Wilhelm-Busch-Schule

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Wilhelm-Busch-Schule: Mathe–Olympiade 2011

Auch in diesem Jahr gab es bei der Preisverleihung für die Mathe-Olymiade viele strahlende Gesichter.

Hatten sich bei diesem landesweiten Mathe - Wettbewerb im 3. Jahrgang 15 Kinder (von insgesamt 3693 Bewerbern) in die Endrunde vorgekämpft, waren es im 4. Jahrgang sogar 30 Kinder(von insgesamt 4520 Bewerbern), die in den vorhergehenden Runden recht anspruchsvolle Matheaufgaben erfolgreich gelöst hatten.

Dass trotz der in der Endrunde noch schwierigeren Aufgabenstellungen unsere Schule insgesamt 12 Preisträger stellt, ist eine ausgesprochen erfreuliches Ergebnis.

Dazu beigetragen hat sicherlich auch das intensive Training in der Mathe-Fit AG.

Wilhelm-Busch-Schule: Mathe–Olympiade 2011

Freuen über einen 3. Preis können sich Cosima Goy, Tom Leberecht, Leon Schlierf, Pauline Gad, Nico Smak und Philipp Sternberg.
Einen 2. Preis erarbeiteten sich Kim Bendryn, Felix Krimm, Valentin Dreher, Ute Fronia und Michel Rüpke.
Das Spitzenergebnis der Schule erzielte Son-Luca Knocke mit einem 1. Preis.

Die Gartensaison beginnt wieder!

Für die Wilhelm-Busch-Schule bedeutet es, das Projekt „Unser Schulhof, ein großes grünes Klassenzimmer“ mit neuer Energie fortzusetzen.

Wir haben mit einheimischen Sträuchern unsere Hecke vergrößert. Die Klasse 2b hat das Pflanzen mit viel Einsatz übernommen und betreut die kleinen Sträucher weiterhin. Das bedeutet gießen, gießen!

Demnächst wird auf einer anschließenden Fläche ein Stück Wiese eingesät, auf der wir dann im Sommer Schmetterlinge und Bienen als Gäste erwarten.

Mit Hilfe von Weidenzweigen hat die Klasse 2a zwei Tipis errichtet. Es war nicht leicht, die Zweige im Boden zu befestigen, aber nun stehen die Tipis und wir freuen uns auf das erste Grün. Damit bieten sich dann neue Spielmöglichkeiten auf unserem Schulgelände.

zwei Tipis

Fachliche Unterstützung hatten wir bei beiden Projekten durch die Waldpädagogin Frau Tjarks und Herrn Birke vom Amt für Umwelt und Stadtgrün.

Nun sind wir gespannt auf die Ergebnisse unserer Mühen und planen schon die nächsten Aktionen.

Unser Schulhof, ein großes grünes Klassenzimmer

Wilhelm-Busch-Schule
Links & Adressen
Artikel & Fotos: Michael Strümpel, Wilhelm-Busch-Schule
Nöthel 2011