CDU

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

CDU Ortsverband Ricklingen/Wettbergen/Mühlenberg aktuell

Wettberger CDU–Treff: Eindeutiges Votum für Tempo 30 in der Hauptstraße und Aufwertung des Wettberger Zentrums

Gute Resonanz fand die Einladung des CDU Ortsverbandes zum Thema Lebensmittelnahversorgung und Bauvorhaben. Die Vorsitzende Michaela Michalowitz bedankte sich bei Bezirksratsherrn Kumm, der spontan sein Bistro für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt hatte. Anlass war eine außerplanmäßige Sitzung der Bezirksratsmitglieder mit der für uns zuständigen Stadtplanerin, die einen Überblick über alle Bauvorhaben im Stadtbezirk Ricklingen gegeben hatte. So konnte zeitnah und aktuell für Wettbergen u.a. über den verschobenen Baubeginn des Lidl-Marktes an der Hofackerstrasse und die Planung des Vollsortimenters In der Rehre berichtet werden. Die Aufwertung des Wettberger Zentrums, die -wie Bezirksratsherr Jens Capellmann anmerkte- schon seit Jahren gefordert wird, ist nun für 2011 im Rahmen des Programms „Hannover schafft Platz“ in Aussicht gestellt worden. „Wir hätten eine frühere Umsetzung natürlich besser gefunden, die Stadtverwaltung ermittelt zur Zeit jedoch erst einmal die Kosten“ so Ratsfrau Barbara Frank. Das aus PLUS im Zentrum wahrscheinlich NETTO wird und somit der Standort auf jeden Fall erhalten bleibt, war ebenso zentrales Thema wie eine Verkehrsberuhigung in der Hauptstraße. Alle Anwesenden sprachen sich für eine durchgehende Tempo 30 Zone beginnend nach der Einmündung der B 217 bis zur Bergfeldstraße aus. Für die CDU -Fraktion versprach der Fraktionsvorsitzende Albert Koch, dieses Anliegen mit in die nächste Bezirksratssitzung zu nehmen.

Anhörung zur IGS Mühlenberg

In der Sitzung des Bezirksrates Ricklingen am 17.4.2008 wurde einstimmig beschlossen, zum Bauvorhaben „Integrierte Gesamtschule Mühlenberg“ eine Anhörung durchzuführen.
Da das Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts zwischenzeitlich in Kraft getreten ist, hat die CDU jetzt beim Bezirksbürgermeister nachgefragt, wann zu dieser Anhörung eingeladen wird. Sobald die Antwort dazu vorliegt, werden wir die Bürgerinnen und Bürger informieren.

Konzept des Wertstoffhofs Bornum soll verändert werden

Wir sind mehrfach von Einwohnern und Einwohnerinnen auf eine Schließung des Wertstoffhofes Bornum angesprochen worden. Dies sei aber so nicht beabsichtigt, wie eine Rückfrage unserer Regionsabgeordneten Michaela Michalowitz bei der Geschäftsleitung von aha (Region) ergeben hat. Vielmehr würde eine Trennung von Betriebshof und Kundenverkehr angestrebt. Dazu wurde ein externes Unternehmen beauftragt, um in unmittelbarer Nähe nach geeigneten Grundstücken zu suchen und planungsrechtliche Fragen zu klären. „Aus meiner Sicht eine gute Maßnahme,“ so Michalowitz, „wer schon einmal am Freitagnachmittag bzw. Samstagvormittag zur Sperrmüll- bzw. Grünschnittabgabe in der Schlange gestanden hat und das Chaos miterlebt hat, kann diese Idee nur unterstützen“.

Laut aha-Geschäftsleitung ist in diesem Jahr noch mit keiner Veränderung zu rechnen. Wir werden Sie zeitnah informieren sobald erste konkrete Ergebnisse vorliegen.

Überwachung des ruhenden Verkehrs in der Parkzone auf dem Stauffenberg-Platz gegenüber der Deutschen Post

Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes hat sich erneut mit der Parkplatzsituation im Zentrum des Mühlenbergs befasst. Hier kommt es tagsüber auf einigen Parkplätzen immer wieder zu Engpässen. In diesem Zusammenhang haben wir unsere Fraktion gebeten, über den Bezirksrat die Situation vor dem Postamt am Stauffenbergplatz zu klären. In dieser Parkscheibenzone stehen oft ganztägig gebietsfremde Fahrzeuge und blockieren damit die Kurzparkplätze für Besucher des Postamtes. Über die Antwort der Stadtverwaltung werden wir sie ebenfalls informieren.

CDU-Team beim Freundschafts-Bossel-Turnier des BSH

Auch in diesem Jahr nahm unser Ortsverband beim traditionellen Bossel-Turnier des Behinderten-Sportverein Hannover teil. Diese Sportart ähnelt dem Eisstockschießen, wobei statt einer Eisfläche der glatte Sporthallenboden verwendet wird. Am 15.3.2009 fand das diesjährige Turnier in der Sporthalle der IGS Mühlenberg statt. Unser Team (Jochen Pauling, Roland Frank, Arne Bents, Jens Capellmann und Michaela Michalowitz) belegte dabei einen achtbaren Platz im Mittelfeld unter 13 Mannschaften.

Unsere Stadtteilbeauftragte

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne an unseren Stadtteilbeauftragten wenden. Es sind für

Für den Vorstand
R. Frank       M. Michalowitz

CDU
Links & Adressen
CDU im Stadtbezirk Ricklingen
Artikel: Roland Frank, Michaela Michalowitz, CDU Ricklingen / Wettbergen / Mühlenberg
Nöthel 2009