TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

TuS Ricklingen aktuell im Juni 2016

Tennis

Auch in diesem Jahr hat die Tennisabteilung des TuS Ricklingen an der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ des Deutschen Tennisbundes (DTB) teilgenommen. Es war eine bunte Veranstaltung für Jung und Alt. Mitglieder und Interessenten konnten Testrackets ausprobieren, mit der neuen Ballwurfmaschine spielen, ein Einzel- oder Doppelmatch bestreiten und Kontakt zum Trainer aufnehmen. Besonders die Punktspielmannschaften fiebern nun ihren ersten Wettbewerben entgegen, aber auch die Hobbyrunden freuen sich auf sportliche Begegnungen.
Wer Lust hat in den verschiedenen Runden mitzuspielen, kann gern unverbindlich zu einer Schnupperstunde kommen.

Für Erwachsene gibt es ein vergünstigtes Einstiegsangebot.

Erwachsenen- und Jugendtraining Das Sommertraining findet auf dem Tennisplatz des TuS Ricklingen am Meisenwinkel 9 statt. In der Zeit von Ende April bis zu den Herbstferien bieten wir ein qualifiziertes Kind- und Leistungsorientiertes Training für verschiedene Altersklassen an. Die Vorbereitung der Kinder und Jugendlichen auf die Tennispunktspiele ist ein Schwerpunkt. Im Vordergrund steht aber bei allen Trainingsgruppen der Spaß am Tennisspielen.

Tennis-Einsteiger-Kurs

für Kinder ab Jahrgang 2010
Start: Mittwoch 18.5.2016 um 16 Uhr
Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich!
Wo: Tennisplatz TuS Ricklingen, Meisenwinkel 9
Termine: Juni: 8.6., 15.6., 22.6.
Kosten: 40 € ohne Vereinsmitgliedschaft, Tennisschläger werden gestellt
Für TuS Mitglieder reduziert sich die Kursgebühr.
Mitzubringen sind: Sportkleidung, Getränk. Achtung: keine Schuhe mit Profil.
Das Training wird durch altersgerechte Materialien unterstützt, so dass sich schnell erste Lernerfolge einstellen. Das Trainer- und Betreuerteam freut sich auf dich.
Komm vorbei - mach mit bei Talentino!
Um Anmeldung wird gebeten!
Weitere Infos unter Tel. 233 09 50 oder Kontakt per Email

Rhythmische Sportgymnastik

Die Saison startete für unsere Gymnastinnen in diesem Jahr bereits am 23. Januar mit der zweiten Runde der erstmals stattfindenden Landesliga Niedersachsen. Für den TuS Ricklingen gingen Marlene Müller, Anna Pinna, Esra Kaya, Leni Pohlmann und Rike Breuer an den Start. Unsere sehr junge Mannschaft präsentierte sehr schöne Übungen underreichte den 5. Platz, den der TuS dann auch in der Gesamtwertung belegte.

Nach dem Saisonauftakt ging es dann im Februar mit unseren Vereinsmeisterschaften als Vorbereitung und Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften am 27.02. direkt weiter. Hier zeigten alle Wettkampf-Gymnastinnen Ihre zum Teil noch ganz neuen Übungen für die Saison 2016.

Bei den Bezirksmeisterschaften gingen dann Ela-Dilem und Alara-Tanem Akturan in den Kinderklassen 7 und 9 an den Start. In der Schülerinnen-Wettkampfklasse vertraten Leni Pohlmann, Elisabeth Pracht und Rike Breuer den TuS Ricklingen und in der Jugend-Wettkampfklasse starteten Anna Pinna, Katharina Pabst, Polina Samochvalova und Esra Kaya. Marlene Müller, die im letzten Jahr die Bezirksmeisterschaften in der Schülerinnen-Wettkampfklasse gewonnen musste leider krankheitsbedingt absagen. Trotzdem konnten sich mit Anna Pinna und Leni Pohlmann in diesem Jahr zwei unserer Gymnastinnen für die Landesmeisterschaften qualifizieren, da beide erst seit Ende 2014 mit der RSG begonnen haben, war das schon ein Riesenerfolg.

Die Landesmeisterschaften fanden dann am 13. März in Osterholz-Scharmbeck statt. Leni konnte sich hier mit Platz 9 bei Ihrer ersten Teilnahme gut präsentieren. Anna hatte in der sehr stark besetzten Jugend-Wettkampfklasse in der letzten Übung mit dem leider einen sehr großen Verlust und wurde insgesamt 11.

