Rechtsanwaltskanzlei Ursula Albrecht

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Abbruch von eBay-Auktionen kann Schadenersatzanspruch begründen! Schnäppchenpreis

Das OLG Hamm hat mit dem Urteil vom 30.10.2014 (I-28 U 199/13) erneut bekräftigt, dass auch beim Abbruch einer eBay-Auktion die Erfüllungsverpflichtung nicht erlischt.

Zusammenfassung aus der Entscheidung:

  1. Der Vertragsschluss zwischen zwei Teilnehmern einer online-Auktion erfolgt nicht im Wege einer Versteigerung in Sinne des § 156 BGB, sondern durch Angebot und Annahme nach § 145 BGB.
  2. Ein im Rahmen einer eBay-Auktion wirksam gefordertes Verkaufsangebot kann nur bei Vorliegen eines berechtigenden Grundes widerrufen werden. Fehlt ein solcher berechtigender Grund für den Abbruch der Auktion und ist dem Verkäufer, z. Bsp. wegen einer anderweitigen Veräußerung die Erfüllung unmöglich geworden, kann der Käufer des eBay-Objekts Schadensersatz verlangen. Dessen Höhe hängt davon ab, welchen Wert das Kaufobjekt zu dem Zeitpunkt hatte, an dem es hätte übereignet werden sollen.

Dementsprechend hat auch der Bundesgerichtshof mit dem Urteil vom 12.11.2014 (VIII ZR 42/14) der Klage auf Schadenersatz stattgeben und die Verteidigung, welche mit einem groben Missverhältnis argumentierte, zurückgewiesen.

Zusammenfassung aus der Entscheidung:

Bei einer Internet-Auktion rechtfertigt ein grobes Missverhältnis zwischen dem Maximalgebot des Bieters und dem angenommenen Wert des Versteigerungsobjektes nicht ohne Weiteres den Schluss auf eine verwerfliche Gesinnung des Bieters in Sinne des § 138 Abs. 1 BGB. Vielmehr bedarf es neben dem Missverhältnis zusätzlicher Umstände, aus denen bei einem Vertragsschluss im Rahmen einer Internet-Auktion auf eine verwerfliche Gesinnung des Bieters geschlossen werden kann.

Gern stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung. Anruf (0511 662610) oder Mail genügt!

Kontakt:
Ursula Albrecht
Rechtsanwältin und Mediatorin
Staatlich anerkannte Gütestelle
Pfarrstraße 43
30459 Hannover/Ricklingen

Tel. (+49-511) 66 26 10
Fax (+49-511) 66 26 90

Zu allgemeinen rechtlichen Fragen bietet Rechtsanwältin Ursula Albrecht im Kirchenladen Ricklingen jeweils montags von 17 - 18 Uhr eine Anwaltssprechstunde an.

Quelle: RA Ursula Albrecht, Hannover-Ricklingen

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Rechtsanwaltskanzlei Ursula Albrecht
Rechtsanwältin Ursula Albrecht
Rechtsanwältin Ursula Albrecht
Links & Adressen
Rechtsanwältin Ursula Albrecht
Artikel: RA Ursula Albrecht
Nöthel 2015