Edelhofkapelle

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Sommerkirche in der Edelhofkapelle

...unterwegs mit Gottes Persönlichem Segen - Weggeschichten aus der Bibel
Vom 10. Juli bis 28. August 2011

„unterwegs sein“ und „sich auf den Weg machen“ dieses Motiv begegnet uns in der Bibel an vielen Stellen. Schon seine Anfänge deutete das Gottesvolk Israel - ein Nomadenvolk - als eine Geschichte des Unterwegs sein, das mit seinem Stammvater Abraham in ein unbekanntes Land zog. Immer wieder musste sich Israel auf seinen Weg mit Gott machen.

Das Motiv des Weges hat in der Bibel oft auch eine übertragende Bedeutung. Das Unterwegs sein wird zum Sinnbild des Lebens. Die Übertragung des Bildes vom Weg auf das Leben ist so alt und selbstverständlich, dass wir vom „ Lebensweg“ sprechen. So sind alle Weggeschichten auch Lebensgeschichten.

Gott kennt auch die verborgenen Lebenswege. „Meine Wege sind nicht euere Wege.“ Gott bleibt ein Geheimnis. Die Wege Gottes überschreiten oft unser persönliches Fassungsvermögen und doch können wir auf Gottes persönlichen Segen auf allen unseren Wegen vertrauen.

Das Nachdenken über biblische Weggeschichten wird in diesem Jahr im Mittelpunkt der Gottesdienste der Sommerkirche stehen. Die Weggeschichten wollen uns einladen, uns gemeinsam mit den biblischen Abenteurern auf den Weg zu machen. So werden wir zu Weggefährten mit unseren Fragen, Anliegen und Gedanken.

Vorbereitet und gestaltet werden die Gottesdienste von Lektorinnen der Michaelis Gemeinde zusammen mit Pn. Ahlers. Pn. Dallmeier und P.i.R. Waechter.

Immer um 10.00 Uhr in der Edelhofkapelle. Im Anschluss ist Gelegenheit zum Gespräch bei einer Tasse Tee oder Kaffee.

Sommerkirche in der Edelhofkapelle

Edelhofkapelle
Links & Adressen
Edelhofkapelle
Am Edelhofe
30459 Hannover
Edelhof Ricklingen
Stadtbahnlinie 3, 7, 17 Haltestelle Beekestraße
Sommerkirche in der Edelhofkapelle
Artikel: Gudrun Erdmann
Nöthel 2010