Kulturkalender

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Kulturkalender Januar 2018

Veranstaltungen und Termine der Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Stadtbezirk Ricklingen mit seinen fünf Stadtteilen Bornum, Mühlenberg, Ricklingen, Oberricklingen und Wettbergen

02. Januar, Dienstag
19.00 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Gesprächskreis Zeitgeschehen
Der Gesprächskreis Zeitgeschehen besteht aus interessierten Menschen, die sich einmal im Monat treffen um interessante und wichtige Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu besprechen.
Interessierte sind herzlich willkommen.
Naturfreunde Hannover

03. Januar, Mittwoch
15.00 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Offener Lyrik-Kreis mit Ute Heidborn
In die Lyrik eintauchen, die Schönheiten entdecken, Begriffe enträtseln, Spuren suchen, differenzierte Wahrheiten finden.
Eintritt: frei

04. Januar, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

05. Januar, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
The Screenclub feat. Johnny Tune “Soulful Journey V”
In der fünften Neuausgabe präsentieren „The Screenclub" um den Saxophonisten David Milzow und Sänger Johnny Tune ihre musikalische Reise "Soulful Journey": Mit mitreißenden Songs aus Soul, Pop und Gospel. Die All- Star- Band The Screenclub aus Hannover mit Saxophonist David Milzow, David Milzow- saxes, Christoph Busse- keys, Joachim Schütte- guit, Sebastian Hoffmann- e-Bass, Sebastian Vogt - drums und Special guest: Johnny Tune (USA)- vocal.
Eintritt: 14,00 €
Kartenvorverkauf unter Tel. & Fax: 0511 / 434460, Mail

09. Januar, Dienstag
10.00 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Babys in der Bibliothek
Fingerspiele, Lieder und Bücher für Kinder in den ersten beiden Lebensjahren und ihre Eltern.
Eintritt: frei
Anmeldung unter Tel. 0511 / 168-43079

09. Januar, Dienstag
16.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

09. Januar, Dienstag
16.30 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kultur: Hip-Hop für Teens
Nur für Mädchen ab 13 Jahre
Hip-Hop ist eine Tanzrichtung, die sich aus dem Street Dance heraus entwickelte. In diesem Kurs könnt Ihr mit einer professionellen Choreographin eine Hip-Hop-Mädchengruppe aufbauen, Hip-Hop tanzen lernen zu der Musik, auf die ihr steht, und sogar bei Veranstaltungen und Wettbewerben auftreten. Seid dabei!
Anleitung: Ilaria Capelli, ausgebildete Tanzlehrerin
Kosten: 1,50 € (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung)

09. Januar, Dienstag
18.30 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kultur: Hip-Hop
Für Jungs + Mädchen ab 15 Jahren.
Dieser Hip-Hop- Kurs richtet sich an Mädchen und Jungen ab 15 Jahren. Mit einer professionellen Choreographin lernt Ihr, Hip-Hop zu tanzen, neue Moves kennenzulernen und Euren eigenen tänzerischen Ausdruck zu finden.
Anleitung: Ilaria Capelli, ausgebildete Tanzlehrerin
Kosten: 1,50 € (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung)

11. Januar, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kultur: Die coolen Hip-Hop-Girls
Für Kinder von 5-8 Jahren
Der Spaß am Tanzen steht hier im Vordergrund. Zu aktueller, nach Kinderbedürfnissen ausgewählter Musik können hier Grundschritte geübt werden. Das Gefühl für Rhythmus und Takt wird geschult, ebenso wie das Gefühl für den eigenen Körper. Tanzen fördert die Aufmerksamkeit, Konzentration, Wahrnehmung und Koordination.
Anleitung: Ilaria Capelli, ausgebildete Tanzlehrerin
Kosten: 1,50 € (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung)

11. Januar, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

11. Januar, Donnerstag
16.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Ninjago-Karten-Tauschbörse
Ninjago-Fans aufgepasst! Wer Ninjago-Karten sammelt und wem die ein oder andere Karte fehlt, kann diese in der Bibliothek mit anderen tauschen. Anschließend könnt ihr direkt ein Duell starten. Die ersten zehn Kinder erhalten eine Sammelkarte geschenkt.