Nachdem nun unsere Meisterschaften beendet sind bereiten sich unsere Gymnastinnen auf den Saisonhöhepunkt vor. Am 17. September wird der TuS Ricklingen in der Sporthalle der IGS Mühlenberg wie im letzten Jahr wieder den Niedersachsen-Cup ausrichten. Vorher werden wir im Juni zu einem Freundschaftswettkampf nach Gera fahren und natürlich werden sich unsere Mädchen im August beim Tag der ARV präsentieren.

Lauftraining für Anfänger

Das Trainingsangebot für interessierte Laufanfänger: Sehr behutsam aber kontinuierlich werden Sie an das Laufen und die damit verbundene Technik der Bewegungsabläufe herangeführt.
Das Lauf-ABC sowie vielfältige Dehn-und Kräftigungsübungen des Rumpfes werden Ihnen helfen, den Spaß an der Bewegung zu erfahren und dabei möglichst beschwerdefrei zu bleiben.
Die Intensität des Trainings bestimmt die Gruppe. Ziel dieses aufbauenden Trainings ist, sie in die Lage zu versetzen, zum Ende des Kurses 20-30 Minuten am Stück zu laufen.
Trainer: Volker Schepers, Soz.-Päd., Trainer (C-Lizenz) Leichtathletik Breitensport NLV, Laufgruppenleiter Deutsches-Lauftherapie- Zentrum.
Zeit: 17:30 Uhr dienstags am TuS-Sportplatz

Eltern-Kind- und Kinderturnen der Turnabteilung Martensplatz

Mit den richtigen Spielen und Übungen macht selbst den bewegungsfaulen Kindern Turnen Spaß. Durch eine fantasiereiche Stunde in der Turnhalle mit unterschiedlichen – auf die Altersgruppen abgestimmten – Bewegungsanforderungen verbessern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeit, die Körperwahrnehmung sowie Konzentration und Ausdauer. Je kreativer und vielseitiger die Turnübungen von mir gestaltet werden, desto leichter lassen sich die Kinder dazu motivieren, sich spielerisch zu bewegen.
Die Turnübungen und Spiele in der Gruppe fördern gleichzeitig auch das Sozialverhalten der Kinder und intensivieren Freundschaften.
All das bietet das Turnen mit dem Vereinssport des TuS Ricklingen montags in der Turnhalle der Jonannes-Kepler-Realschule am Martensplatz in Ricklingen.

Das Kinderturnen findet jeden Montag mit Ausnahme der Schulferien zu folgenden Zeiten statt:
15:30 bis 16:15 Uhr Eltern und Kind bis zwei Jahre
16:15 bis 17:00 Uhr Eltern und Kind ab drei Jahre
17:00 bis 17:45 Uhr Eltern und Kind ab vier Jahre
17:45 bis 18:45 Uhr Kinderturnen von fünf bis acht Jahren

Interessierte können unverbindlich eine Schnupperstunde besuchen und mitmachen.
Weitere Auskünfte erteilt der Übungsleiter Peter Ueckert unter der Tel.-Nr. 05105–6 34 67.

Drums Alive im TuS

Neuer Fitness-Trend jetzt auch in Ricklingen. Drums Alive® ist ein einzigartiges und extravagantes Fitness- und Wellnessprogramm, das sich durch seine Andersartigkeit grundlegend von anderen Trainingsprogrammen unterscheidet. Es fängt das Wesen von Bewegung und Rhythmus ein und führt durch viel Spaß zu effektiven Fitnessresultaten! Die Teilnehmer/Innen trommeln auf Bällen und kombinieren dies mit einfachen Aerobic-Schritten auf fetzige Musik. Die Choreographien sind darauf ausgerichtet, sowohl die physische als auch die mentale Fitness zu steigern, Fett zu verbrennen, aber vor allen Dingen soll es Spaß bringen.
Drums Alive® steckt voller motivierender Musik und Trommelrhythmen die den Körper in Bewegung bringen.
...und es macht einfach nur Spaß, Spaß, Spaß!
Voranmeldung: Per Email oder 0173-8624547
Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar! TuS Mitglieder „frei“ und Gäste zahlen 5,00 €/Std.
Der Kurs findet montags von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Peter-Ustinov Schule, Nordfeldstraße statt.

Hip Hop „Kids“

Für alle Sport und Tanzbegeisterten Kinder bietet der TuS einen Tanz und Hip Hop Kurs an. Neben Drums Alive ist dieses neue Angebot für Ricklingen ein weiteres Highlight des Sommers.
Tolle Choreographien nach fetziger Musik und jede Menge Spass sind garantiert.
Start ist der 1. August 2016 von 17:15 bis 18:15 Uhr in der Peter-Ustinov Schule, Nordfeldstraße.

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

TuS Ricklingen
Links & Adressen
TuS Ricklingen
Artikel: Frank Petersen, TuS Ricklingen
Nöthel 2016