TuS Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

TuS Ricklingen aktuell im Dezember 2014

Fußball 1. Herren: Das Fazit einer durchwachsenen Hinrunde

Am Sonntag fand die Hinrunde mit dem Spiel gegen die SG 1874 Hannover ihr Ende und eine durchwachsene erste Saisonhälfte liegt hinter den Jungs von der Beeke.

Neben verdienten Niederlagen gegen SV 07 Linden und den Stern Misburg, unnötig spannenden Partien wie z.B. gegen den SKV Vahdet und Spiele in denen die Ricklinger Jungs viel Moral bewiesen, waren es vor allem die Begegnungen in denen man unnötig Punkte liegen ließ die einem im Gedächtnis bleiben werden. Zu nennen sind da insbesondere die Meisterschaftsspiele gegen den BV Werder, die Sportfreunde aus Anderten und den SC Ayyildiz oder das Pokalspiel gegen den Kreisligisten aus Kleefeld in denen man über weite Strecken das „bessere“, wenn nicht sogar das dominierende Team war und am Ende trotzdem bloß mit zwei Punkten aus diesen drei Partien ging bzw. im Pokal ausschied.

Dass man es auch anders kann, zeigte sich ganz besonders im Derby gegen die Reserve des TuS Wettbergen. Dort lagen die Ricklinger Jungs bis zur 85. Minute mit 1:0 hinten und sollten das wichtige Spiel dennoch noch mit 3:1 für sich entscheiden. Ebenfalls in Erinnerung bleiben wird das Freitagsspiel gegen die zweite Garde des SV Eintracht Hannover. Angereist mit vielen Spielern der ersten Herren, sollten sie mit einer 7:1 Niederlage wieder nach Hause geschickt werden.

Insgesamt beendet der TuS die Hinrunde mit 23 Punkten und einem bescheidenem Torverhältnis von 33:28 auf dem fünften Platz. Zum Vergleich: In der letzten Saison hatte man zwar „lediglich“ fünf Punkte mehr auf dem Konto, dafür aber mit 45 zu 19 Toren ein deutlich besseres Torverhältnis.

Man hat zwar bloß einen Punkt Rückstand auf die drittplatzierten SG 1874 Hannover aber bereits acht Punkte auf den SV 07 Linden (Platz 2) und gar 14 Punkte auf den Spitzenreiter Stern Misburg.

In der Rückrunde gilt es nun zunächst diesen Abstand in Duellen gegen vermeintlich „kleine“ Gegner nicht größer werden zu lassen und da zu sein wenn die „großen“ patzen und die Sechs- Punkte Spiele in den direkten Aufeinandertreffen für sich zu entscheiden. Trotz Engpässen an einigen Spieltagen verfügt der TuS dennoch über einen tiefen Kader und sobald die Verletzen/Angeschlagenen Spieler wieder fit sind wird Trainer Sven Trömel aus den vollen schöpfen können.

Unter der Saison konnten wir mit Gerrit Schmidt und Florian Meyer bereits zwei neue Spieler begrüßen und hoffen zum Winter noch ein paar weitere auf der Anlage des TuS willkommen heißen zu können. Leider hatten wir auch schon ein paar schmerzhafte Abgänge zu verkraften. Matthias Stoffregen und Ammar Ammar haben Hannover aus beruflichen Gründen verlassen und stehen dem TuS somit nicht mehr zur Verfügung. Wir wünschen ihnen an dieser Stelle noch einmal alles Gute!

Auch von teilweise langen Verletzungspausen blieb man leider nicht verschont. So fielen in der Hinrunde unter anderem Deniz Demirer, Constantin Heinze, Marcel Abe, Ivan Rempel und leider noch einige weitere Spieler zum Teil für mehrere Wochen aus. An all jene, die noch nicht wieder fit sind an dieser Stelle: Gute Besserung und macht hin!

Es wird sicherlich nicht einfacher für die Ricklinger Jungs aber wie die letzten Jahre deutlich zeigten: Abgerechnet wird am Schluss!

