Siedlergemeinschaft Gross-Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Gross-Ricklingen

Am 20. Mai 2011 um 19.05 Uhr begrüßte der Vorsitzende Ingolf Müller ...Mitglieder in der Gaststätte Anno 1901 die Anwesenden zur Jahreshauptversammlung.
In Gedenken des verstorbenen Mitglieds Frau Merker erhob sich die Versammlung von ihren Plätzen.

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 19.11.2010 wurde verlesen und einstimmig genehmigt.

Es folgte die Ehrung der Jubilare. Für 50 Jahre Mitgliedschaft in unserer Gemeinschaft erhielten Frau Waltraud Quentin und Karl Heinz Röver eine Flasche guten Weins, das gleiche bekam Herbert und Marianne Gentemann für 40 Jahre Mitgliedschaft.

Anschließend gab es das wie immer sehr vernünftige Abendbrot.

Es folgten die Berichte des Vorstandes.

Ingolf Müller bedankte sich bei dem Wirtsehepaar Gronau für die gute Bewirtung und auch an die immer freundliche Bedienung. Dann berichtete er aus dem Landesverband und der Kreisgruppe und gab die Termine der ARV bekannt. Am 24. und 25. Juni findet der Tag der Ricklinger auf dem Gelände des Freizeitheims Ricklingen statt wo wir mit dem Zelt für Kinderaktivitäten mitmachen.

Karin Huber gab den Kassenbericht ab, weil Peter Briehl am 19. März zurückgetreten ist.
Unsere Kassensituation ist recht gut und auch die Sterbekasse hat ein gutes plus mit ihren 136 Mitgliedern.

Jörg Füllgrabe gab den Bericht der Kassenrevisoren ab und war mit der Buchführung sehr zufrieden. Es gab keine Beanstandungen. Anschließend bat er die Versammlung um Entlastung des Vorstandes , die einstimmig erteilt wurde.

Dann wurde Hermann Lohmann einstimmig zum Wahlleiter gewählt und dankte dem Vorstand für seine bisher geleistete Arbeit, schlug Ingolf Müller als 1. Vorsitzenden vor. Er wurde einstimmig wieder gewählt und nahm das Amt an.

2. Vorsitzender Gerd Siemon einstimmig
1. Kassierer Wolfgang Schindler einstimmig
2. Kassierer Karin Huber einstimmig
Sterbekasse Karin Huber einstimmig
1.Schriftführerin Sophie Bergmann einstimmig
2.Schriftführerin Petra Manske einstimmig

Kassenrevisoren
Günter Henschel einstimmig
Kai Fricke einstimmig
Siegried Melching einstimmig

Vertreter bei
Der Kreisgruppe

Wim Boeijen einstimmig
Friedel Ernst einstimmig
Siegried Melching einstimmig
Karin Huber einstimmig
Gerd Siemon einstimmig

Internetseite
Jürgen Matthies einstimmig Pressewart
Horst Grasdorf einstimmig

Festausschuss
Friedel Ernst, Michael Maaß, Kerstin Dziercon, Christine Fricke, Petra Schindler, Petra Deppe, Rüdiger Henschel, Marion Matthies, Petra Manske einstimmig

Hauskassierer
Bernhard Ammoneit, Herbert Gentemann, Traudl Borcherding, Friedel Ernst, Erika Ernst, Ursula Gisder, Horst Melching, Gerd Siemon, Renate Füllgrabe Mit einer Gegenstimme gewählt

Ingolf Müller wünschte allen gewählten einen herzlichen Dank und freut sich auf die Mitarbeit im laufenden Jahr.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 4. November 2011 im Anno 1901 statt.

Für die Wasserschäden im Bereich des Nenndorfer Platzes soll Martin Walter auf der Bezirksratssitzung am 16. Juni im Freizeitheim Ricklingen detailliert fragen dazu stellen.

Rüdiger Henschel gab für den Festausschuss einen kleinen Abriss der nächsten Termine bekannt.
Am 22.6 und 6.7. Besichtigung des Funkhauses Hannover.
Am 30.5. Infoabend im FZR Klimaschutz „Fit für die Zukunft“
18.6. Besuch des Klosters und Bergbaumuseums in Barsinghausen
3.7. Fahrt nach Papenburg (Meyer Werft) und Strohmuseum in Twistringen
26.11. Kinder Weihnachtsfeier.

Im Punkt Verschiedenes gab es keine Wortmeldung, so dass Ingolf Müller die Versammlung um 21:15 Uhr schließen konnte und allen einen guten Heimweg wünschte.

HAGE
Pressewart

Siedlergemeinschaft Gross-Ricklingen
Links & Adressen
Artikel: Horst Grasdorf, Siedlergemeinschaft Gross-Ricklingen
Nöthel 2011