Kirchenladen Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Ricklinger zeigen ihre Hobbys: Afrikanisches Brauchtum – zusammengetragen von Gertraud Gerbes

Ausstellung im Kirchenladen Ricklingen vom Freitag, 13.8., bis Freitag, 10.9.2010

Frau Gertraud Gerbes hat mehr als zwei Jahre in Tansania mit ihren Kindern gelebt und als Ergotherapeutin in einem Krankenhaus gearbeitet. Nachdem sie wieder in Deutschland lebte, hat sie mit einer Freundin auch andere afrikanische Länder als Rucksacktouristin bereist.

Während ihrer Zeit in Afrika hat sie viele Originalgegenstände aus dem täglichen Leben der Menschen gesammelt. Ihr war es immer wichtig, keine extra für Touristen hergestellten Waren zu kaufen. So ist im Laufe der Jahre eine interessante Sammlung von afrikanischem Brauchtum zusammengetragen worden, die zeigt, was die Menschen aus den vorhandenen Ressourcen gemacht haben. Einige dieser bemerkenswerten Gegenstände zeigt jetzt die Ausstellung im Kirchenladen Ricklingen.

Afrikanisches Brauchtum: Trommel Afrikanisches Brauchtum: Musikinstrument

Einige Beispiele:

Afrikanisches Brauchtum: Kultgefäß Afrikanisches Brauchtum: Trinkgefäße

Am Freitag, den 13. August 2010 um 17.00 Uhr laden wir ein zur Eröffnung der Ausstellung im Kirchenladen Ricklingen. Frau Gerbes wird ihre Sammlerstücke vorstellen.

Afrikanisches Brauchtum – zusammengetragen von Gertraud Gerbes
[Ricklinger Plakatwand]

Kirchenladen Ricklingen
Links & Adressen
Artikel: Gudrun Erdmann
Nöthel 2010