Schützengesellschaft Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Ricklinger Schützen präsentieren neuen Schießstand

Nach fast zweijähriger Planungs- und Finanzierungszeit können die Ricklinger Schützen nun ihre Trainingsabende und Wettkämpfe auf dem neuen Schießstand absolvieren. Die alte Seilzuganlage war nach über 23 Jahren reparaturanfällig geworden, somit wurde die Entscheidung für eine Modernisierung getroffen.

Die neue Schiessanlage
Die neue Schiessanlage

Die neue vollelektronische Anlage arbeitet mit Infrarot-Lichtschranken. Diese ergeben ein feines Netz, das den Durchtritt eines Geschosses mit hoher Auflösung und Genauigkeit bestimmt. Das geschieht übrigens deutlich präziser als sich eine herkömmliche Papierscheibe drucken lässt. Lichtmessungen sind praktisch unabhängig von Temperatur, Feuchtigkeit und vielen anderen Einflüssen. Die Messungen erfolgen berührungslos und sind deshalb weitgehend störungsfrei. Die detaillierte Auswertung im Zusammenhang mit einer klaren Trefferpunkt- und Ergebniswiedergabe sowie einem gestochen scharfen Protokoll werden dem Schützen auf einen Monitor übertragen. Diese Anlage ist eine der modernsten ihrer Art.

Der Monitor für den Schützen
Der Monitor für den Schützen

Wenn wir Sie hiermit neugierig auf den Schießsport gemacht haben, dann schauen Sie doch mal an einem Trainingsabend bei uns vorbei. Kontaktaufnahme unter Tel. 0511/412065

Schützengesellschaft Ricklingen
Links & Adressen
SG Ricklingen
Artikel: Klaus Mattuschek, SG Ricklingen
Nöthel 2009