ARV

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine informiert:

Ein ernstes Thema: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuung

Was Sie unbedingt erledigen sollten, bevor Sie es morgen wegen Unfall, Krankheit oder Alter selbst nicht mehr können!

Schon heute können Sie bestimmen, wer sich um Sie kümmern soll, wenn es nötig werden sollte: Ihre Ehe- oder Lebenspartner, Kinder, Freunde oder Nachbarn. Und damit der oder die Betreffende später auch in Ihrem Sinne entscheidet, sollten Sie wichtige Dinge wie beispielsweise Einwilligung in schwierige Operationen oder Heimunterbringung vorab regeln. Selbst wenn Sie sich jetzt noch zu jung fühlen, an Hilflosigkeit im Alter zu denken, so sollten Sie nicht vergessen: ein Unfall kann leider immer passieren!

Vielfach wurde an uns der Wunsch herangetragen, eine Informationsveranstaltung zum Thema „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuung“ anzubieten. Dem kommen wir nunmehr gern nach und laden Sie ganz herzlich hierzu ein am

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15.30 Uhr
Klubhaus der TSV SAXONIA
30459 Hannover, Mühlenholzweg 42

Unser Fördermitglied, Frau Rechtsanwältin Ursula Albrecht, wird Sie zu diesem Themenkomplex umfassend informieren und steht auch gern für weitere Fragen zur Verfügung. Da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, melden Sie sich bitte beim Klubwirt, Herrn Finsterbusch, unter Tel.: 0511 / 42 3174 (außer montags) an. Der Wirt hält zudem ein Kaffee und Kuchen (Gedeck) zum Preis von 5,-- Euro bereit. Eine Anmeldung ist auch per Email möglich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

ARV
Links & Adressen
Artikel: Anne Stache, ARV
Nöthel 2012