11. Januar, Donnerstag
16.30 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kultur: Hip-Hop
Für Kinder ab 9 Jahren
Hip-Hop ist eine Tanzrichtung, die sich aus dem Street Dance heraus entwickelte. In diesem Kurs könnt Ihr mit einer professionellen Choreographin eine Hip Hop-Mädchengruppe aufbauen, Hip-Hop tanzen lernen zu der Musik, auf die ihr steht, und sogar bei Veranstaltungen und Wettbewerben auftreten. Seid dabei!
Anleitung: Ilaria Capelli, ausgebildete Tanzlehrerin
Kosten: 1,50 € (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung)

12. Januar, Freitag
15.30 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kultur: Zeichen- und Malwerkstatt
Für Kinder ab 6 Jahren
Habt Ihr Lust, Euch im Zeichnen und Malen zu üben, verschiedene Techniken auszuprobieren oder einfach eine schöne Zeit mit anderen Kindern zu verbringen und dabei kreativ zu sein? Dann macht mit bei der Zeichen- und Malwerkstatt im Stadtteilzentrum Ricklingen. Ihr braucht nichts mitzubringen, nur jede Menge Neugier auf Neues!
Anleitung: Dipl. Künstlerin Jana Travnickova
Kosten: 1,50 € (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung)

13. Januar, Samstag
Kulturgemeinschaft Katakombe Wettberger
Matisse – Bonnard: Es lebe die Malerei!
Zugfahrt nach Frankfurt ins Städel Museum zur Ausstellung "Henri Matisse und Pierre Bonnard". Anhand von rund 120 Gemälden, Plastiken, Zeichnungen und Grafiken eröffnet die Schau einen Dialog zwischen Matisse und Bonnard und bietet damit neue Perspektiven auf die Entwicklung der europäischen Avantgarde.
Anmeldung ab sofort!
Abfahrt: 7.40 vom Hbf. Preis: 68,00 Euro mit Eintritt und Führung

13. Januar, Samstag
19.11 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Galaprunksitzung - Hannoverscher Carneval Club
Karten für die Veranstaltungen, können unter, hcc-Karten@email.de bestellt werden.

16. Januar, Dienstag
16.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

16. Januar, Dienstag
19.00 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Multivision-Show: Abenteuer Moor - Geheimnisvoll und faszinierend!
Von Dr. Bernhard Sacher
Das „Blaue Wunder von Schneverdingen“, die zur Laichzeit blau gefärbten Moorfroschmännchen im Pietzmoor, hat bei Dr. Bernhard Sacher eine Moormanie ausgelöst. Fast jeder Tag offenbarte neue Wunder und große und kleine Abenteuer: 20.000 rufende Kraniche fliegen am Abend im Tiester Bauernmoor bei Sittensen ein, der Seeadler lässt hunderte verschiedenster Gänse unter sturmartigem Tosen auffliegen, eine Larve verlässt das Wasser und entwickelt sich durch komplizierten Schlupf zur Großlibelle, eine Kleinlibelle ist unentrinnbar gefangen vom fleischfressenden Sonnentau.
Eintritt: 7,00 €
Eine Veranstaltung des AV Kreis Hannover und dem Stadtteilzentrum Ricklingen.

16. Januar, Dienstag
19.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Digitale Fotoshow - Island und Spitzbergen
Island ist die größte Vulkaninsel der Erde. Die Landschaft ist durch Eis, Flüsse, Seen und Wasserfälle geprägt, es gibt noch immer 34 aktive Vulkane. Islands Gletscher bedecken 11 % der Landesfläche, es gibt mehr Eisbären (3500) als Bewohner (2583).
Fotopräsentation von Wilfried und Heide Seiffert, Ralph und Elke Schlegler, Sigrid Lange.
Eintritt: frei
Kartenvorverkauf unter Tel. & Fax: 0511 / 434460, Mail

18. Januar, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

20. Januar, Samstag
10.30–12.00 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kulturwerkstatt: Holz-Werkstatt - 1x im Monat
Für Kinder ab 6 Jahren
Ritterburg, Feuerdrache, Raumschiff oder auch ein Klangspiel- aus Holz lässt sich (fast) alles herstellen. In der kreativen Holzwerkstatt können Kinder sich im Umgang mit verschiedenen Werkzeugen üben und lernen besondere Techniken der Holzgestaltung kennen. Gemeinsam in der Gruppe wird gesägt, gehämmert, gelacht, geleimt und angemalt, bis das ganz eigene Werkstück fertig ist und mit nach Hause genommen werden kann.
Kosten: 1,50 € (Aktiv-Pass 50% Ermäßigung)
Bitte anmelden unter Tel. 0511 / 168-49596 oder 168-49595

20. Januar, Samstag
19.11 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Große Prunksitzung - Fidele Ricklinger
Die Karnevalsgemeinschaft „Fidele Ricklinger“ lädt zur großen Prunksitzung in den Fritz-Haake-Saal ein.
Online Kartenbestellung unter www.fidele-ricklinger.de oder per Telefon beim Präsidenten Jürgen Scheele unter 0511 / 43 38 68.

