St. Thomas

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

St. Thomas-Krippe eingeweiht: Durch den Monsun

Erste Krippe im Stadtteil
St. Thomas-Kirche kämpft sich durch den Monsun

Die St. Thomas-Kita hat Nachwuchs bekommen. Am vergangenen Sonntag (31.08.2008) konnte die Krippe für unter drei Jährige mit einem Familiengottesdienst und Kita-Fest eingeweiht werden. Die Krippe ist erste im Stadtteil und sehr begehrt, so teilte KiTa-Leiter Wilfried Köhler mit. Für die Krippe ist der Hort in eine freigewordene Wohnung im ersten Stock des ehemaligen Pfarrhauses gezogen, so dass für die Kleinsten das Erdgeschoss umgebaut werden konnte. Viele Eltern hatten die Räume mit renoviert.

Für die Einrichtung einer Krippe waren die Eltern mit ihren Kindern im Januar auf die Straße gegangen, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen.

Jona, alias Aaron, in den Fluten
Jona, alias Aaron, in den Fluten

Bezirksbürgermeister Andreas Markurth dankte dem Kirchenvorstand und den Behörden für die schnelle Umsetzung der Krippe. Das Bild zeigt eine Szene aus dem Anspiel mit Jona: Jona (Aaron) kämpft sich durch den Monsun. Pastor Bernd Prigge betonte, dass die Errichtung der Krippe auch so ein Kampf mit dem Monsun gewesen sei, der wie bei Jona ein gutes Ende gefunden habe.

St. Thomas
Links & Adressen
St. Thomas
Artikel & Foto: Bernd Prigge, St. Thomas
Nöthel 2008