Michaelisgemeinde

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Veranstaltungen und Angebote der Michaelisgemeinde im Januar 2012

Kirchenvorstandswahl am 18. März 2012

Alle 6 Jahre wird ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Die Kirchenvorsteher/-innen haben die Aufgabe zusammen mit den Pastorinnen die Gemeinde zu leiten. Das bedeutet, sich um die Finanzen, die Gebäude, den Kindergarten und den Friedhof zu kümmern und natürlich auch die inhaltliche Arbeit der Gemeinde mit zu gestalten. Zurzeit stehen auch in der Michaelis- Gemeinde einschneidende Veränderungen an. Die Mitarbeiterstellen müssen gekürzt werden, das Gemeindehaus muss umgebaut werden, damit steht dann der Gemeinde weniger Raum zur Verfügung. Wir suchen Kooperationspartner, die ins Gemeindehaus einziehen. Das Gemeindehaus soll weiterhin für viele Menschen aller Generationen ein Treffpunkt sein. Viele Aufgaben warten auf den Kirchenvorstand. Es ist aber auch eine interessante und vielseitige Aufgabe.

Falls Sie Interesse haben zu kandidieren, wenden Sie sich bitte bis zum 25.01.2012 an uns (Tel.: 0511 - 42 12 62).

Voraussetzung: Sie müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens 3 Monaten (ab dem 18. Dezember 2011) Mitglied unserer Gemeinde sein.

Wählen können all diejenigen, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Wählerliste eingetragen sind.
Die Wählerliste liegt am 08./15./22. Januar 2012 im Anschluss an den Gottesdienst in der Michaelis-Kirche aus und im Gemeindebüro (Pfarrstraße 72) vom 16.–20. Januar 2012, von 9.00 – 11.00 Uhr und am Dienstag, 17. Januar 2012 von 18.00 – 19.00 Uhr.

In der Ausgabe der nächsten Stimme (Februar/März 2012) werden sich die Kandidaten vorstellen.
Am 18. März 2012 findet die Wahl von 11.00 – 17.00 Uhr im Gemeindehaus statt.
Auch Briefwahl ist möglich.

Seniorenkreis Michaelis

Ein neues Jahr beginnt
Mi 18.1. 15.00, Gemeindehaus

Jugendparty im Factorix und Michaelis-Gemeindehaus

Seit dem Einzug des Factorix in das Michaelis-Gemeindehaus ist fast ein Jahr vergangen. Die Jugendlichen des Jugendtreffs haben sich inzwischen in der Michaelisgemeinde eingelebt.
Nach dem großen Erfolg unserer ersten gemeinsamen Jugendparty wollen wir wieder zusammen mit DJ Colin und einem Team von Haupt- und Ehrenamtlichen im Factorix und Saal der Michaelisgemeinde feiern. Alle Jugendlichen und Junggebliebenen sind dazu herzlich eingeladen!
Fr 20.1. 18.00 bis 22.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Gespräche am Kirchturm: Lust am Lesen

Gemeinsam mit Karl Lang, dem Leiter der Buchhandlung an der Marktkirche, dürfen wir in neue Bücher vom Buchmarkt eintauchen. Außerdem wird er uns einen Einblick in seine interessante Arbeit als Buchhändler und die Veränderungen, die diese Branche in den letzten Jahren erfahren hat, gewähren.
Mit Dn. Franklin
Mo 23.1. 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Veranstaltungen und Angebote im Kirchenladen Ricklingen im Januar 2012

Kirchenladen Ricklingen
Ricklinger Stadtweg 28,
Telefon: 4104271,
Fax 4104322

Öffnungszeiten:

Gemeindesekretärin: Katrin Gustke

Besondere Sprechzeiten:

Noch bis morgen, 6.1.2012, bleibt der Kirchenladen geschlossen!

Noch erhältlich: „Kalender Altricklingen 2012“

Auch in diesem Jahr gibt es im Kirchenladen Ricklingen wieder einen besonderen Kalender mit gezeichneten Motiven aus dem alten Ricklingen.
Vor einigen Jahren übernahm Igor Pasko die Ricklinger Gaststätte „Alte Ricklinger Bierquelle“ in der Beekestraße, wo er Wände mit Bildmotiven von Altricklingen aus der Fotosammlung Hagemann bemalte. Diese Arbeit hat uns bewogen, einen von ihm gezeichneten Kalender für den Kirchenladen Ricklingen herauszugeben.
Der Kalender kostet 15,00 € (groß) bzw. 7,50 € (klein). Zusätzlich können die Original- Zeichnungen im Kirchenladen erworben werden. Auch vom Plakat gibt es einige Exemplare zu kaufen.
Weitere Informationen zum Kalender Altricklingen 2012

Beratung zu ALG II und Sozialhilfe

Welche Rechte und Pflichten haben Sie beim Bezug von Arbeitslosengeld II bzw. Sozialhilfe? Wie sinnvoll ist eine Budgetplanung der ohnehin schmalen Finanzen? Mit diesen und ähnlichen Fragen können Sie dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr in den Kirchenladen kommen. Der Sozialarbeiter des Diakonischen Werks Hannover, Bernd Möller, gibt Tipps und Hilfestellung zum Arbeitslosengeld II und zur Sozialhilfe.

Stricken, Häkeln ... lernen! Freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Die Kunst des Handarbeitens ist heute fast völlig verloren gegangen. Wir möchten sie wieder ein wenig beleben. Daher laden wir ab sofort alle in den Kirchenladen ein, die Freude am Stricken, Häkeln und Nähen haben, oder es lernen möchten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Barbara Metzner, Tel.: 0511 / 423764.

Michaelisgemeinde
Links & Adressen
Michaelisgemeinde
Artikel: Marlies Ahlers, Michaelisgemeinde
Nöthel 2011