Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Email][Email Formular][Newsletter][Suche][Impressum]

GDA Pflegeheim Hannover-Ricklingen - Da steht ein Pferd auf dem Flur

Ein echtes Pferd besuchte kürzlich die Bewohner des GDA Pflegeheimes in Hannover-Ricklingen. Hier ist man stets offen, neue Wege in der Altenpflege zu gehen und so brauchte es auch nur kurze Zeit von der Idee bis zur Ausführung.

Das alte Dorf Ricklingen und die Ricklinger Kiesteiche bieten für jeden „Pferdenarren“ optimale Bedingungen. Immer wieder, so berichteten die Mitarbeiter und Bewohner, beobachteten Sie junge Frauen, die auf Ihren Pferden durch das Deichtor, über die Düsternstraße ritten und somit direkt am Wohnpflegebereich vorbei.

GDA Pflegeheim Hannover-Ricklingen - Da steht ein Pferd auf dem Flur

So entstand die Idee, den Bewohnern ein echtes Pferd aus nächster Nähe präsentieren zu können. Ein lebendiges Pferd richtig erleben, riechen, fühlen und berühren sollte hierbei im Vordergrund stehen.

Gesagt-getan: Kurzerhand besprach die Einrichtungsleiterin Anne-Kathrin Vogt die Transportmöglichkeiten und ein Termin mit den Reiterinnen und wenige Tage später wurde das Islandpferd „Cookie“ per Aufzug in den Wohnpflegebereich geführt. Und wer nicht zu Cookie kommen konnte, zu dem kam Cookie, stets begleitet von seiner zweibeinigen fachkundigen Betreuerin, sogar bis ans Bett.

GDA Pflegeheim Hannover-Ricklingen - Da steht ein Pferd auf dem Flur

„Ein Pferd an meinem Bett, dass glaubt mir in 20 Jahren keiner, dass ich so was mal erlebt habe“, so eine Bewohnerin zum liebsten Islandpferd aller Zeiten. Das GDA-Team Hannover-Ricklingen überlegt bereits heute, welche Fortsetzung diese gelungene Aktion in 2011 finden wird.

GDA Pflegeheim Hannover-Ricklingen - Da steht ein Pferd auf dem Flur

GDA Pflegeheim Hannover Ricklingen
Links & Adressen
Pressemitteilung & Fotos: Monika Benter, GDA Pflegeheim Hannover-Ricklingen
Nöthel 2010