St. Thomas

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Deutsch-brasilianischer Gottesdienst in St. Thomas

Am Sonntag, 8. Januar 2012 feiert das brasilianische Pastorenehepaar Claudete Beise Ulrich und Carlos Ulrich in der St. Thomasgemeinde in Hannover-Oberricklingen einen deutsch-brasilianischen Gottesdienst. Zwei Tage nach Epiphanias – dem Fest der Heiligen drei Könige - steht der Gottesdienst unter dem Thema „Der Stern Gottes – Licht der Hoffnung für unsere Welt“. Er wurde gemeinsam mit Mitgliedern der brasilianischen Tanzgruppe in St. Thomas vorbereitet. Außerdem wird die Trommelgruppe Hakuna Matata unter der Leitung von Dörte Mauritz dem Gottesdienst eine besondere musikalische Note geben. Alle Interessierten sind eingeladen, mitzufeiern und sowohl deutsche als auch portugiesische Lieder zu singen. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr, danach werden Speisen und Getränke gereicht

.


Deutsch-brasilianische Tanzgruppe

Deutsch-brasilianische Gottesdienste zu feiern, hat in St. Thomas inzwischen Tradition. Der ehemalige Pastor Bernd Prigge, der selbst zweimal über längere Zeit in Brasilien gelebt und gearbeitet hat, hatte sie ins Leben gerufen. Außerdem war St. Thomas für seine brasilianischen Nächte bekannt, die zur langen Nacht der Kirchen veranstaltet wurden. Die Gemeinde ist froh, mit dem Pastorenehepaar Ulrich Menschen gefunden zu haben, die diese Gottesdienste ermöglichen. Die Ulrichs arbeiten für sechs Jahre in Wunstorf – möglich durch einen Partnerschaftsausstausch des Kirchenkreises Nienburg.

St. Thomas-Gemeinde
Links & Adressen
Artikel: Kathrin Bernhardt, St. Thomas
Nöthel 2011