St. Thomas

[Zurück][Übersicht][Gästebuch][Email][Email Formular][Newsletter][Chat][Suche][Impressum]

Brasilianische Nacht in St. Thomas

Brasilianische Kirchennacht wirbt für Respekt und Vertrauen
Mit Respekt-Karawane, Festmahl des Vertrauens, Konzerten und Gottesdienst

Zur Langen Nacht der Kirchen am 5. September lädt die St. Thomas-Gemeinde zu einer "Brasilianischen Nacht" ein. Die Nacht startet bereits um 16.00 Uhr mit einem Kinderkonzert mit Musik aus aller Welt zum Mitsingen und Bewegen (TomKids und Trommelkinder, Leitung: Dörte Mauritz). Anschließend führt um 16.30 Uhr eine Respekt-Karawane durch den Stadtteil, angeführt von der Trommelgruppe Sambaria und der Tanzformation "Ritmo Brasil" (Leitung: Janete de Souza).

Janete de Souza mit ihrer Tanzgruppe
Janete de Souza mit ihrer Tanzgruppe "Ritmo Brasil"

Um 17.30 Uhr findet ein Festmahl des Vertrauens rund um die Kirche statt. Dazu werden mitgebrachte Speisen an festlich gedeckten Tischen geteilt. Um 18.30 Uhr dann eine Konzert des Gospelchores "Our voices" (Leitung Carlos Garcia), um 20.00 Uhr ein Deutsch-brasilianischer Gottesdienst mit dem Posaunenchor der St. Thomas-Kirche und der brasilianischen Band "Jamborio" zum Thema der Speisung der 5.000. Danach gibt es ein weiteres Konzert von Jamborio mit der Sängerin Marcia Bittencourt aus Rio de Janeiro.

Abschließend um 22.30 Uhr eine Tanzperformance mit Janete de Souza und "Ritmo Brasil". In der Kirche läuft die Ausstellung "Welttafel" von Brot für die Welt und "Babel" des brasilianischen Mosaikkünstlers Afranio Fonseca. Dazu gibt es Kulinarisches sowie Getränke aus Brasilien sowie Informationen von lateinamerikanischen Initiativen in Hannover. Der Kirchturm wird mit einer zehn Meter langen Fahne in den Farben Brasiliens beflaggt.

Die Lange Nacht der Kirchen in Hannover

Die St. Thomas-Kirche lädt ein zur „Brasilianischen Nacht“

Dazu die Ausstellung „Welttafel“ von Brot für die Welt und Mosaikarbeiten von Afranio Fonseca, Fortaleza. Außerdem Kulinarisches, Getränke und Videos aus Brasilien auf dem Kirchplatz.

St. Thomas-Kirche, Wallensteinstr. 32, Hannover-Oberricklingen
Zu erreichen mit der Linie 3 und 7 Richtung Wettbergen, direkt an der Haltestelle Bartolt-Knaust-Straße

Der Eintritt ist frei

Brasilianische Nacht
[Ricklinger Plakatwand]

St. Thomas
Links & Adressen
St. Thomas
Artikel & Fotos: Bernd Prigge, St. Thomas
Nöthel 2008