sondern auch Kultur- und generationsübergreifend gehämmert, gebohrt und geschraubt. Das Ergebnis: Freudige Präsentationen der Ergebnisse und vielfältige handgemachte Brücken!

Integration durch Brückenbau

Die Jury, bestehend aus Karin Haller – Schulleiterin der Peter-Ustinov-Schule, Christa Porps – 1. Vorsitzende der IG Ricklingen, Michael Mügge von der Firma Viscom/KiWiZ e.V. und Frank Oettinger von der Carl Oettinger GmbH hatten die schwierige Aufgabe aus den vier Teams eine Siegergruppe zu ermitteln.

Integration durch Brückenbau

Die Gewinner waren Kunst-Gruppe (Foto):

Diese werden ihr Ergebnis am Freitag, 17.6.2016, im Hause Komatsu Hanomag erneut präsentieren. Im Rahmen des diesjährigen KiWiZ-Forscherpreises bekommen sie nicht nur einen Einblick in das Unternehmen, sondern auch in die Arbeit der antretenden Grundschulteams zum Thema „Transport von A nach B“ und werden so ein Stück weit mehr „Hannoveraner“.

Über die IG Ricklingen

Vielleicht fragen Sie sich, was ist die „IG Ricklingen“ eigentlich?
Dahinter verbirgt sich eine starke Interessengemeinschaft, die bereits 1989 ins Leben gerufen wurde. Inzwischen haben sich dieser Gemeinschaft bereits 73 Mitglieder angeschlossen, um durch ihre Beiträge eine Stärkung des Wirtschaftsstandortes zu fördern. Durch den Wandel der Zeit und des ganzheitlichen Engagements, ergibt sich ein Verständnis für einen Stadtteil, mit all seinen Facetten. Wir alle sind die Quelle der Ideen und Vorstellungen. Diese zu realisieren, ist unsere Aufgabe, indem wir sie auf Erfolg und Stärkung der Wirtschaftskraft sowie den Fortbestand eines gesunden Stadtteils bewerten.
Denn um auf Dauer erfolgreich zu sein, benötigen wir die Ricklinger Anwohner, die unsere Geschäfte und Gewerbetreibenden frequentieren.

Über die Peter-Ustinov-Schule

Unsere Schule liegt im südwestlichen Stadtbezirk von Hannover, dem Stadtteil Ricklingen. Sie wurde seit dem Schuljahr 1984 als Hauptschule Ricklingen geführt, 2004 erfolgte die Umbenennung in „Peter-Ustinov-Schule“. Am jetzigen Standort befindet sich die Schule seit 2007. Wir waren bislang eine von nur noch zwei Hauptschulen in Hannover. Ab dem nächsten Schuljahr werden wir eine Integrierte Stadtteilschule/Oberschule mit einem Ganztagsangebot an drei Nachmittagen sein.
Die Peter-Ustinov-Schule hat derzeit 270 Schülerinnen und Schüler aus vielen verschiedenen Nationen und Kulturen in 12 Klassen und einer Sprachlernklasse. Unser Leitbild lautet daher: „Gemeinsamkeit in Vielfalt“.

Integration durch Brückenbau

Über den KiWiZ e.V.

Der Verein Kind-Wissen-Zukunft e.V. wurde im Jahre 2008 durch den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Messe AG, Sepp D. Heckmann gegründet. Mittlerweile haben sich namhafte Firmen wie die VHV Versicherungen, Siemens, der TÜV Nord, Harting, HeidelbergCement, Michael Wessel, Krone, Komatsu Hanomag und Viscom der Initiative angeschlossen. Partner des KiWiZ e.V. ist die bundesweite Initiative „Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V.“
Schwerpunkt der Vereinsarbeit des KiWiZ e.V. ist die aktive Unterstützung von Kindertagesstätten, Kindergärten und Grundschulen bei ihrer Aufgabe, Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern.

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Peter-Ustinov-Schule Hannover-Ricklingen
Links & Adressen
Artikel & Fotos: Nicola Mey, Peter-Ustinov-Schule
Nöthel 2016