Oberricklinger Butjerbrunnenverein

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Oberricklinger Weihnachtsmarkt des OBV wieder großer Erfolg

Traditionsgemäß zum Tannenbaumerleuchten am 1. Advent fand auf dem Butjerbrunnenplatz in Oberricklingen wieder der Weihnachtsmarkt des Oberricklinger Butjerbrunnenvereins (OBV) statt.

Es war das fünfte Jahr in Folge und dieses mal sollte einiges anders sein: Weniger Aufwand, straffere Strukturen, keine kleinteilige Tombola zugunsten einer Verlosung von Tannenbäumen, Gestecken und Warenkörben. Und die Gastronomie in Eigenregie von OBV und Freiwilliger Feuerwehr Ricklingen. In Zentrum sollte die Begegnung der Menschen stehen.

Das schien der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Der kleine kompakte Weihnachtsmarkt war durchgehend gut besucht, es herrschte eine ruhige und freundliche Stimmung. Und die Lose waren schließlich komplett ausverkauft, Glühwein musste nachbesorgt werden. Sicherlich trug auch das bunte Zirkuszelt zum Erfolg der Veranstaltung bei, das zum ersten mal eingesetzt wurde und einen gewissen Schutz vor der ungemütlichen Witterung bot.

Der Tannenbaum wird geschmückt
Der Tannenbaum wird geschmückt

Bei einsetzender Dämmerung (war es vorher überhaupt richtig hell gewesen?) wurde durch Knopfdruck auf einen Funkschaltkasten, den Thomas Abraham von der FFW konstruiert hatte, die neue LED-Lichterkette am Tannenbaum eingeschaltet. Diese war durch Vermittlung von Frau Petra Kunkel von der Sparkasse Hannover gesponsert worden. Vor der Erleuchtung des Baumes wurde dieser von den „Ganztagskindern“ der Wilhelm-Busch-Grundschule unter gesichertem Einsatz auf wackelnden Leitern geschmückt worden. Die Einschaltzeremonie wurde dann auch von Frau Kunkel sowie von unserer Regionsabgeordneten Angelika Walther, unserem Bezirksbürgermeister Andreas Markurth und unserer Pastorin Dr. Sigrid Lampe durchgeführt. Somit ist der Weihnachtsbaum 2013 der Oberricklinger Bürgerschaft würdig übergeben worden.

Dr. Sigrid Lampe, Angelika Walther, Petra Kunkel und Andreas Markurth betätigen den Einschaltknopf
Dr. Sigrid Lampe, Angelika Walther, Petra Kunkel und Andreas Markurth betätigen den Einschaltknopf

Aktuell hat der Vorstand des OBV nun beschlossen, die Summe von 600,- Euro freizusetzen, um in Verbindung mit einem Schuhhaus die Kinder im Flüchtlingsheim Munzeler Straße mit Winterschuhen auszurüsten. Darüber mehr in der nächsten Ausgabe.

Tannenbaum auf dem Oberricklinger Weihnachtsmarkt des OBV

Mit freundlichen Grüßen

Martin Walther – Pressesprecher OBV -

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

OBV
Links & Adressen
OBV
Artikel: Martin Walther, OBV
Fotos: Ulrich Kütemeyer, Fidele Dörp
Nöthel 2013