Kirchenladen Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Adventskalender im Kirchenladen

Ausstellung vom 1.12. bis 19.12.2008

Früher wurde in der Adventszeit jeden Tag ein Türchen aufgemacht, dahinter kam ein buntes Bildchen zum Vorschein. Heute muss mindestens ein Stück Schokolade im Adventskalender sein. Besser noch sind die von den Eltern befüllten mit Spielzeug oder Süßigkeiten. Und längst freuen sich auch Erwachsene über diesen Brauch, viele freuen sich über Süßes oder die neue Seite im Kalender „Der andere Advent“.

1936 1945
Weihnachtskalender von 1936 und 45

Eine Auswahl gesammelter Adventskalender, ist im Dezember im Kirchenladen zu sehen. Der größte Teil der Ausstellungsstücke gehört zur Sammlung von Frau Gisela Krebs. Die ältesten Kalender sind aus den Jahren 1936 und 1945. Auch ein Nachdruck des ersten „Weihnachtskalenders“ aus dem Jahr 1908, erschienen in der Münchner lithografischen Anstalt Reichold & Lang, gehört zu den Ausstellungsstücken.

Weihnachtskalender
Nachdruck des Weihnachtskalenders von 1908

Öffnungszeiten des Kirchenladens Ricklingen am Ricklinger Stadtweg 28:
Mo 10.00-12.00 Uhr, 16.00-18.00 Uhr
Di 10.00-12.00 Uhr, 16.00-19.00 Uhr
Mi,Fr 10.00-12.00 Uhr, 16.00-18.00 Uhr
Do 10.00-12.00 Uhr, 16.00-19.00 Uhr

Der Kirchenladen Ricklingen ist eine Einrichtung der Ricklinger evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Maria-Magdalenen und Michaelis.


[Ricklinger Plakatwand]

Kirchenladen Ricklingen
Links & Adressen
Weihnachtsausstellungen
Artikel: Gudrun Erdmann
Nöthel 2008