Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

50 Jahre Schulschluss

Der Abschlussjahrgang 1966 der Volksschule Stammestrasse traf sich nach 50 Jahren wieder, um mit einer Führung durch ihr Schulgebäude dieses besondere Jubiläum zu feiern. Nur noch vier der ehemaligen Mitschüler sind in Ricklingen beheimatet. Alle anderen kamen aus ganz Deutschland und einer gar aus Frankreich angereist, um an diesem besonderen Klassentreffen teilzunehmen. Der Schulleiter der Grundschule Stammestrasse, Helmut Meffert, freute sich den Ehemaligen seine mittlerweile umgebaute und sanierte Schule bei einem rund einstündigen Rundgang zu zeigen.

Treffen an der Stammestraße in Ricklingen Die Grundschule Stammestraße Alte Klassenfotos werden gezeigt Alte Klassenfotos werden gezeigt Alte Klassenfotos werden gezeigt Ingrid Fiene, Schulleiter Helmut Meffert und Jürgen Pfeffer Aufstellung zum Klassenfoto nach 50 Jahren mit neuem Rektor

Nächstes Jahr kann wieder gefeiert werden, nämlich 60 Jahre Einschulung. 1957 wurden die Jahrgangsmitglieder an der Ricklinger Volksschule zunächst in drei Klassen eingeschult. Durch Abgänge schrumpfte der Jahrgang zum Abschluss auf eine Klasse zusammen. Helmut Meffert schlug mit einem Augenzwinkern vor: “Im nächsten Jahr ist unsere Mensa für den Ganztagsschulbetrieb fertig und dann können wir dort zum 60. einen Kaffee trinken!“

Abschlussjahrgangsfoto 1966
Abschlussjahrgangsfoto 1966

Das Klassentreffen klang bei einem guten Essen im Restaurant „Unter den Linden“ an der Göttinger Chaussee aus, bei dem noch viel in alten Erinnerungen und den mitgebrachten Fotos gestöbert wurde.

Klassentreffen nach 50 Jahren
Klassentreffen nach 50 Jahren

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Links & Adressen

Werbung

Nöthel 2016