Kolpingsfamilie

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Herzlichen Glückwunsch! Die Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen feiert ihren 60. Geburtstag

Heute am Samstag, 24. Oktober 2009, feiert die Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen ihr 60. Jubiläum. Die Feierlichkeiten beginnen um 16 Uhr mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Festakt in der St. Augustinus-Kirche, bei dem Jubilare geehrt und Grußworte gesprochen werden sollen. Daran schließen sich ein Sektempfang im Ursulasaal des Don-Bosco-Hauses an und das Jubiläum der Kolpingsfamilie klingt am Abend mit Gesprächen, einem Imbiss und Musik und Tanz im Augustinerkeller aus.

Wer oder was ist Kolping überhaupt?

Aus dem Zusammenschluss der ersten drei Gesellenvereine im Oktober 1850 entstand das heutige Kolpingwerk. Gekennzeichnet war dies vor allem durch eine Öffnung für neue Zielgruppen. Heute ist das Kolpingwerk offen für Jungen und Mädchen, Männer und Frauen aus allen Altersbereichen, Berufen und sozialen Schichten. Der Verband bildet eine Bildungs- und Aktionsgemeinschaft, in der die Grundlagen und Ideen des Gründers Adolph Kolping weiterleben.

Das Kolpingwerk Deutschland organisiert sich in 27 Diözesanverbänden und in 2.708 örtlichen Kolpingsfamilien. 271.818 Mitglieder (Jugendliche, Frauen und Männer aus allen Berufen) haben sich darin zusammengefunden, darunter knapp 48.000 Mitglieder der Kolpingjugend. Das Kolpingwerk Deutschland ist heute ein demokratisch verfasster katholischer Sozialverband. Es ist wie die anderen 57 Nationalverbände Teil des Internationalen Kolpingwerkes.

Die Struktur des Kolpingwerkes ist darauf angelegt, das einzelne Mitglied im christlichen Glauben zu stärken und zum tatkräftigen Einsatz in Familie, Arbeitswelt, Kirche, Gesellschaft und Staat fit zu machen.

Wir in Hannover Ricklingen

Die örtliche Kolpingsfamilie wurde im Jahr 1949 gegründet und ist mit 220 Mitgliedern die größte Kolpingsfamilie im Bezirk Hannover und eine der größten Kolpingsfamilien in der Diözese Hildesheim. Das wir uns getreu dem Verbandmottos in Gesellschaft, Staat und Kirche einmischen ist für uns selbstverständlich. So sind Mitglieder unserer Kolpingsfamilie im Bezirksrat, Stadtrat, in Personalvertretungen, als Laienrichter, im Bezirks- und Diözesanvorstand und selbst im Bundesvorstand tätig. Auch in der eigenen Pfarrgemeinde, der Kirchengemeinde St. Augustinus sind unsere Mitglieder aktiv am Gemeindeleben beteiligt, - ja eigendlich gar nicht wegzudenken. Durch viele Spendenaktionen konnte unsere Kolpingsfamilie - in den zurückliegenden 60 Jahren - Kindern, Jugendlichen und Familien in den ärmsten Gebieten unserer Erde Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
Neben allem ehrenamtlichen und sozialen Engagement ist uns unser Vereinsleben mit vielen Aktionen für Kinder, Jugendliche, Senioren - kurz für alle unsere Familienmitglieder besonders wichtig und wird auch in Zukunft einen großen Teil unseres Vereinslebens ausmachen.

Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Links & Adressen
Nöthel 2009