St. Augustinus

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Musik in St. Augustinus: Einladung zur Jubiläumsveranstaltung “Vergesst die Armen nicht!”

Sonntag, 1. Dezember 2013, 17.00 Uhr
200 Jahre Adolph Kolping
25 Jahre Musikreihe
50 Jahre Organist

Drei besondere Jubiläen sind der Anlass, in der Konzertreihe „Musik in St. Augustinus“ die Veranstaltung „Vergesst die Armen nicht“ am 1. Dezember 2013 um 17.00 Uhr in der St. Augustinus-Kirche in Hannover, Göttinger Chaussee 145, durchzuführen.

Auf die Frage zum 200. Geburtstag von Kolping am 8. Dezember 2013: „Was ist mir Adolph Kolping?“, werden Monsignore Ottmar Dillenburg (Generalpräses des Internationalen Kolpingwerkes), Prof. Dr. Gerhard Wegner (Institutsdirektor des Sozialwissenschaftlichen Institutes der Evangelischen Kirche Deutschlands), Propst Martin Tenge (Kath. Kirche der Region Hannover), Klaus Dieter Scholz (Mitglied der Kolpingfamilie Ricklingen und Bürgermeister der Landeshauptstadt Hannover) und Maria Bernadete Andrade (Geschäftsführerin des Kolpingwekres Nordost Brasilien) aus unterschiedlichen Perspektiven antworten. Worte des Dankes sprechen Andreas Markurth (Bezirksbürgermeister des Stadtbezirkes Ricklingen) und Peter Winter (Vorsitzender des Pfarrgemeinderates St. Augustinus). Moderiert wird die Veranstaltung von Andreas Bulitta (Diözesanvorsitzender Kolpingwerk Hildesheim).

Zwischen den Beiträgen musiziert anlässlich der 25 Jahre „Musik in St. Augustinus“ der Evangelische Posaunenchor St. Thomas unter der Leitung von Volker Hartmann, der russische Geiger Alexander Bondarenko, die Sopranistin Gisela Riedl und Winfried Dahn an der Lobback-Orgel. Es werden Werke von J. S. Bach, J. Rheinberger und G. F. Händel u.a. aufgeführt.

Posaunenchor St. Thomas, Alexander Bondarenko, Gisela Riedl und Winfried & Christa Dahn

Das Kolpingwerk feiert in diesem Jahr den 200. Geburtstag des Verbandsgründers Adolph Kolping, einem der größten Sozialreformer Deutschlands. Sein Engagement für Junge Menschen ist bis heute beispielgebend für viele soziale Projekte in zwischenzeitlich mehr als 60 Ländern der Erde. Das Kolpingwerk Hildesheim pflegt seit 40 Jahren eine Partnerschaft zum Nordosten Brasiliens, der sog. Armenregion Brasiliens. In vielen Projekten wurde immer wieder die Hilfe zur Selbsthilfe gefördert. Am Ende der Veranstaltung wird um Spenden für dieses Engagement gebeten.

Gleichzeitig begeht Winfried Dahn, Gründer und Leiter der Reihe „Musik in St. Augustinus“, sein 50. Orgeljubiläum. In diesen 50 Jahren hat er in über 4000 Gottesdienste auf der Klais-Orgel (St. Clemens) und Lobback-Orgel (St. Augustinus) als nebenberuflicher Organist mitgewirkt und über 200 Veranstaltungen innerhalb der Musikreihe ehrenamtlich geleitet, die von über 50.000 Zuhörern besucht wurden.

In diesen 25 Jahren konzertierten Organisten von Weltrang aus Riga, Moskau, Paris, Wien, Budapest, Prag, St. Petersburg und Berlin u.a. auf der Lobback-Orgel, ebenso traten berühmte Chöre in St. Augustinus auf. Ein ganz besonderes Ereignis war die Aufführung des Orgel-Gesamtwerkes von J.S. Bach zur EXPO 2000 in Hannover.

Ein besonderer Schwerpunkt innerhalb der Musikreihe ist das gesellschaftliche Engagement. In Benefizkonzerten konnten verschiedene Projekte erfolgreich unterstützt werden: Kinder aus Tschernobyl, Straßenkinder in Indien, Zeitung Asphalt und zuletzt der Verein für krebskranke Kinder Hannover“ und der Verein „Kinder-Gedenk-Ort“ auf dem Ricklinger Friedhof u.a.

In dieser Tradition der Solidarität wird auch das Jubiläumskonzert am 1. Dezember 2013 zur Unterstützung eines Kolpingprojektes in Nordosten Brasilien durchgeführt. Der Eintritt ist frei. Spenden am Ausgang werden erbeten. Der erzielte Erlös wird durch die „Kolping-Recycling“ aus Fulda verdoppelt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Andreas Bulitta
Diözesanvorsitzender Kolpingwerk Hildesheim

Pater Jochen Aretz SDB
Pfarrer von St. Augustinus

Winfried Dahn, Studiendirektor a.D.
Organist und Leiter der Reihe “Musik in St. Augustinus”

Mit freundlicher Unterstützung der „Kolping-Recycling“ aus Fulda und der Multi-Media Berufsbildenden Schule der Region Hannover

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Augustinus und Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim

Musik in St. Augustinus am 1. Dezember 2013

Horst Lerch
(Öffentlichkeitsarbeit der Pfarrkirche St. Augustinus)

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

St. Augustinus
Links & Adressen
Artikel: Horst Lerch, St. Augustinus
Fotos: Christa Dahn, außer Foto “Winfried und Christa Dahn am Spieltisch der Lobback-Orgel”: Angelo Luz
Nöthel 2013