CDU

[Zurück][Übersicht][Email][Suche][Impressum]

CDU Ricklingen-Wettbergen-Mühlenberg aktuell

Neuer Kreisvorstand – Oppelt folgt auf Toepffer

Am Montag, den 6. Mai 2019 hat die CDU Hannover einen neuen Kreisvorstand gewählt. Maximilian Oppelt ist der neue Chef der Hannoverschen CDU. Er übernimmt das Amt des Kreisvorsitzenden von Dirk Toepffer, der nach 17 erfolgreichen Jahren nicht erneut zur Verfügung stand.

Um den neuen Vorsitzenden hat sich ein junges und dynamisches Team versammelt. Die drei stellvertretenden Kreisvorsitzenden sind Diana Rieck-Vogt, Jesse Jeng und Felix Semper. Georgia Jeschke bleibt Schriftführerin. Neuer Schatzmeister ist Oliver Kiaman. Das Amt des Mitgliederbeauftragten übernimmt künftig Patrick Hoare.

Neuer Kreisvorstand – Oppelt folgt auf Toepffer

Aus unserem Ortsverband wurde Jens Capellmann als Beisitzer in den neuen Kreisvorstand gewählt. Michaela Michalowitz und Klaus Dieter Scholz gehören dem geschäftsführenden Kreisvorstand kraft Amtes an. Als Vorsitzende der Ost-und Mitteldeutsche Vereinigung Hannover gehört unsere Bezirksratsfrau und Europakandidatin Keti Langrehr dem neuen Kreisvorstand ebenfalls beratend an.

Viele neue Gesichter im Vorstand bedeuten auch immer das Ausscheiden einiger langjähriger Vorstandsmitglieder. Wir bedanken uns für die Arbeit im Kreisvorstand und möchten dabei besonders Maria Hesse, Heiner Hoffmeister und Christoph Rose erwähnen. Sie haben die CDU Hannover über beinahe zwei Jahrzehnte als stellvertretende Kreisvorsitzende bzw. Schatzmeister wesentlich mit geprägt.

Auch in der Geschäftststelle gibt es Veränderungen. Wir bedanken uns bei unserer Geschäftsführerin Magdalena Matyja für die herausragende Arbeit, ohne die ein erfolgreiches Arbeiten der CDU Hannover insgesamt, aber auch unseres Ortsverbandes nicht denkbar gewesen wäre. Wir wünschen persönlich und beruflich auf ihrem weiteren Weg alles erdenklich Gute.
Ihr Nachfolger Dennis Hasselmann hat mit dem Kreisparteitag seine erste Feuertaufe mit Bravur bestanden. Wir wünschen ihm viel Erfolg und gute Nerven im neuen Amt und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Muttertagsaktion des Ortsverbandes

Die Muttertagsaktion unseres Ortsverbandes ist inzwischen schon gute Tradition geworden und ist fester Bestandteil in unserem Terminkalender. So haben wir auch in diesem Jahr wieder vielen Müttern in unserem Stadtbezirk eine Freude machen können. Das kleine Glas Honig als Dankeschön wurde von den Müttern gerne angenommen und stand vermutlich kurze Zeit später bereits bei vielen Familien auf dem Frühstückstisch.

Erste offene Vorstandssitzung

Am 13. Mai 2019 fand unsere erste offene Vorstandssitzung statt. Die Anliegen der Bürger wurden aufgenommen und in direktem Austausch diskutiert. Wir werden dieses Format gerne fortsetzen und unsere Sitzungen regelmäßig öffnen.
Schließlich wollen wir unsere Entscheidungen nicht über die Köpfe der Bürgerinnen und Bürger hinweg fällen, sondern wollen Sie aktiv mit einbeziehen und Ihnen die Möglichkeit geben Ihre Anliegen unmittelbar an uns heranzutragen.

Spargelessen am 15. Juni

Wir laden Sie ganz herzlich ein zum Spargelbuffet mit Suppe, Schnitzel, Hähnchen, Schinken, gebeiztem Lachs , Kartoffeln, Sauce Hollandaise und ausgelassener Butter, am Samstag, den 15. Juni 2019 um 18.30 Uhr in der Cafeteria des Altenzentrums Karl Flor, Bergfeldstraße 30, 30457 Hannover.

Für Essen wird ein Beitrag in Höhe von 22,- € pro Person erhoben. Kinder bis 10 Jahre zahlen die Hälfte. Auch Ihre Freunde, Nachbarn und Bekannten sind herzlich willkommen.

Spargelessen am 15. Juni

Um dem kulinarischen Genuss auch geistiges Futter hinzuzufügen, haben wir Herrn Eike Kassebaum, Richter am Landgericht Hannover, eingeladen. Er wird uns in das Thema „Recht und Gerechtigkeit im Strafrecht“ einführen und uns Einblick in die Tätigkeit als Strafrichter gewähren. So können wir der Frage nachgehen, ob im Strafprozess „der, der Recht hat, auch Recht bekommt“. Über eine rege Diskussion im Anschluss würden wir uns freuen.

Melden Sie sich bitte umgehend, spätestens bis zum 07. Juni 2019, verbindlich an: per E-Mail unter lykkelig.tina@yahoo.de oder mobil 0171/1742085 nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, werden Ihre Anmeldungen nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, weisen aber darauf hin, dass ihre Anmeldung verbindlich ist und wir bei Nichterscheinen den Preis des Essens in Rechnung stellen müssen! Eine Absage ist bis zum 07.06.2019 selbstverständlich möglich.

Für den Vorstand
Michaela Michalowitz      Nils-Christopher Wolff

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken
CDU
Themen
Links & Adressen
Nöthel 2019