Oberricklinger Butjerbrunnenverein

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

OBV wählt Vorstand neu und beschließt 5. Weihnachtsmarkt!

Am 30. September 2013 fand die fällige Mitgliederversammlung statt, mit der Hauptaufgabe, in kritischen Zeiten den Vorstand neu zu wählen und zumindest die zeitlich näheren Aktivitäten des rührigen Oberricklinger Vereins zu beschließen.

Wie zu erwarten fand sich keine neue Person, die die Aufgabe des 1. Vorsitzes in diesem Kulturverein zu übernehmen bereit war. Dennoch herrschte Einigkeit, die Arbeit des Vereines nach bald neunzehn Jahren nicht aufzugeben, zu wertvoll scheint doch das Erreichte, zu kostbar die Möglichkeiten. Wenn nicht immer die Frage wäre: Wer macht's?

Angelika Walther, die langjährige 1. Vorsitzende des OBV, erklärte sich bereit, weiter zu machen, wenn eine starke Persönlichkeit sie im zweiten Vorsitz ernsthaft entlasten würde. Vorstandsmitglied Rüdiger Brüggmann erklärte sich bereit, ab 2014 diese Aufgabe zu übernehmen! Bis dahin wird der altbewährte Ulli Möller dieses Amt kommissarisch wahrnehmen.

Leider musste Joachim Kloth, der mit großem Einsatz, Übersicht und Präzision die Aufgaben des Vereinskassierers wahrgenommen hatte, dieses Amt aufgeben. Familie Kloth ist aus Oberricklingen weggezogen in einen neuen Wirkungskreis. Ihm sei gedankt für die treue und wertvolle Arbeit, die er für den OBV und damit für den ganzen Stadtteil viele Jahre geleistet hat. Neue Kassiererin ist Gudrun Eichhoff, die diese Aufgabe schon einmal wahrgenommen hatte. Als ehemalige Bankkauffrau muss sie jetzt das Einzugsverfahren des Vereins auf das neue SEPA-Verfahren umstellen!

Als Schriftführerin wird weiter Anne Maas zur Verfügung stehen, als Beisitzer wurden bestätigt: FFW Ricklingen, derzeit Jens Koß, Siedlergemeinschaft Groß Ricklingen, derzeit Ingolf Müller und Hartmut Nessit als Privatperson. Die Kassenprüfung wird von Sophie Bergmann und Holger Pandera wahrgenommen.
Alle diese Personalentscheidungen wurden einstimmig vorgenommen.

Entschieden wurde auch, jetzt doch den 5. Oberricklinger Weihnachtsmarkt auf dem Oberricklinger Butjerbrunnenplatz zu veranstalten, am ersten Advent, der dieses Jahr auf Sonntag, den 1. Dezember 2013 fällt, von 13:00 bis 19:00 Uhr.

Oberricklinger Adventsmarkt 2013

Arbeitsmäßig soll der Weihnachtsmarkt entlastet werden: Keine kleinteilreiche Tombola, sondern eine Verlosung von Tannenbäumen, Weihnachtsgestecken und Präsentkörben. Wieder soll die Kommunikation im Mittelpunkt stehen, gefördert von kulinarischen Angeboten. Und wer etwas aus dem Bereich der Weihnachtsaccessoires verkaufen möchte, der soll das tun.

Feuerschale, Weihnachtsmusik und die Illumination des großen Platzweihnachtsbaumes, die traditionell Bezirksbürgermeister Andreas Markurth wahrnehmen wird, runden die Veranstaltung ab. Neu ist der Aufbau eines Zirkuszeltes auf dem Platz, als Wetterschutz für Gäste sowie Mitwirkende.
Also: Wir sehen uns auf dem Platz.

Mit freundliche Grüßen

Martin Walther – Pressesprecher OBV -

Ihre Meinung ist uns wichtig.
Schreiben Sie uns: Ihr Kommentar wird veröffentlicht.
Email schreiben!
Wir veröffentlichen auch Ihre Nachrichten!
Ihre aktuellen Meldungen und Informationen im Netzwerk Fidele Dörp.
Für weitere Informationen hier klicken

Weitere Nachrichten

 

OBV
Links & Adressen
Artikel: Martin Walther, OBV
Nöthel 2013