Fußball Jugend

Zum Ende der Hinrunde können wir für unsere Fußball Jugend ein sehr gutes Resümee ziehen. Wir haben nachwievor die größte Fußballabteilung in Ricklingen und dass bedeutet auch eine Menge Aufwand. Es ist uns gelungen, für alle Mannschaften neue Trainingsbälle zur Verfügung zu stellen. Auch in der Ausrüstung wie Trikots und Trainingsanzügen, konnten wir schon den Start zur Einheitlichkeit legen. Es ist einfach ein toller Anblick, wenn man auf die Anlage kommt und die vielen jungen Kicker sieht.

Ein Dank gilt auch allen Trainern, die sich nicht nur um die einzelnen Mannschaften kümmern, sondern auch in den Verein und die Sparte voll mit einbringen.

Unsere Planungen gehen jetzt aber auch schon in die neue Saison. Wir werden nächstes Jahr eine B-Jugend melden und wollen die Jahrgänge darunter auch weiterhin gut besetzt wissen. Wenn du Lust hast ein Teil unserer Fußballabteilung zu werden, dann pack deine Tasche und komme einfach mal zum Training.

Tennis

Zum Ende des Jahres ist es Zeit, für ein Resümee unserer Tennissaison. Unser Jubiläumsjahr zeichnet sich durch eine positive Mitgliedergewinnung aus. So konnten wir unsere Mitgliederzahlen um mehr als 15% steigern. Auch die Beanspruchung der Anlage nahm deutlich zu, wobei hier noch Spielraum nach oben ist. Neue eingetroffene Anfragen bestärken uns darin, optimistisch in das Jahr 2015 zu gehen. Wir freuen uns über jegliche Formen der Unterstützung und sind auch offen für konstruktive Kritik.

Unsere Anstrengungen und unser Einsatz für den Tennissport setzen wir auch in 2015 fort! Ganz besonders freut es uns, dass Spielerinnen unserer Juniorenmannschaften bei den Schulmeisterschaften Tennis zum einen auf Landesebene den Niedersachsen Titel gewonnen haben und dann eine Spielerin in Berlin Deutsche Meisterin mit der Schulmannschaft geworden ist. Dazu unseren herzlichen Glückwunsch!

Während unsere Plätze in der Winterzeit hoffentlich einen schneebedingten weißen statt roten Belag annehmen, geht es für uns in der Halle weiter. In den ersten Trainings- und Abostunden konnten wir uns wieder an den veränderten Bodenbelag gewöhnen.

Das Kinder- und Jugendtraining findet von November bis April im Kaiser Center statt. (s. Beitrag Kinder- und Jugendarbeit). Die Talentino Gruppen trainieren in der Halle von Ricklingen 08. Allen Kindern viel Spass und sportlichen Erfolg!

Darüber hinaus bieten wir in Kooperation mit der Tennisschule Ralf Pötter wieder Tennis Work Shops an. Die Termine werden auf unserer Homepage veröffentlicht.
Wir wünschen allen eine verletzungsfreie Wintertennissaison und freuen uns über eine rege Beteiligung bei unserer Spartenversammlung am 24.2.2015.

Tennis Talentino

Auch das Talentino Training hat sich in unserem Verein etabliert. Ein neuer Kurs startete am 17.11.2014 in der Halle von Ricklingen 08. Das Training findet immer montags ab 16:00 Uhr statt und beinhaltet neben der Annäherung zum Tennissport Elemente aus der Ball- und Bewegungssschule. Ein Einstieg ist jederzeit möglich! Kinder ab dem Jahrgang 2009 sind herzlich zum kostenfreien Schnuppertraining eingeladen. Schläger stehen zur Verfügung!

Tennis Jugend

Das fortgeschrittene Kinder- und Jugendtraining für Kinder im Alter von 8 bis 16 findet wie in den letzten Jahren auch im Kaiser Center Ricklingen statt. Hierfür haben wir am Mittwoch von 16:00 - 19:00 Uhr und am Freitag von 16:00 - 18:00 Uhr Plätze angemietet.
Gerne können wir auch für die älteren Kinder eine kostenfreie Schnupperstunde verabreden. Einen Schläger stellen wir hierfür zur Verfügung.

