Fidele Dörp: Ricklingen & Oberricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Lange Nacht der Kirchen 2018 in Ricklingen

Die Lange Nacht der Kirchen lockt am Freitag, 7. September 2018 ab 18 Uhr bis Mitternacht an ca. 60 verschiedenen Veranstaltungsorten mit rund 400 Veranstaltungen viele Besucherinnen und Besucher an. Der Eintritt ist kostenlos.

Michaelis (Ricklingen), St. Augustinus und St. Thomas (beide Oberricklingen) beteiligen sich in diesem Jahr an der „Langen Nacht der Kirchen“ mit einem abwechslungsreichen Programm.

Michaelisgemeinde

17.30 Uhr Ricardo in Rio
Eine brasilianische Geschichte über Lebensfreude, Miteinanderteilen und Naturbewahrung mit dem Figurentheater DIE ROTEN FINGER. MichaKids und Trommelkinder der Michaelisgemeinde wirken dabei mit.
Für Kinder von 4-10 Jahren in Begleitung. Gefördert von der Stiftung Edelhof Ricklingen.

20.00 Uhr Chorsätze aus verschiedenen Epochen auch zum Mitsingen
Roland Baumgarte (Cello)
Leonhardt Brandstetter (Gitarre)

21.00 Uhr Sie dürfen gespannt sein: Überraschungskonzert
Robert Kusiolek, Akkordeon und Bandoneon,
Elena Chekanova, Klavier und Klangobjekte

22.00 Uhr Orgel Nokturne
Christian Gläsker an der Hillebrandorgel

22.45 Uhr Gebet zur Nacht
Pastorin Marlies Ahlers

Auf dem Kirchhof werden kleine Snacks und Getränke angeboten.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

St. Thomasgemeinde

FreiRäume für Gottes Wort und Klang

19.00 Uhr Max Drischner: Der Sonnenhymnus und Lesungen aus Bibel und Tradition
Andreas Schmidt, Orgel
Sigrid Lampe-Densky, Lesungen

19.45 Uhr Antonin Dvorak: Biblische Gesänge
mit Michaela Ische, Mezzosopran und
Andreas Schmidt, Orgel

20.30 Uhr Orgelwerke aus Klassik und Pop
Mit Anna Hakobyan, Orgel

In den Pausen können sich die Gäste mit Getränken und kleinen Snacks stärken.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende zugunsten der Kirchenmusik.

Lange Nacht der Kirchen - Offene Türen in St. Augustinus

Die Lange Nacht der Kirchen hat seit ihrer Premiere 2003 in Hannover jedes Jahr Zehntausende von Menschen zum Mitmachen bewegt. Am 07.09.2018 ist es weder soweit, zum zweiten Mal öffnet auch die St. Augustinuskirche in Hannover-Ricklingen, die eine Pastoraleinheit mit den Gemeinden in Hemmingen, Pattensen und Laatzen bildet, ihre Pforten.

Lange Nacht der Kirchen - Offene Türen in St. Augustinus

Offen und gastfreundlich möchte sich die Kirchengemeinde präsentieren und lädt ab 18:30 Uhr zu einer Spurensuche im Kirchenschiff ein.
Die Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen wird über Ihre Nachhaltigkeitsprojekte informieren und auf dem Kirchplatz werden Glaubenscocktails angeboten.

Ab 19:00 wird es dann musikalisch. Unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ kann die Lobback-Orgel am Spieltisch mit Winfried Dahn hautnah erlebt werden, eine Orgelmeditation von Ulrich Riedl schließt sich um 20 Uhr an.

Der Spieltisch der Lobback-Orgel (Foto: Jürgen Riechers)
Der Spieltisch der Lobback-Orgel

Ab 21:00 Uhr wird der beliebte Chor Taktvoll ein Nachtkonzert zum „Lauschen und Mitsingen“ geben, ehe die Lange Nacht gegen 22:00 Uhr durch Pfarrer Berkefeld mir einem Gebet zur Guten Nacht beendet wird.

Chor Taktvoll
Chor Taktvoll

Frank Heering

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Lange Nacht der Kirchen in Hannover
Links & Adressen
Artikel: St. Thomas & Michaelis: Die Stimme, August 2018
St. Augustinus: Frank Heering, Kolpingsfamilie Ricklingen
Nöthel 2018