Wilhelm-Busch-Schule

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Wilhelm-Busch-Schule: Toller Erfolg bei der Fußball-Grundschulmeisterschaft

Dabei sein ist alles! Mit dieser Einstellung trat die Schulmannschaft der Wilhelm Busch Schule zu der diesjährigen Fußball-Grundschulmeisterschaft an. Als Mannschaft mit ausschließlich 3. Klässlern konnte man sich eigentlich keine großen Chancen gegen die doch fast durchweg älteren Schüler ausrechnen.

Aber es kam anders: bereits in der Vorrunde zeigte unsere Mannschaft spielerisch und kämpferisch eine tolle Leistung und nach vier Siegen in Folge war die Teilnahme an der Endrunde gesichert.

Vom Trainer taktisch klug eingestellt und gut motiviert, zeigten die Kinder auch hier hervorragende Spielzüge und mannschaftlichen Zusammenhalt. Unglückliche Niederlagen wurden anstandslos verwunden, Rückstände mit Kampf und Beharrlichkeit aufgeholt.

Wilhelm-Busch-Schule: Toller Erfolg bei der Fußball-Grundschulmeisterschaft
Unsere Fußball-Grundschulmannschaft

Am Ende erreichte die tolle Truppe den 4. Platz. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank auch an den Trainer Herrn Smak!

Brückenjahr 2010: Ein gelungenes Integrationsprojekt

In der Grundschule Wilhelm Busch in Hannover Ricklingen gab es am letzten Samstag im Mai etwas zum Staunen. Wo sich sonst am Wochenende eine jede Schule zum Ort der Ruhe wandelt, herrschte in der Wilhelm-Busch-Schule große Aufregung. Beim Bau einer Kräutermauer und einer Fliesenmosaikschlange sollten sich zukünftige Schulkinder und deren Familien kennenlernen.

Bereits um 9.00 Uhr waren große Kipplaster vor Ort, die tonnenweise Mutterboden heranschafften und große Mengen Natursteine abluden.

Bau einer Kräutermauer
Bau einer Kräutermauer

Kurz darauf folgten Lehrer und Erzieherinnen der umliegenden Kindertagesstätten Levesterstraße, Gronostraße und St. Thomas sowie viele Kindergartenkinder, die in diesem Sommer eingeschult werden mit ihren Familien. Zu sehen waren schwer bepackte Menschen, die Werkzeuge, Maschinen und allerlei Köstlichkeiten für ein hervorragendes Bufett zur Verfügung stellten.

Das gemeinsame Gestalten der beiden Kunstobjekte fand im Rahmen des Modellprojekts “Brückenjahr“ des Niedersächsischen Kultusministeriums statt, an dem die Grundschule gemeinsam mit den drei umliegenden Kindertagesstätten teilnimmt.

Eine Fliesenmosaikschlange entsteht
Eine Fliesenmosaikschlange entsteht

Ziel dieses Konzepts ist es, die zukünftigen Schulanfänger bereits ein Jahr vor der eigentlichen Einschulung in das Schulleben einzubeziehen. Die Wilhelm-Busch-Schule praktiziert das bereits seit zwei Jahren erfolgreich mit Kindern aus der Kita Levesterstraße.

In diesem Jahr hat sich die Schule zur Aufgabe gemacht, alle Kindertagesstätten, in denen sich zukünftige Schüler der Wilhelm-Busch-Schule befinden, in dieses Projekt mit einzubeziehen. Alle baldigen Schülerinnen und Schüler kamen somit in den Genuss, ein halbes Jahr lang, einmal in der Woche, Unterricht zu erleben, der auf sie abgestimmt war.

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt soll in der Integration der Eltern liegen, die ebenfalls vor der Einschulung ihrer Kinder ins Schulleben einbezogen werden. So kam der Plan einer gemeinsamen Aktion zustande, die nun im Mai nach langen Planungen umgesetzt werden konnte.

Großzügige Spenden durch den Bezirksrat und der Klosterkammer Hannover haben dieses Vorhaben ebenso möglich gemacht wie auch umfangreiche Sachspenden durch die Firmen Beckmann, die Bauzäune zur Verfügung stellte und die Firma Röver und Strüber, die große Mengen an notwendigen Fliesen, Fugenmasse, Mörtel und Kleber zum Gelingen beisteuerten.

So wurden an diesem sonnigen Sonnabend im Mai viele Dinge bewerkstelligt. Eltern, Kinder, Lehrer und Erzieher arbeiteten gemeinsam mit sehr viel Spaß und Engagement bis zur Fertigstellung der Mosaikschlange und der Kräutermauer. Diese Aktion wurde von Tom Kagel von der Firma ToKaNa großartig geplant, organisiert und betreut. Und ganz nebenbei lernten sich viele Eltern, Kinder und Lehrer kennen und können sich nun gemeinsam auf den Schulstart freuen.

Wilhelm-Busch-Schule
Links & Adressen
Artikel & Fotos: Michael Strümpel, Wilhelm-Busch-Schule
Nöthel 2010