Handball: Überraschung im Pokal

Auch in diesem Jahr konnten die Ricklinger Handballer wieder im Pokal überzeugen. Sowohl die weibliche als auch männliche B-Jugend qualifizierten für die Finalturniere. Während in der laufende Punktspielsaison mehrere Spiele unnötig oder knapp verloren wurden, lief es für die Mannschaften in der Pokalvorrunde wesentlich besser. Die weibliche B-Jugend konnte alle Vorrundenspiele souverän gewinnen, bei der männlichen B-Jugend reichte ein 2. Platz für die Qualifikation.
Die Finalturniere finden am Wochenende 25./26. April 2015 statt. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben.

Weihnachtsschauturnen Rhythmische Sportgymnastik

Die Gymnastinnen des TuS Ricklingen werden am Samstag, den 13. Dezember von 11:30 bis ca. 12:30 Uhr ein kleines Schauturnen veranstalten. Alle interessierten Mitglieder des TuS Ricklingen, Familien und Freunde sind herzlich eingeladen an diesem Tag in die Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule (Liepmannstr. 6 in Hannover Linden) zu kommen. Die Mädchen werden Ihre neuen Wettkampfübungen vorführen und freuen sich über viele Zuschauer!

Volkslauf

Auch in diesem Jahr veranstaltete traditionell der TuS Ricklingen von 1896 am 26. Oktober 2014 wieder seinen Volkslauf. Vom Nordic-Walking über den Bambinilauf hin bis zum 10 Km Lauf bot sich für alle die Gelegenheit, das schöne und herbstliche Ricklinger Holz sowie die Kiesteiche sportlich zu erleben.

Ricklinger Volkslauf 2014

Neben ziemlich vieler heimischer Vereine, wie u.a. Mühlenberger SV, TSV Saxonia, DjK Langenhagen haben sich auch Sportler/Innen von renommierten Clubs wie Hannover 96, Hamburger SV oder dem VfL Wolfsburg teilgenommen. Neben diesen Läufern und Läuferinnen gingen auch in diesem Jahr wieder viele private Sportler/Innen und Firmen mit ihren Teams an den Start. Auch die 2. E- Jugendmannschaft des heimischen TuS bestritt die 1000 m Strecke geschlossen zum Hinrunden Ende.

Schon morgens um 8.00 Uhr herrschte Reges Treiben auf der Anlage. Es war noch vieles zu erledigen, doch alles lief Hand in Hand. Die ersten Teilnehmer trafen ein und man spürte sichtlich, jetzt geht es bald los und dass ist kein kleines Event. Während die Bambinis sich zum Start bewegten, trafen immer mehr Sportler/Innen ein.

Der Start der kleinsten war schon etwas Besonderes und die Eltern waren wohl um einiges nervöser als ihre Kinder. Nachdem Startschuss ging es los auch wenn nicht jeder wusste was er machen soll, so kamen doch alle Kinder glücklich im Ziel an. Jetzt ging es richtig los und Start um Start ging es los auf die verschiedenen Runden und Wettbewerbe. Während die einen in ihrem Wettbewerb losliefen, kamen im Ziel schon wieder die ersten aus anderen Läufen an. Nach einen kurzen Pause fing dann der 10 km Königslauf an. Nicht nur das in diesem Wettbewerb die meisten Teilnehmer/Innen dabei waren, nein, die waren auch richtig Fit und freuten sich auf die Runden in unserem Ricklingen Holz.

Alles in allem war der Volkslauf 2014 wieder eine tolle Veranstaltung und findet selbstverständlich auch wieder 2015 statt. Ein besonderer Dank gilt auch allen freiwilligen Helfern und Helferinnen, die Spartenübergreifend in allen Bereichen mit angepackt haben. DANKE

Wir suchen Trainer/Innen, wir suchen dich!

Ab Januar 2015 suchen wir für unsere Judokas und unsere Damengymnastik neue Übungsleiter/innen, die Spass haben sich im TuS aktiv zu arrangieren. Die Gruppen bestehen schon länger und würden sich sehr über dich freuen. Du hast Fragen?! Melde dich doch einfach bei unserem Sportwart Heiko Sachs 0177-4943822

Jahreshauptversammlung 2015

Am 20. März 2015 findet die Jahreshauptversammlung im Clubhaus des TuS Ricklingen von 1896 e.V. statt.

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

TuS Ricklingen
Links & Adressen
Artikel: Frank Petersen, TuS Ricklingen
Nöthel 2014