St. Augustinus

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Musik in St. Augustinus: Festliches Konzert

Sonntag, 7. Oktober 2012, 17.00 Uhr
Mit über 200 Konzerten hat die Konzertreihe Musik in St. Augustinus viele Besucherinnen und Besucher aus nah und fern bisher begeistert. Mit einem festliches Konzert mit Werken von Georg Friedrich Händel und Henry Purcell wird der Herbst eingeläutet.

Zum ersten Mal konzertiert die Hildesheimer Streicherphilharmonie zusammen mit der Gesangsklasse von Heidrun Heinke der Musikschule Hildesheim in Hannover. Die Leitung hat Alexander Bondarenko. Der Eintritt ist frei.

StreicherPhilharmonie Hildesheim

StreicherPhilharmonie Hildesheim
StreicherPhilharmonie Hildesheim

Das Orchester wurde im Sommer 2011 gegründet. Im Orchester spielen Schüler der Musikschule Hildesheim und Laienmusiker aus Hildesheim.

Das Repertoire des Orchesters reicht vom Barock über die Romantik bis zur Filmmusik. Die Auftritte in St. Lamberti Hildesheim und im Konzertsaal der Musikschule wurden von den Medien gelobt. Das neue Programm mit der Musik von Georg Friedrich Händel und Henry Purcell ist eine Kooperation mit der Gesangsklasse von Heidrun Heinke.

Alexander Bondarenko

Alexander Bondarenko

Der russische Geiger hat bei Adolf Leschinsky, einem Schüler von Karl Flesch, in Charkov/Ukraine und bei Jaroslav Alexandrov, Mitglied des Borodin Quartetts, an der Gnessins Musikakademie in Moskau studiert. Danach wurde er Mitglied des Rachmaninow Quartetts. In seiner 20-jährigen Mitgliedschaft hat das Quartett viele Konzerte gegeben, nicht nur in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, sondern auch im europäischen Ausland, z.B. Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Skandinavien, Österreich, Ungarn, Schweiz und Italien, in Konzertsälen wie dem Schauspielhaus, dem Meistersaal, der Französischen Kirche in Berlin, dem Gasteig München und dem Gewandhaus Leipzig.

In zahlreichen Konzerten ist er als Solist aufgetreten, so auch häufig in der Reihe „Musik in St. Augustinus“ zusammen mit seinem Sohn an der Lobback-Orgel. An der Musikfachschule in Sotschi erteilte er viele Jahre Geigenunterricht. Im Jahr 2000 wurde er von Präsident Boris Jelzin mit dem Titel "Verdienter Künstler Russlands" ausgezeichnet. Seit August 2004 lebt A. Bondarenko mit seiner Familie in Hildesheim. Neben Engagements am Stadttheater und seiner Tätigkeit als Musikpädagoge im Fach Violine ist er Konzertmeister des Orchesters St. Lamberti Hildesheim, Solist und Leiter des Ensembles "Vivaldi Collegium" sowie an der ersten Violine des Bondarenko-Streichquartetts. Mit verschiedenen Ensembles konzertiert Bondarenko im In-und Ausland. Seit August 2011 leitet er das Orchester der Musikschule Hildesheim „StreicherPhilharmonie Hildesheim“.

Gesangsklasse Heidrun Heinke

Die Konzertsängerin Heidrun Heinke stammt aus der Gesangsklasse von Elisabeth Fischer-Junghan – Hannover. Später war sie eine der ersten deutschen Schülerinnen von der Kammersängerin Elisabeth Schwarzkopf.

Heidrun Heinkes musikalische Schwerpunkte liegen im Lied und hier besonders in der modernen Literatur. Neben der Konzerttätigkeit hat sie experimentelle Kompositionen geschaffen. Darüber hinaus hat sie einige beachtenswerte Regieaufgaben übernommen.
Heidrun Heinke hat in Hildesheim an der Musikschule eine große Gesangsklasse aufgebaut.
Aus ihrer Gesangsklasse sind einige namhafte Schüler hervorgegangen, die heute an deutschen Bühnen singen oder im Konzertleben aktiv sind. Desgleichen kann sie einige Schülerinnen und Schüler vorweisen, die mit Erfolg bei Gesangswettbewerben teilgenommen haben. So auch Sopranist Christopher Paskowski. der bei „Jugend musiziert“ Preisträger beim Bundeswettbewerb 2012 hervorgegangen ist.

Christopher Paskowski gehört seit drei Jahren der Gesangsklasse an. Er hat die seltene Gabe, trotz des üblichen Stimmbruchs bei Knaben, seine Stimme im Sopranfach halten zu können. Neben der großen stimmlichen Begabung spielt er auch hervorragend Klavier.

Solveig Kloss, Sopran, ist langjähriges Mitglied im „Mädchenchor Hannover“. Die phantastische musikalische Ausbildung beim Mädchenchor kommt dem Gesangsunterricht sehr entgegen. Solveig Kloss hat seit einem Jahr Unterricht bei Heidrun Heinke.

Julia Möschl, Mezzosopran, gehört schon länger zum Schülerkreis von Heidrun Heinke. Mit ihrem wunderbaren, sehr persönlichen Timbre verzaubert sie nicht nur im Oratorienfach das Publikum. Julia Möschl hat bereits ein großes Liedrepertoire. Sie ist darüber hinaus auch mit Chansons und Musicalmelodien zu hören.

Musik in St. Augustinus: Festliches Konzert am Sonntag, 7. Oktober 2012, 17.00 Uhr

Das Programm 7. Oktober 2012

Georg Friedrich Händel

Henry Purcell

Georg Friedrich Händel

- Kurze Pause -

Henry Purcell

Georg Friedrich Händel

Horst Lerch
(Öffentlichkeitsarbeit St. Augustinus)

St. Augustinus
Links & Adressen
Alexander Bondarenko (via Hannover Kunst)
Bisherige Händel-Veranstaltungen in St. Augustinus:
Musik in St. Augustinus
Artikel: Horst Lerch, St. Augustinus
Fotos: Musikschule Hildesheim (1), Christa Dahn (2)
Nöthel 2012