Schützengesellschaft Ricklingen

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Wintervergnügen 2008

Das erste Wochenende im November ist seit Jahren (oder Jahrzehnten!?) bei der Schützengesellschaft Ricklingen fest für das Wintervergnügen eingeplant.
Erstmalig wurde in diesem Jahr in der Tanzschule Teichert, die in die ehemaligen Räume der Buchdruckerei Petersen gezogen ist, gefeiert (der damalige Inhaber Richard Petersen war seit 1909 Ehrenmitglied der Schützengesellschaft Ricklingen).

Bei den im Laufe des Abends stattfindenden Ehrungen des „Michaelisschießens“ wurden durch den Jugendleiter Rolf Meier die besten Jugendlichen bekannt gegeben. Michaelismeister wurde Sebastian Buntrock, auf der Ehrenscheibe und Michaelis-Freihandscheibe siegte Timo Meier und die Schüler- Freihandscheibe sicherte sich Dominik Lassen.

Die Damenleiterin Andrea Meier gab die besten Damen dieses Schießens bekannt. Gewinnerin der Michaelisscheibe wurde Andrea Meier, die Auflagescheibe errang Sabine Jörn und auf der Michaelis- Freihandscheibe siegte Heike Buntrock.


E. Krupa, Sieger Ehrenscheibe, Alfred Hagemann, Sieger Michaelisscheibe und Rainer Küster, König u. Sieger Bester Tiefschuss, Anlagescheibe u. Freihandscheibe

Der Vereinssportleiter Harald Janssen überreichte dem Michaelismeister 2008 Alfred Hagemann, dem Gewinner der Ehrenscheibe Eckhard Krupa sowie Rainer Küster, Sieger auf der Auflage- und der Freihandscheibe, ihre Scheiben und Urkunden.

Auch die Sieger beim Gäste–Einladungsschießen wurden geehrt . Hierbei belegte Ugur Dogan den 1. Platz, gefolgt von Holger Kuckuck und Mehmet Kalintas.

Zum Schluss wurde die neu gestiftete Kette (HCC Kette Hannoverscher Carnevals Club) von der Vorsitzenden des Clubs, Joditha Jütte, selbst überreicht. Die Kette wurde nach einem besonderen Modus ausgeschossen: bester Tiefschuss über alle Abteilungen beim Michaelisschießen. Sieger wurde hierbei der amtierende König Rainer Küster mit einem 6,0 Teiler.

Schützengesellschaft Ricklingen
Links & Adressen
SG Ricklingen
Artikel: Klaus Mattuschek, SG Ricklingen
Nöthel 2008