21. Januar, Sonntag
14.30 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kinder-Kultur: Spiel:Zeit
SPIEl:ZEIT für die ganze Familie – Tanz, Theater, Bewegung, Musik und Kreatives, Eltern-Café und Kinderbetreuung für die ganz Kleinen. Der Spaß am gemeinsamen Tun steht im Vordergrund. Interessante KüntlerInnen/Kulturschaffende begleiten durch den Nachmittag und geben spannende Anregungen zum Selbermachen. Einmal im Monat findet eine Exkursion statt. ZEIT für gemeinsames SPIEL.
Termine: 28.1., 18.2., 25.2., 18.3., 22.4., 29.4., 20.5., 27.5., 17.6., 24.6.2018
Ohne Anmeldung / Freier Eintritt

21. Januar, Sonntag
15.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Flimmerkiste im Gemeindezentrum Wettbergen
Mit Kaffee und Kuchen.
Eintritt: frei

23. Januar, Dienstag
16.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

25. Januar, Donnerstag
15.30 Uhr / Stadtbibliothek Ricklingen
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

25. Januar, Donnerstag
20.00 Uhr / TaM TaM Kleinkunstbühne Mühlenberg
Jahresrückblick - Onkel Fisch
Adrian Engels und Markus Riedinger, die beiden Herren im schwarzen Anzug, sind ein überaus spielfreudiges Duo mit inzwischen elf abendfüllenden Programmen. Einige Kleinkunstpreise haben die beiden Künstler im Laufe ihres Bühnenlebens schon erhalten. In diesem Jahr hat die Jury des Nürnberger Burgtheaters sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises ausgezeichnet. In der Begründung heißt es: „Sie analysieren, erklären, wundern und streiten sich, und tanzend und singend bewegen sie sich durch ihr satirisches Action- Kabarett und sprengen damit den eng gefassten Kabarett-Rahmen“. Energiegeladen und aus immer wieder neuen Perspektiven blicken die beiden auf das vergangene Jahr zurück. Charmant, aber auch durchaus böse – ein großartiges, intelligentes und kurzweiliges Vergnügen für ein kritisches Publikum!
Eintritt: 18,00 €
Kartenvorbestellung unter Tel. 0511 / 168-49612 oder 0511 / 433137, vorverkauf@tamtamkleinkunst.de
Zusammenarbeit mit dem Stadtteilzentrum Weiße Rose Mühlenberg
Veranstaltungsort Aula der Leonore-Goldschmidt-Schule (IGS Mühlenberg)

26. Januar, Freitag
20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Es zieht einem den Mund zusammen
Frank Suchland liest heitere Gedichte & Geschichten vom Wein, der Kelter- und der Dichtkunst. Ein vergnüglicher Abend für alle Menschen, die ein Glas und ein Buch gleichzeitig zu halten verstehen.
Eintritt: 13,00 €
Kartenvorverkauf unter Tel. & Fax: 0511 / 434460, Mail

27. Januar, Samstag
19.31 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Die Lindener Narren - Premiere
Die Veranstaltung ist ausverkauft.

28. Januar, Sonntag
11.00 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Ausstellungseröffnung Lions Malstudio
Die Mitglieder des Lions Malstudios Hannover e.V. freuen sich, ihre Bilder im Stadtteilzentrum Ricklingen zu präsentieren. Die Ausstellung wird am von Herrn Prof. Gunnar Spellmeyer eröffnet. Die ausgestellten Bilder zeigen einen repräsentativen Querschnitt der in den Kursen entstandenen Arbeiten.
Die Jahresausstellung ist bis zum 23.02.2018 zu sehen.
Weitere Informationen: www.lionsmalstudio-hannover.de

28. Januar, Sonntag
13.11 Uhr / Stadtteilzentrum Ricklingen
Kostümbörse - Hannoverscher Carneval Club
Infos unter Mail: praesident@hcc-hannover.de

30. Januar, Dienstag
16.00 Uhr / Stadt-/Schulbibliothek Mühlenberg
Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren
Spaß mit lustigen Geschichten
Eintritt: frei

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

Kuturkalender
präsentiert von Hannover Kunst
Links & Adressen

Werbung

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen möglich.
Nöthel 2017