Oberricklinger Butjerbrunnenverein

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Oberricklinger Butjerbrunnenverein plant Weihnachtsmarkt

Der Erfolg gibt dem OBV recht: Auch in diesem Jahr – nun zum dritten Mal - ist zum 1. Advent ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt auf dem Butjerbrunnenplatz in Oberricklingen geplant, anlässlich der Illumination des diesjährigen Weihnachtsbaumes.

Am Sonntag, dem 27. November 2011, von 12:00 bis 18:00 Uhr soll rund um den Weihnachtsbaum ein kleines Dorf aus Zelten und Pavillons entstehen, in denen Kunsthandwerkliches, Bastelarbeiten und Leckereien feilgeboten werden. Doch „es soll keine Verkaufsschau herkömmlicher Weihnachtssouvenirs werden, sondern ein Markt der schönen kleinen Sachen und Ideen.“ So wird von Angelika Walther, der Vorsitzenden des OBV, die Zielvorgabe formuliert. Der Verkaufsgewinn steht nicht im Vordergrund, sondern vielmehr die Atmosphäre, die Begegnung und auch der Austausch von Ideen zur Gestaltung weihnachtlichen Ambientes. Und sollte durch Verkauf und Verzehr doch ein Gewinn erwirtschaftet werden, so wird dieser, wie es die Satzung des OBV vorsieht, einer Oberricklinger sozialen Initiative oder Einrichtung gespendet: In diesem Jahr dem neu eingerichteten AWO–Hort an der Wilhelm-Busch-Grundschule. Zu einem möglichen Gewinn trägt natürlich auch die große Verlosung bei, die wieder geplant ist.

OBV-Adventsmarkt 2010
Der beleuchtete Weihnachtsbaum beim OBV-Adventsmarkt 2010

Um das Kulinarische kümmern sich in bewährter Weise wieder Birgit Hünninghaus und Roland Nötel, bekannt aus dem Restaurant „Salz und Pfeffer“ in Ricklingen. Waffeln und Kaffee werden auf diesem Adventsmarkt vom OBV selbst angeboten.

Es ist noch Zeit, den Oberricklinger Weihnachtsmarkt 2011 weiter zu planen: Wer sich beteiligen möchte mit Ideen, mit Kunsthandwerk oder mit einem eigenen Stand, kann sich zeitnah über die Hannöversche Telefonnummer 41 77 81 mit Angelika Walther in Verbindung setzen.

Oberricklinger Adventsmarkt

Martin Walther – Pressesprecher OBV -

OBV
Links & Adressen
Artikel: Martin Walther, OBV
Foto: Fidele Dörp
Nöthel 2011