Polizei Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Wie schütze ich mich vor einem Wohnungseinbruchdiebstahl

Informationsveranstaltung der Polizei im Freizeitheim Ricklingen am 15. Juli 2014

Die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle ist im letzten Jahr erneut markant angestiegen. Die Polizeidirektion Hannover hat darauf reagiert, indem seit dem Frühjahr eine zentral eingerichtete Ermittlungsgruppe derartige Taten bearbeitet. Die Polizei Hannover erhofft sich dadurch das frühzeitige Erkennen von Tatzusammenhängen und eine schnellere Aufklärung von Einzeltaten und/oder Serien. Erste Erfolge - durch Festnahmen entsprechender Täter - haben sich bereits eingestellt.

Die Polizei ist bei der Vorbeugung und Bekämpfung dieses Phänomens aber auch auf die Unterstützung der Bürgerinnen und Bürgern angewiesen. Neben einer professionellen Sicherung des Eigenheims, z.B. durch einbruchhemmende Fenster, Türen, Alarmanlagen o.ä. (hier stehen die Beamten der Technischen Prävention Opfern von Einbrüchen sowie bei Bauvorhaben oder Modernisierungen mit ihrem Fachwissen beratend zur Seite), ist das eigene Verhalten bei der Verhinderung von Wohnungseinbruchdiebstählen mitentscheidend.

Zu diesem Thema, informiert das Polizeikommissariat Ricklingen die Bürgerinnen und Bürger der Stadtteile Ricklingen/Oberricklingen, Linden-Süd, Bornum, Wettbergen und Mühlenberg am Dienstag, den 15. Juli 2014, ab 17:30 Uhr, im Freizeitheim Ricklingen an der Straße Ricklinger Stadtweg.

In der Präsentation „Gemeinsam sicher – wie schützen Sie sich“ erörtert der Präventionsbeauftragte der Polizeiinspektion West entscheidende Verhaltensaspekte und steht im Anschluss zusammen mit dem Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes und den Kontaktbeamten des Polizeikommissariates Ricklingen für Fragen zur Verfügung.

Die Polizei Ricklingen bittet aus organisatorischen Gründen um eine Teilnehmeranmeldung bis zum 10. Juli unter der Telefonnummer 0511 109-3015.

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken
Links & Adressen
Artikel: Thorsten Woite, Polizeikommissariat Ricklingen, Polizeidirektion Hannover
Nöthel 2014