Wilhelm-Busch-Schule

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Wilhelm-Busch-Schule: Das Brückenjahrprojekt

Die Wilhelm-Busch-Schule beteiligt sich nun bereits im vierten Jahr an dem so genannten Projekt “Brückenjahr“.

Mit von der Partie ist die Kindertagesstätte “Levesterstraße“, die uns von Anfang an begleitet und seit dem Sommer 2009 verstärkend das Familienzentrum “Gronostraße“ und die Kindertagesstätte St. Thomas.

Mit unserer Arbeit versuchen wir den Schulanfängern der kommenden Jahre den Start in die Schule zu erleichtern. Deshalb arbeiten die Kindertagesstätten und die zukünftige Grundschule eng zusammen und organisieren bereits zu Kindergartenzeiten für die Kinder erste Unterrichtsprojekte, die in der Schule umgesetzt werden. So erleichtern wir den zukünftigen Schülerinnen und Schülern den Einstieg in das Schulleben und wirken eventuellen Ängsten im Vorfeld entgegen. Alle zukünftigen Lernanfänger besuchen einander vorerst in den unterschiedlichen Kindertagesstätten und lernen sich kennen, bevor sie gemeinsam zu uns in die Schule kommen und in den ersten bis dritten Klassen am Unterrichtsgeschehen teilhaben.

Und weil uns dieser Schritt in den letzten Jahren schon gut gelungen ist, haben wir uns nun neue Ziele gesteckt: Der neue Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Integration der Eltern in den Bereich “Schule“.

Wir möchten Eltern und Kinder unterschiedlicher Kulturen ansprechen und eine Annäherung durch das gemeinsame praktische Tun fördern. Um das zu erreichen, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:
Am 14. Mai 2011 haben wir wieder einen schönen Gestaltungstag mit den Schulanfängern das Brückenjahrprojekt für diesen Jahrgang zum Abschluss bringen können. An diesem Tag haben die Kinder tatkräftig und mit vielen Ideen tolle Fliesenmosaike erstellt, Sporthallenwand verschönern und darauf freuen sich schon alle.

Wilhelm-Busch-Schule: Das Brückenjahrprojekt - Fliesenmosaik
Fliesenmosaik

Außerdem haben viele fleißige und kräftige Hände Baumstämme entrindet, getrocknet und im Rasen unserer Wiese verankert, damit unsere Kinder im Sommer die Möglichkeit haben, den Unterricht mal ganz anders, nämlich in einem grünen Klassenzimmer zu verbringen.

Wir möchten uns bei Ihnen allen für die große Hilfsbereitschaft, die wunderbaren Buffetspenden und die sehr nette Atmosphäre an diesem produktiven Tag bedanken.

Wilhelm-Busch-Schule: Das Brückenjahrprojekt

Auch dieses Projekt haben wir wieder mit der Kamera verfolgt und die Bilder für Sie in die Fotogalerie (www.gs-wilhelm-busch-schule.de) gestellt - viel Spaß!

Wilhelm-Busch-Schule
Links & Adressen
Artikel & Fotos: Michael Strümpel, Wilhelm-Busch-Schule
Nöthel 2011